In stiller Trauer

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Dieser Thread kann ein Sammelthread für alle Menschen werden die uns leider viel zu früh verlassen mussten.


    ***********************************************************************


    Heute Morgen erreichte mich die Nachricht, daß Achim gestorben ist.
    Einfach so, an einem Herzinfarkt, von jetzt auf nachher. Anzeichen gab es gar keine.
    Ausgerechnet Achim, der sich immer schon auf seinen Ruhestand gefreut hatte, damit die Maloche endlich ein Ende hat.
    Er ist zu früh von uns gegangen.


    PapaT

    .








    Wenn dich etwas nervt ändere es!

    Einmal editiert, zuletzt von PapaT ()

  • Meine Oma verstarb vor fünf Jahren in der Nacht nach ihrem Geburtstag.
    Ich hatte damals ein Prepaid-Handy, an dem Tag ohne Guthaben und hätte meine Oma nicht von sich auch angerufen, damit ich ihr gratulieren kann, hätte ich sie vor ihrem Tod nicht mehr sprechen können. Dieser Gedanke macht bis heute total fertig :flenn

    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

  • Vor 8 Jahren ist mein Onkel gestorben. Er war wie ein Vater für mich. An dem Tag hat er mich noch angerufen und mir gesagt wie lieb er mich hat. 2 Stunden später stand die Polizei bei uns vor der Tür. Den Augenblick werde ich nie vergessen.

  • Mein Taufpate starb 2003, an Leberversagen, als er im Urlaub krank wurde. Sein Kampf hatte 5 Wochen gedauert. Ich vermisse ihn sehr, da ich ihn täglich gesehen habe und er wie ein Onkel für mich und meine Brüder war.

    Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.
    von Charlie Chaplin

  • Übermorgen ist mein Vati 8 Monate tot - nix ist besser geworden, nix ruhiger, einfach nur Trauer und der Friedhof ist immer noch der Ort des Grauens.

    Es ist besser,
    ein eckiges Etwas zu sein,
    als ein rundes Nichts.

  • lange her , nie vergessen:


    mein papa starb 1977 und ich vermisse ihn immer noch .... mein leben wäre mit ihm anders verlaufen , davon bin ich überzeugt!

  • vor zwei Jahren der Freitod meiner Cousine - wir sind wie Geschwister aufgewachsen


    und vor 14 Tagen mein Rufonkel - er war "mein Vati", denn er hat sich wirklich um mich gekümmert, war immer für mich/ uns da - all die ganzen Jahre :flenn


    das sind die Bezugspersonen, die ich wirklich vermisse, die eine große Lücke in meinem Leben hinterlassen ...

  • mein Mann verstarb 2003 bei einem Autounfall als ich mit unserer 2. schwanger war. Er war etwas besonderes und einmaliges auf der Welt. 2008 verstarb mein Vater der mir immer zur Seite gestanden hat. Anfang dieses Jahres verstarb meine Schwiegermutter die ein Herz aus Gold hatte (auch wenn sie mal nervig war^^)
    Drei sehr wichtige Menschen für die Kinder und für mich. Wir werden sie nie vergessen

    Andere nennen mich gestört, ich nenne mich verhaltensoriginell“


    Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer.
    (Chinesisches Sprichwort)

  • Vor fast 9 Jahren verstarb mein Opa. Er war für uns alle der Lebensmittelpunkt. Sein Foto steht bei mir im Wohnzimmer, und ich muss oft weinen, wenn ich es anschaue. Aber ich weiß, dass er immer bei mir ist. Oh Sch..., schlechtes Thema... :flenn

    Werden Hummeln von anderen Insekten gemobbt, weil sie dick sind?


    Ich gönne mir das Gefühl, durchgehalten zu haben.

  • 2000 verstarb meine Schwester an Krebs .2003 mein Papa ,im Mai 2007 fand ich meine Mama tot und im Juli 2007 hielt ich meiner Schwester die Hand beim sterben .


    Ich kann nur sagen es tut immer noch weh .

  • Sabrina, meine Frau am 28.05.2011


    Ida-Liv, unsere Tochter, ebenfalls am 28.05.2011


    Norbert, mein Vater am 19.05.1999


    Klaus, mein Schwiegervater im Juli 2007



    immer in meinem Herzen, auch wenn ich Klaus leider nicht mehr persønlich kennenlernen durfte..

    Ich bin nicht verantwortlich für das was Du verstehst,
    ich bin nur verantwortlich für das was ich sage...

  • In Gedenken an meinen Lieblingsopa - gest. 1997


    Vermisse ihn so sehr :flenn:flenn


    In Gedenken an meinen Cousin - gest. 1994 im Alter von 27 Jahren


    Niemand in der Familie hat etwas gesagt, sonst hätte ihm vielleicht geholfen werden können...so war er mit seinen Problemen alleine und wählte den Weg des Freitodes.

