Gemeinsam abnehmen

  • Wie läuft es bei Euch?


    Bei mir purzeln gerade die Kilos, ich bin selbst etwas erstaunt.

    3,5 kg seit Weihnachten.


    Ich lasse Kohlenhydrate so weit wie möglich weg. Ich messe regelmäßig den Zuckerwert. Tatsächlich waren wir zwischenzeitlich auch einmal bei McDonalds, als wir unterwegs waren. Ich hab gar nicht viel da gegessen, aber der Zuckerwert danach war eine Katastrophe.


    Ich habe mir jetzt mal bei einem Anbieter im Netz zwei Brote und einen Marmorkuchen low carb bestellt. Das eine Brot mag ich nicht, zuviel Kokos, das schmecke ich total raus.

    Das andere Brot ist gut, Sonnenblumenkern. Und der Kuchen auch. Beide hatten kaum Auswirkungen auf den Zuckerwert.

    So ganz ohne Brot mag ich halt nicht.

    Aber ich esse wieder viel Quark, Eier und Käse.

    Insgesamt fühle ich mich schon fitter, der Blutdruck ist jetzt ok. Und ich nehme auch an den richtigen Stellen ab.

    Na dann....

  • Es läuft, rückwärts und bergab, aber es läuft. :D


    Bin kurzzeitig wieder raus gewesen, weil es aktuell mit den beiden Jobs doch sehr heftig ist und mir der Noch-Job einiges abverlangt, aber das ist ja zum Glück bald vorbei. Ich ertrage es kaum noch, denn Chefin trifft weiter fröhlich eine Fehlentscheidung nach der anderen und reflektiert sich selbst anscheinend 0,0. Liegt natürlich NICHT an der Führungskraft, wenn 50% der Leute verschwinden. Egal, das muss ich noch hinter mich bringen und dann hab ich erstmal frei und habe Zeit für mich.


    Freut mich sehr, dass es bei dir so gut voran geht stern0372 !

  • Ich mache wieder täglich Hula Hoop. Nebenbei schaue ich meistens "mein Leben mit 300kg" . Hab mich aber schon ne Weile nicht mehr gewogen.


    Da ich Milchprodukte seit längerer Zeit nicht mehr vertrage, habe ich vor ca. 4-5 Monaten umgestellt auf Alternativen und Milchprodukte so gut wie weggelassen. Ebenfalls habe ich zeitgleich andere Lebensmittel weggelassen wo ich gemerkt habe das ich diese auch nicht vertrage.


    Durch meine Knieverletzung Anfang Dezember (nein, ich war noch nicht beim Arzt) war ich bisher auch nicht mehr auf der Vibrationsplatte. Habs mich nicht getraut. Fahrradfahren geht auch nicht mehr.


    Aber ich bleibe dran.


    Aquintus : Wollte mir heute Abend mit Sohn auch ne Pizza teilen . Werd ich auch machen ;)

  • - 5 kg seit Weihnachten.. das finde ich gerade selbst etwas krass...

    Aber ich hungere nicht, ich lasse nur die Kohlenhydrate weitestgehend weg.

    Bei Süßhunger gibt ein Stück von den speziellen Marmorkuchen oder einen Proteinriegel oder Proteinjoghurt.

    Sonst halt viel Salat mit Schafskäse, Mozzarella oder anderem Käse.

    Keine Nudeln und kein Reis, Kartoffeln schon.

    Es geht mir ziemlich gut damit.

  • Nur interessehalber, warum lässt Du Nudeln und Reis weg, aber Kartoffeln nicht?

    Nein, ich habe keine Spinnennetze in der Wohnung, das sind Ökotraumfänger :D