Gemeinsam abnehmen

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Danke Euch. Ich hatte diese erstmal genommen, weil die relativ wenig Zugriff auf Dinge in meinem Handy verlangt. Am PC hat es jetzt auch funktioniert, mit dem Eingeben. Sehen kann ich das dann auf dem Handy auch. Ich probiere das noch ein bisschen, sonst sehe ich mir die anderen auch mal an...

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • So. :nawarte: Nix da mehr mit rausschieben bis "nach dem Urlaub"... Ich hab seit ein paar Tagen Schmerzen in allen Gelenken, heftige Magen- und Bauchschmerzen, und ich fühle mich aufgebläht und träge. Meine Tochter schiebt Pickel übers ganze Gesicht, Hals und Dekolleté und hat auch extreme Verdauungsbeschwerden. Wir haben in den letzten Wochen mehr und mehr wieder Getreide und Milchprodukte verzehrt, Tochter dazu noch Süßigkeiten und Knabberzeug. Gestern dann der Supergau, Mittag Mäcces und zum Abendbrot Geschnetzeltes mit Reis und Fertigsoße :schiel


    Ich hab vor Schmerzen kaum geschlafen, ich fühle mich, als hätte mich ein LKW überrollt. Erstaunlich, wie übel sich die Ernährung auf unser Wohlbefinden auswirken kann :schiel


    Ab heute, ich schwöre...


    Heute gabs zum Frühstück einen Kaffee, zur Frühstückspause im Büro einen Shake. Mittag hab ich auch einen Shake (erst einmal, um meinen Magen wieder zu beruhigen) und für den "Beißhunger" (kennt das wer? Ich brauch ab und zu einfach was zu beißen, ohne wirklich Hunger zu haben) hab ich heimische Zwetschgen dabei :sabber


    Heut Abend mach ich mir einen Eimer voll gedämpftem Gemüse mit Hühnchenbruststreifen. Auf die Waage geh ich vorerst nicht, ich merk an den kneifenden Hosen, dass ich zugenommen habe :S

    Finde Dein Licht und finde Deine Schatten. Erst dann wirst Du zu Deiner Mitte finden.

  • Hab jetzt 8 Wochen Zucker frei geschafft und fühl mich Bombe. Kein Heißhunger mehr noch Gelüste nach Schokolade und Gummibärchen. Der Mensch ist echt ein Gewohnheitstier.


    Fühl mich fitter, wacher und deutlich belastbarer.


    Als Belohnung hab ich mir den Monsieur Cuisine plus bestellt. :D

    Es ist besser,
    ein eckiges Etwas zu sein,
    als ein rundes Nichts.

  • Hui, ich hab jetzt eine Woche Schullandheim hinter mir.
    Dort gab es natürlich kein LC Essen.
    Salat als Beigabe war auch kaum anzutreffen.
    Somit musste ich jetzt eine Woche normal essen.


    Ich muss sagen, ich hab wahnsinnig viel Wasser eingelagert, 2,5 Kilo dadurch zugenommen.
    Magenschmerzen und praktisch gar keine Verdauung gehabt.
    Bis gestern hatte ich immer wieder fiese Magenschmerzen.


    Das Wasser ist wieder fast ausgeschwemmt und ich ich stehe bei 70 Kilo. Es pendelt sich wieder ein.


    Wahnsinn wie sich das bissel Essen auswirkt. Ich bin wirklich erschüttert.
    Endlich kann ich wieder mein essen essen.

  • EMS ist definitiv nichts für mich. Mich nerven die Stromstöße gewaltig. Das Joggen und Kampfsporttraining reicht vollkommen aus. Was unbedingt geändert werden muss ist meine Ernährung. Ernährung auf Low Carb umgestellt aber es ist noch verbesserungsbedürftig :rotwerd

  • Meins ist es auch nicht. Kostet ein Schweinegeld und ich finde es als einzige „Sportart“ einmal die Woche auch viel zu wenig. Wenn mein Vertrag ausgelaufen ist, gehe ich zu funktional Training zweimal die Woche zurück

  • Meins ist es auch nicht. Kostet ein Schweinegeld und ich finde es als einzige „Sportart“ einmal die Woche auch viel zu wenig. Wenn mein Vertrag ausgelaufen ist, gehe ich zu funktional Training zweimal die Woche zurück


    Ich bin der Meinung angelangt, dass Ernährung einiges ausmacht.
    Das Problem bei mir ist, dass ich nebenbei nasche. Und das tut meinem Körper nicht gut. Ich nasche aus Langeweile oder aus Lust oder weil ich tatsächlich einen Heißhunger habe. Seit gut zwei Wochen ernähre ich mich bewusster (okay, es ist noch einiges verbesserungsbedürftig). Aber, Low Carb ist für mich definitiv die richtige Ernährung. Gottseidank gibt es viele leckere Gerichte dazu :sabber

