Club der Einsamen Herzen

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • ... es gibt so viel Perspektiven/Blickwinkel... und es gilt für mich immer die zu finden... die mich grad auch ein wenig glücklich macht...


    Ist halt manchmal auch nur auf die Sonnenseite zu schauen und manchmal in den Schatten... die Mitte ist perfekt... wenn man weiß, was einem grad wichtig sein sollte und man sich rechtzeitig zu drehen weiß.


    Edit... schön wäre es jemanden zu haben der Dabeisein kann... möchte... mitmacht und ab und an auch mal schubst und ne Richtung vorsichtig vorgibt oder im richtigen Moment auch einfach nur mitläuft.

  • Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ihr habt. Hat keiner von euch Moment in denen er überfordert ist? Alle ein ausgewogenes tolles Leben? :hae:

    Ich bin mit meinen Blickwinkel absolut zufrieden. Ich habe ein schönes Leben. Klar, der ganze Bürokratiekram nervt ziemlich, weil ich viele Dinge so unnötig finde. Und manchmal ist es auch zu viel was auf einmal über mich einbricht. Aber an sich, bin ich ziemlich zufrieden wie es mittlerweile läuft, stolz auf mich und meine Kinder was wir alles geschafft haben und dankbar für das was wir haben.

  • Darf ich hier antworten auch wenn ich seit 3 Monaten wieder einen Partner habe? War aber davor 16 Jahre alleine und damit auch zufrieden.

    Am meisten hat mir in der Zeit jemand gefehlt, der sich mit mir freut und mit mir lacht. Mich hat alleine lachen und freuen halt auch immer melancholisch gemacht. Das genieße ich daher auch jetzt am meisten, das gemeinsame Lachen.

  • Darf ich hier antworten auch wenn ich seit 3 Monaten wieder einen Partner habe? War aber davor 16 Jahre alleine und damit auch zufrieden.

    Am meisten hat mir in der Zeit jemand gefehlt, der sich mit mir freut und mit mir lacht. Mich hat alleine lachen und freuen halt auch immer melancholisch gemacht. Das genieße ich daher auch jetzt am meisten, das gemeinsame Lachen.


    Das freut mich für Dich.

    Ich wünsche Dir/Euch alles Liebe🌻



    Liebe Grüße


    Ute

  • Klar, sollst du davon berichten Summerbreeze .

    Toll, freut mich für dich.

    Das gemeinsame Erleben und Lachen ist doch schön.

    Ich vermisse immer ein bisschen die gemeinsame, "stille " Zeit.

    Mein Ex war sehr belesen. Das fehlt mir oft, wie wir zusammen auf dem Sofa rumgelümmelt und beide vertieft geschmöckert haben. Oder uns gemeinsam von Musik berieseln haben lassen, da wir denselben, etwas ungewöhnlichen Musikgeschmack hatten. Diese stille Einigkeit, die fehlt mir schon.

    Sowas halt. Vielleicht auch nur der Erinnerungsoptimismus. Warum hatten wir uns gleich noch getrennt?:hae::lach

  • Mir fehlt es, sich mal schwach sein und die Verantwortung abgeben zu dürfen. Mich einfach mal anlehnen und die Augen zu machen zu können und zu wissen, es läuft trotzdem.


    Und, wie ich hier schon mal irgendwo geschrieben habe, das Schaffen gemeinsamer Erinnerungen.

    Man sitzt insgesamt viel zu wenig am Meer...

  • Ich würde Mal ganz unromantisch dazwischen gehen. Im Zweifel bei komischen einsamen Gefühlen den Zyklus überprüfen. Alle Gefühle rund um den Eisprung sollten nicht ernstgenommen werden. Urinstinkt damit die Menschheit nicht ausstirbt.

    :lach

    Sorry aber das hat wenig mit romantischem Gefühlen zu tun.

    Da geht es um Sex, der natürlich auch romantisch sein kann;)


    Liebe Grüße


    Ute

  • Am besten liest man/frau erstmal mindestens 20 Beziehungsratgeber inkl. biologischer Analyse aller Hormonbewegungen, bevor man/frau sich auf das andere Geschlecht einlässt.


    :engel

    I am a bear of very little brain, and long words bother me. (Winnie-the-Pooh)


    Ein Leben ohne Bücher ist nicht lebenswert. (Erasmus von Rotterdam)

  • Am besten liest man/frau erstmal mindestens 20 Beziehungsratgeber inkl. biologischer Analyse aller Hormonbewegungen, bevor man/frau sich auf das andere Geschlecht einlässt.


    :engel

    nee, aber wenn hier ständig von "manchmal fühle mich mich alleine und da will ich jemanden", lässt es sich häufig einfach auf die Hormone zurückzuführen. So einfach.


    Wer wirklich eine Beziehung haben will, der Beziehungs wegen, wird auch eine haben. Vll nicht mit Mister right, aber es wird sich jemand finden. Aber gut mein Beziehungsbedürfnis reduziert sich im Monat auf 5 min. Schon wissen 🥚 Sprung und so.

  • Wenn man alleine bleiben will, macht das Sinn😁


    Liebe Grüße


    Ute

    Fehlt nur noch das der Holde dann anfangen will zu therapieren.


    Ala, komm setz dich und überlege was dir gut tut. Ich nehme dich und deine Gefühle ernst...


    Meiner hätte die Suppenschüssel am Kopp.:D

    Es ist besser,
    ein eckiges Etwas zu sein,
    als ein rundes Nichts.

  • Ich würde Mal ganz unromantisch dazwischen gehen. Im Zweifel bei komischen einsamen Gefühlen den Zyklus überprüfen. Alle Gefühle rund um den Eisprung sollten nicht ernstgenommen werden. Urinstinkt damit die Menschheit nicht ausstirbt.

    Made my day. :thanks:

    Leute, ihr seid nicht einsam, ihr habt nur PMS. :lgh:lgh

  • Anita, Du kannst durchaus Recht damit haben, dass zyklusbedingt Sehnsuchts- und andere Gefühle verstärkt sein können. Das heißt ja aber nicht, dass sie sonst gar nicht da sind... Lass´ Dir das von jemandem gesagt sein, der durch die Wechseljahre nie weiß, ob es gerade sowas wie einen Zyklus gibt, oder nicht. Und von den Männern... ;-)

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~