  • 2002- der papa meines ältesten sohnes mit 21 :engel
    2004- meine grosse liebe mit 23 :engel


    beide vermisse ich und mein sohn ganz arg. wie heisst es so schön "die zeit heilt alle wunden"......nööööö :flenn:flenn

  • In Liebe an meine Eltern


    2003 starb mein Vater am 5. Geburtstag meiner jüngsten Tochter
    2009 starb meine Mutter in der Woche meiner ersten Scheidungsverhandlung....


    ich vermisse beide so sehr!


    PS:
    in fünf Tagen hätten die beiden ihren 60. Hochzeitstag!

    liebe Grüße "selsis"

    Einmal editiert, zuletzt von selsis ()

  • Immer in meinem Herzen:



    Mein Rufopa - gestorben 1988 Herzinfarkt
    Meine Uroma - gestorben 1991 Herzversagen
    Meine Patentante - gestorben 1997 nach 2 Jahre langen Kampf gegen den Krebs
    Mein Opa - gestorben 1998
    Mein Vater - gestorben 2002 Selbstmord
    Mein Opa - gestorben 2009
    Mein Freund - gestorben März 2011 Autounfall


    Wenn ich mir die Liste anschaue wird mir wirklich ganz anders.
    Alles Menschen zu denen ich eine besondere Verbindung hatte und zu jedem einzelnen wunderbare Erinnerungen.

  • Ein Freund, ein Feuerwehrkamerad auch wenn wir nie die Chance hatten das warum und wieso zu erörtern, was Dich zu dieser Entscheidung bewogen hat. Wir werden es nie erfahren auch deine Familie und Freunde nicht. Warum hast Du deine Seele nicht geöffnet und uns Teilhaben lassen an deinen Gedanken und Ängsten?


    Du hast diesen Schritt gewählt und bist diesen auch gegangen aber warum musstest Du deine Kameraden/Freunde/Familie
    da mithineinziehen ?


    Was hast Du damit bezweckt ? :frag


    Ich/wir denken an Dich auch Nachts wenn die Träume wieder da sind :heul

    Glück kann man nur festhalten, indem man es weitergibt.


    (Werner Mitsch)

    2 Mal editiert, zuletzt von nobody112 ()

  • Mein Onkel 75 Jahre.Juli 2011



    Meine Tochter Anna.November 2009 (Sie war eine Totgeburt).


    Mein Onkel 54 Jahre.April 2009.Herzinfarkt.


    Mein Papa 59 Jahre .Mai 2007.Wahrscheinlich nen Schlaganfall.


    Mein Cousin 37 Jahre. Oktober 2006.Er ist einfach so beim Fussballtraining umgekippt.


    Meine Oma 82 Jahre . Schlaganfall.


    Meine Oma 61 Jahre . Krebs.


    Mein Opa 71 Jahre. Herzinfarkt.


    Mein Opa 44 Jahre. Nierenversagen.Er ist gestorben kurz bevor ich zur Welt kam.


    Meine Großeltern sind am längsten schon tot.
    Am unbegreiflichsten war für mich der Tod von meinem Cousin,er hat sein Kind nie sehen können.Als er starb das war ein Schock für alle.Er war aktiv in der Freiwilligen Feuerwehr und hat sich dort sehr eingebracht,und ausserdem war er noch Ausbilder zum KFZ Mechaniker.Schlimm auch für uns als genau 1 Jahr später mein Vater starb.Er war zu Besuch bei mir mit meinem Bruder und nachts ereilte uns die Nachricht das er gestorben ist .

  • Mein Papa, der 1973 mit 32 Jahren an Krebs gestorben ist und ich traure ihm mein ganzes Leben hinterher.


    Mein Mann und Vater meines fünfjährigen Kindes, der im März 2011 an einem Herzinfarkt gestorben ist, der plötzliche und unerwartete Tod hat meine Sichtweise verändert. :(

  • meine oma, sie starb vor einigen jahren
    leider weiß ich weder wann, noch wo, auch kenne ich den ort wo ihr grab ist nicht


    das ich davon nichts weiß, liegt aber nicht an mir, meine tante, reagierte nicht auf meine fragen, bitten und versuche etwas in erfahrung zu bringen
    ich weiß nur, sie starb in einem altersheim
    meine tante, räumte zuvor das komplette konto leer und als ich sie darauf ansprach, brach sie jeglichen kontakt zu mir ab, sie zog um... usw.


    ich bin kein mensch der rache, aber DANKE dafür an meine tante, dass ich mich von meiner einzigsten oma nicht verabschieden konnte

    übrigens: Man kann sich den ganzen Tag ärgern,
    aber verpflichtet ist man dazu nicht :-)