  • Aber, Low Carb ist für mich definitiv die richtige Ernährung. Gottseidank gibt es viele leckere Gerichte dazu :sabber


    Für mich auch. Ich werde zwar auch weiterhin mal auf nem Sonntag ein frisches Brötchen vom Bäcker zulassen (wenn möglich kein Weizen), und auch mal ne Kartoffel ist drinnen und noch ein-zwei andere Kleinigkeiten. Aber ich benutze keinen Zucker mehr Zuhause, ich habe kein normales Mehl mehr im Haus und esse viel mehr Gemüse. Ich backe öfter Brot selber, mache Müsli selber...Es gibt wirklich viele tolle Gerichte, ich experimentiere auch super gern. Leider ist das Kaloriendefizit eher mein Problem, ein gestörtes Essverhalten läßt sich auch mit super Ernährungsart nicht immer so schnell umprogrammieren.


    Weiter als - 8 Kilos bin ich immer noch nicht, aber ich bleib dran.


    @ Goldmädchen, hast Du schonmal versucht Low carb Süßigkeiten selber zu machen? Ich finde wenn schon nebenbei naschen bei Heißhunger dann zumindest low carb.

    Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt,

    muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.

    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • In Gegensatz zu dir Dadefana habe ich noch Zucker und Mehl daheim. Ich werde am Wochenende die ersten Low Carb Süßigkeiten backen. Vor allem ein Low Carb Brot. Die Vorbereitung hört sich zumindest sehr leicht an :) Ich werde berichten.


    Das tolle an Low Carb ist, dass ich tatsächlich für Stunden satt bin. Es ist saulecker. Habe befürchtet, dass es fad schmeckt. Ich esse jetzt mehr Gemüse und Obst. Befinde mich noch in der Umgewöhnung, ist mein Körper deshalb erstmal müde? Ich hoffe, dass es besser wird.

  • In Gegensatz zu dir Dadefana habe ich noch Zucker und Mehl daheim. Ich werde am Wochenende die ersten Low Carb Süßigkeiten backen. Vor allem ein Low Carb Brot. Die Vorbereitung hört sich zumindest sehr leicht an :) Ich werde berichten.


    Das tolle an Low Carb ist, dass ich tatsächlich für Stunden satt bin. Es ist saulecker. Habe befürchtet, dass es fad schmeckt. Ich esse jetzt mehr Gemüse und Obst. Befinde mich noch in der Umgewöhnung, ist mein Körper deshalb erstmal müde? Ich hoffe, dass es besser wird.


    Was hast Du denn mit dadefana??? :lach;)


    Brote hab ich schon einige versucht, die meißten gefielen mir nicht sooo gut. Sie waren mir zu fest und matschig von innen, oder die Flohsamenschalen ergaben ein knirschendes Gefühl im Mund.
    Kleiner Tip: Die Brote im offenen Backofen nach der Backzeit auskühlen/trocknen lassen.


    Mein Favourit ist ein Hanfbrot. Such mal nach Low Carb Kompendium und dann Hanfbrot. :sabber


    Wenn wir noch mehr drüber schreiben wollen, können wir das ja im low carb Rezepte thread weiter machen.

    Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt,

    muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.

    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • Oh weia, ist das peinlich :lach Ich meinte dich Nele64


    Ich werde mich gleich ins andere Threat begeben. Ist besser so ;-)


    Nicht schlimm :D Ich hab tatsächlich auch kein Zucker oder Mehl daheim. Auch keine Nudeln, keinen Reis, kein Müsli. Nichts aus Getreide, Hülsenfrüchten oder Milch. Lediglich Kartoffeln hab ich nicht vom Paleo-Plan gestrichen. Also, alles gut :daumen


    Ich bin jetzt unter der magischen 75, die letzte Woche hat mir Dank Putzmarathon und Krankheit mit Fieber ein Minus von fast 2 Kilo beschert und ich wiege aktuell 74,3 Kilo. Noch 4,3 bis zum erklärten Ziel. Das Hallenbad hat wieder auf, sobald es meine Gesundheit zulässt, geh ich wieder 2x pro Woche ins Gym und 1x pro Woche zum Schwimmen.


    Wir schaffen das! :tuedelue

    Finde Dein Licht und finde Deine Schatten. Erst dann wirst Du zu Deiner Mitte finden.

