Beiträge von CoCo

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    Schön geschrieben, Bap. Ich lasse noch einen dicken Drücker da; für alle, die heute ein Kind schmerzlich vermissen und/oder deren Mutter fehlt.

    Bis jetzt gab es kein Problem mit KM2. Es ist nur so, dass ich jetzt die Scheidung eingereicht habe, in dem Zusammenhang mit der Anwältin auch über die Ferienregelung gesprochen habe.

    Was heißt das jetzt genau? Hat KM2 die Scheidungspapiere mit der Post bekommen, ohne dass sie vorher etwas davon wusste? Und gleichzeitig per Post eine Ferienregelung? In dem Fall hätte ich an ihrer Stelle wohl auch mehr so mittel viel Lust, mit Dir zu reden. Und es wäre dann auch besser für Dich, wenn man mal wartet, bis der Zorn darüber, dass das (mal wieder?) über meinen Kopf hinweg geschehen ist, ein bisschen verraucht ist...

    CoCo , das mag in BLs so sein, wo die Ferien an einem Freitag beginnen, hier ist der offizielle erste Ferientag definitiv ein Donnerstag.

    Hm - und das mit der "Folgewoche" ist dann echt hinfällig? Es steht ja nicht dort "am ersten Ferientag", sondern "am ersten Werktag der Folgewoche". Deshalb wundere ich mich. Wenn es sich bei Vollbio auf die Kita-Schließzeiten bezieht, kann das ja auch wieder ganz anders sein...

    Nein. Hier ist Mittwoch der letzte Schultag und Donnerstag der erste Ferientag... die Kinder befinden sich nicht bis Montag im luftleeren Raum


    Zitat


    Daher nicht am letzten Schultag nach Schulschluss, sondern laut amtlicher Bekanntmachung am ersten Werktag der Folgewoche.


    Das hieße für mich, ab dem nächsten Montag, auch wenn Mittwochs der letzte Schultag wäre... 🤷‍♀️

    In welchem Bundesland Vollbio wohnt, habe ich gerade nicht auf dem Schirm. Falls es eines ist, in dem die Ferien mitten in der Woche beginnen, sprächen wir bei


    Zitat

    Daher nicht am letzten Schultag nach Schulschluss, sondern laut amtlicher Bekanntmachung am ersten Werktag der Folgewoche.

    Ich nehme an, dass dies der Grund Ihrer Ablehnung ist.


    ja von etwas mehr als einem Wochenende. Wie auch immer - ich bin einmal mehr heilfroh, dass, bei allem was man meinem Exmann so nachsagen kann, so etwas nie ein Problem bei uns war. Und warum es bei Dir, Vollbio, eines ist, die kleinste Tochter betreffend, leuchtet mir auch nicht ein.

    <3 lichen Dank für die Glückwünsche. 🤗


    Heute morgen war mein Sohnemann zum Frühstück hier, damit er den Rest des Tages zum Lernen hat; es ist Klausurphase. Meine Mutter kam am Nachmittag. Das traditionelle Abendessen mit Freundin und Familie, was jetzt nach zweimaligen Corona-Ausfall endlich wieder hätte stattfinden können; mussten wir leider verschieben, eben wegen jener Klausurphase. Ihr Sohn ist ja davon auch betroffen und ohne den meinen wäre ich eh nicht gegangen.


    War ein relativ ruhiger, schöner Tag. Ein weinendes Auge wird an solchen Tagen immer bleiben...

    Herzlich Willkommen, Franzi.


    Mit Wechselmodell habe ich selbst keine Erfahrungen. Unabhängig davon, schließe ich mich an, dass es erstmal gilt, den Grund für den Wunsch Deiner Tochter herauszufinden. (Das gälte übrigens auch für "Ich will nicht mehr in die Schule.") Den Rat "hart zu bleiben" würde ich nicht geben; schon gar nicht, ohne etwas über die Hintergründe zu wissen.


    Was sagt Deine Tochter, warum? Was sagt ihr Papa dazu?

    Hier wurde heute schon gestreikt; in der KiTa, in der meine Freundin arbeitet. Und ja, es ist mehr als berechtigt. Dort gibt es eine Notgruppe für berufstätige Eltern. Wenn natürlich der Großteil der Eltern arbeiten muss, haut das nicht mehr hin. Und trotzdem muss sich ja etwas bewegen.

    Google mal Hubertushof Eifel in Schönbach, der ist allerdings nicht ganz billig, würde ich sagen

    Das wollte ich auch gerade sagen - dort war ich mit den Kindern mehrmals, vor vielen Jahren. Damals war die Ferienwohnung erschwinglich und es wurden einige Sachen für die Kinder angeboten; auch mit Ponys; wie das heute ist, weiß ich nicht.

    Ein Kerzchen für alle Lieben, die an Ostern wieder besonders fehlen und eine Runde Umarmungen für die, die sie so sehr vermissen. 🕯️