In stiller Trauer

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Mein Beileid Grizzlikuh und für die kommende Zeit viel Kraft und Menschen, die für dich da sind.

    Das Leben ist wie ein Spiegel.
    Lächelt man hinein, lächelt es zurück.




  • Ich hätte noch soviele Fragen gehabt......



    Mir geht's auch so... meine Oma lebt noch, sie ist nun 92 Jahre alt und leider sehr dement. Die Krankheit wird immer schlimmer und die "hellen" Momente immer weniger. Viele Fragen werden unbeantwortet bleiben. Leider muss man selber auch erst eine gewisse Reife erlangen, um überhaupt auf die Idee zu kommen, dass man ja Fragen stellen könnte... Die andere Oma ist seit über 25 Jahren tot... auch hier... viele ungestellte Fragen...



    Mein herzliches Beileid an alle, die jemand geliebten an die Ewigkeit verloren haben.... Oamoi seng ma uns wieda... :heul

    Finde Dein Licht und finde Deine Schatten. Erst dann wirst Du zu Deiner Mitte finden.

  • Ich danke Euch für eure Anteilnahme. Ich bin gerade sehr dankbar. Der Pfarrer hier aus dem Ort wird mit zum Friedwald kommen. Obwohl er nicht zuständig ist. Sie wollte eine Beerdigung im Friedwald. Sie wünscht keine Trauerfeier, keinen Leichenschmaus. Ein Bekannter wird die Beisetzung mit der Gitarre begleiten. Da bin ich wirklich dankbar für. Alles andere hätte sie nicht gewollt. So wird es sicher eine schöne Verabschiedung. :flenn

  • Ich danke Euch für eure Anteilnahme. Ich bin gerade sehr dankbar. Der Pfarrer hier aus dem Ort wird mit zum Friedwald kommen. Obwohl er nicht zuständig ist. Sie wollte eine Beerdigung im Friedwald. Sie wünscht keine Trauerfeier, keinen Leichenschmaus. Ein Bekannter wird die Beisetzung mit der Gitarre begleiten. Da bin ich wirklich dankbar für. Alles andere hätte sie nicht gewollt. So wird es sicher eine schöne Verabschiedung. :flenn


    :knuddel


    Ich finde die Art der Beerdigung und den Ort schön. Friedwald ist auch mein letzter Wunsch.

    Es ist besser,
    ein eckiges Etwas zu sein,
    als ein rundes Nichts.

  • Grizzlikuh, mein herzlichstes Beileid.


    Wir hatten auch bei meinem Onkel jemanden der Gitarre gespielt hat. Das war schön...


    Ich vermisse den auch arg. Im Sommer sind es schon 2 Jahre. :(

  • Was ist Friedwald?


    Man wird dabei unter einem Baum auf der Wiese begraben. Es gibt dann kein Grab wie auf dem Friedhof und keinen Grabstein. Schau auch mal auf der Seite friedwald punkt de. Da wird das genau erklärt. Ich möchte keine Werbung machen für die Seite sondern nur eine Info zur Verfügung stellen.

    Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tu was du willst, und steh dazu, denn dein Leben lebst nur Du.
    (altes Sprichwort)


    Es ist viel dunkler, wenn ein Stern erlischt als es sein würde, wenn er nie erstrahlt hätte (In Trauer und in Erinnerung an meinen Kater Otto)

  • Das ist nicht unbedingt auf der Wiese... Es gibt da Unterschiede. Manchmal kann man sich das aussuchen, ob es mehr am Weg "auf der Wiese" ist, oder mehr "im Wald" an einem Baum. Wo auch nicht selten Tafeln angebracht werden dürfen. Das macht dann Unterschiede im Preis. Die Bestimmungen sind da halt unterschiedlich. Einige Bekannte haben ihre Kinder aufgrund der Nähe zu Holland dort im Friedwald, da sind die Bestimmungen u.U. wieder anders. Sie dürfen nichts "anorganisches" hinstellen; also Kerzen, Engel etc., aber durchaus Blumen und so vor den Baum legen...


    Ich hätte das auch lieber gemacht, hätte mich aber gegen meinen Exmann durchsetzen müssen und hätte, wie sich im Nachhinein auch herausgestellt hat, den Großeltern, für die es sehr wichtig ist, jeden Tag hinzugehen, diese Möglichkeit auch genommen, weil der nächste Friedwald von hier mindestens 50 km entfernt ist...

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Meine Mutter ist heute Morgen mit 62 Jahre ihrem Krebsleiden erlegen.


    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben Hoffnung, Zuversicht und Kraft, in Dankbarkeit nach vorne zu schauen.

  • Ein Freund hat sich das Leben genommen. Er ging durch die Hölle und ihm ist die Puste ausgegangen. Ich bin nicht geschockt, irgendwie haben wir es alle geahnt. Aber ich bin gelähmt, manchmal hilft auch Achtsamkeit nichts. Ich hoffe, dir geht es da oben besser und das Glück berührt dich dort, das du hier nie gespürt hast.. Traurig.

  • @friday72 :knuddel

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • @friday72: :troest:troest


    Wenn Du Dich von ihm verabschiedest, sag ihm, er soll da oben mal Jürgen suchen. Jürgen war ein guter Freund und hat sich ebenfalls das Leben genommen. Jürgen war cool...mit ihm wird er Spaß haben!!

    Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt,

    muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.

    (Johann Wolfgang von Goethe)