  • Mein Favourit ist ein Hanfbrot. Such mal nach Low Carb Kompendium und dann Hanfbrot.


    So, das kühlt grad ab; sieht gut aus und riecht gut. ^^ Wie bewahrst Du das auf, Nele? Mein anderes LowCarb Brot kommt in den Kühlschrank - dieses auch?

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~






  • So, das kühlt grad ab; sieht gut aus und riecht gut. ^^ Wie bewahrst Du das auf, Nele? Mein anderes LowCarb Brot kommt in den Kühlschrank - dieses auch?


    Huhu, cool. :daumen


    ich schneide es in Scheiben und friere das ein, geht prima. Da ich kaum noch Brot esse, würde es sonst schlecht werden. Das schmeckt noch besser wenn man es toastet (und dann Strammen Max draus machen...Butter, Schinken, Spiegelei...jammie, lach...)


    (Ich hab es übrigens außen mit Sesam bedeckt statt mit den FSS)

    Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt,

    muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.

    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • ich schneide es in Scheiben und friere das ein, geht prima. Da ich kaum noch Brot esse, würde es sonst schlecht werden. Das schmeckt noch besser wenn man es toastet (und dann Strammen Max draus machen...Butter, Schinken, Spiegelei...jammie, lach...)


    (Ich hab es übrigens außen mit Sesam bedeckt statt mit den FSS)


    Ja, ich gucke mal, wie ich das ganze Brot im Kühlschrank hält, sonst friere ich beim nächsten Mal auch die Hälfte ein. Ich esse im Moment schon noch jeden Morgen "Brot".
    Hanfmehl habe ich gerade nicht, das habe ich durch Kichererbsen- und Lupinenmehl ersetzt. Das werde ich wohl auch so machen, bis diese beiden aufgebraucht sind. Und muss noch ein bisschen mit der Backzeit experimentieren; es ist innen noch ein kleines bisschen feucht. Da macht sich der Toaster schon gut. ;) Vielleicht auch ein Ei weniger oder etwas mehr Flohsamenschalen - mal gucken... Außen werde ich die auch weglassen, das ist ja nur Stauberei...

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Ich habe Muskelkater von Kopf bis Fuß :crazy Da soll nochmal jemand sagen, Zumba wäre nur Rumgehüpfe mit Hintern wackeln, das nix bringt.


    Hat hier jemand Erfahrungen mit Slow Carb gemacht? Ein Bekannter macht das seit ein paar Wochen und hat seitdem schon recht gut abgenommen (dass er jetzt aber langsam mal Sport machen könnte, um seinen Astralkörper zu straffen hört er nicht so gerne :lach ) Ich häng grad wieder ein wenig durch, meine Laufstrecken sind durch rutschiges Laub und Baustellen derzeit nicht benutzbar und meistens bin ich abends/an freien Tagen so kaputt, dass ich mich nicht so recht aufraffen kann.

  • Haben will...

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Alda Falda. Das war ein Tag der Schläge und es ist gerade mal 16 Uhr.


    Erst bin ich heute früh in Dreiviertelleggings gesprungen, so als Unterzeug, bin eine Frierkatze. Da ich das irgendwie bis zu den Achseln hochgezogen habe und die Jeans auch noch! eine Nummer hatte kleiner sein können, hat mich der 1. Schlag getroffen als ich im Profil auf dem Weg zum Bad an meinen Schrankspiegel vorbeihuschte :schiel


    Dann habe ich ein paar Pullover gekauft, mich ängstlich, aber freiwillig vor den besagten Spiegel gestellt - und ein Memo an mich verschickt: Mit Bündchen! geht garnicht (mehr), nur noch gerade geschnitten :schiel


    Und jetzt wollte ich mich gerade mit Mohnkuchen&Kaffee auf die Couch verziehen, sag noch zu Sohn auf dem Weg dahin "Deshalb bin ich so dick!" (Kuchen), wähle den Film Nocturnal Animals mit >>Amy Adams und Jake Gyllenhaal auf einen aufwühlenden Psychotrip um einen Roman mit mörderischer Botschaft<< und im "Aufspann" hüpfen ein paar wirklich.... pralle Damen :wow... in Zeitlupe...lasziv-nackich... mir ist fast der Kuchen von der Gabel gefallen. Ich meine, egal, mit 80-50-80 wäre der Kuchen genauso gepurzelt.
    Husch zu Amazon, neue HCG bestellen.


    Ich hab keinen Alk im Haus, deshalb keine Ahnung ob ich den Mut habe mich heute noch auf die Waage zu stellen. Ich hoffe ich bin noch unter 80.
    Aber meine Fr*, das sind alles deutliche Zeichen :crazy