Ex-Auskotz-Thread!!!

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Wenn etwas so filigran ist, ist es vll auch nicht Wert gerettet zu werden. Deine aktive Einmischung würde jetzt auch nix mehr bringen. Aber ich würde alles daran setzten, dass mein Kind sich nicht so behandeln lässt. Weder jetzt von dem Vater noch später vom Partner, Ehemann. Er weiss jetzt, dass er damit durchkommt und ähnliches wird aicher wieder passieren.

  • JayCee, ich verstehe Dich. Und anitadr hat auch nicht Unrecht mit


    Aber ich würde alles daran setzten, dass mein Kind sich nicht so behandeln lässt. Weder jetzt von dem Vater noch später vom Partner, Ehemann. Er weiss jetzt, dass er damit durchkommt und ähnliches wird aicher wieder passieren.


    Du kannst ihr bestimmt vermitteln, dass sie so nicht mit sich umspringen lassen muss, ohne ihr "die Hölle heiß zu machen"...?

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Der Kindsvater hier ist ebenfalls ein schwanz- und eierloser Grottenolm. Unsere Kinder werden älter und so langsam merken die das selber. So meine große Hoffnung...