Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Südheide vermeldet höchstens 5 cm nassen Schnee. Der Garten sieht aber wundervoll aus.

    I am a bear of very little brain, and long words bother me. (Winnie-the-Pooh)


    Ein Leben ohne Bücher ist nicht lebenswert. (Erasmus von Rotterdam)

  • Bei uns schneit es schon die ganze Nacht und hört nicht auf.
    Ich mag ja Schnee, bloß muss ich nachher einkaufen fahren. Na ja ich hoffe mal die Hauptstraßen sind geräumt. Bei uns hier in der Siedlung kam jedenfalls noch kein Räumfahrzeug.


    Aber Sohni ist begeistern. Er zieht, nachde er mir hoffentlich den Gehsteig gekehrt hat, mit seinen Freunden den Berg hoch mit ihren Schlitten.
    (wir haben auch ein Eckgrundstück und eine lange Einfahrt) ^^

  • In Vechta (Oldenburger Münsterland) hat es heute Nacht auch geschneit. Schneehöhe ca. 2 cm.
    Kein Fisselschnee, sondern Backschnee, der mittlerweile auf dem Boden festfriert.


    Frühsport habe ich hinter mir.
    Meine Eltern haben ein Eckgrundstück und eine schöne lange Auffahrt.


    Sohnemann hat es jedenfalls genossen und schon die ersten Schneekugeln geformt.


    Temperatur liegt bei 0 °C. Kann also noch was an Schnee kommen....

    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst Du im Heute von neuem beginnen.
    - Buddha Shakyamuni -

  • Heut Morgen war hier (Nähe Nürnberg) Landunter mit Sturm und Schnee, jetzt hat es sich etwas beruhigt und ich stürz mich gleich ins Einkaufmarathon mit 2 Kindern, Rad und 4 volle Tüten Plastikzeugs für den Wertstoffhof-ob die noch vollgefüllt dort ankommen 8| ...ich hab da so meine Zweifel :brille

  • in der naehe von bremen ist nix.........


    nur dickes eis und rutschige strassen ein bisschen, ich hab ein wenig gestreut..........


    geniesst mit euren kindern den schnee........... :winken:


    wuerde auch gern schlitten fahren, schneeballschlacht machen und schneemaenner bauen.........


    also winkt mal ein bisschen die wolken zu uns hier rueber :D :wink

    Kinder die geliebt werden, werden erwachsene die liebe schenken koennen.


    [font='Tahoma, Arial, Helvetica, sans-serif'] "In meinem Leben habe ich unzählige Katastrophen erlitten. Die meisten davon sind nie eingetreten."

  • Irgendwann heute Morgen, als es noch dunkel war, bin ich aufgewacht und habe raus geschaut...alles weiß! Ein guter Teil ist im Laufe des Tages geschmolzen. Als die Straßen frei waren habe ich mich entschlossen, heute Einkaufen zu fahren. Man weiß ja nie welche Bedingungen am nächsten Tag herrschen. Und? Kaum war ich unterwegs, hat es wieder angefangen zu Schneien :scared
    Da wir aber jetzt eingedeckt sind, kann es meinetwegen richtig weiß werden da Draussen :D

  • Wie gewonnen so zerronnen...


    Heute waren wir Bekannte besuchen und da hat mein Junior Schneespielzeug geschenkt bekommen, so einen großen Rutschteller, ein Paar kleine Kinderski aus Plastik und ein Kindersnowboard aus Plastik mit einer Schnur dran zum ziehen.


    Kaum kommen wir nach Hause, liegt hier von den guten 20cm von gestern abend und heute morgen praktisch nichts mehr und das nichts ist auch noch schmutzig grau. :wand


    Und ich darf mein weinendes Kind trösten... ;(:flenn


    Toll gemacht Frau Holle :nawarte::amok::nudelholz

  • Montag morgen war hier alles weiß und nachdem heute morgen noch mehr von der weißen Pracht vom Himmel fiel hatte ich schon ganz schöne Schwierigkeiten mit dem Fahrrad zum JC zu kommen.
    Als ich dort rausgekommen bin hatte es angefangen zu regnen und die Straßen wurden merklich rutschiger.
    Schnell noch das nötigste an einkäufen erledigt und mit dem Zug heimwärts gefahren.Durch den regen ist der Schnee merklich zusammengeschmolzen.Nichts mehr mit Schlitten oder Schneemann bauen.

    Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.


    Reinhold Niebuhr




    "Je suis Charlie"

  • Boa bei uns ist es so windig...


    War eben einkaufen und auf dem Parkplatz hatte ich kurz meine Augen nicht beim Einkaufswagen und als ich wieder hingeguckt habe war der wagen weg und ist durch den Wind an ein anderes Auto gehauen... 8o
    Naja Besitzer ausfindig gemacht und Adressen ausgetauscht...


    Ich habe genug Wind für heute :schiel

    Einmal editiert, zuletzt von celin91 ()

  • Ich war gestern in der Schule, als ich mittags Schluss hatte, hab ich beschlossen, Junior sofort abzuholen und nicht bis nach dem Kaffee dort zu lassen, wie sonst, weil es so dermaßen geregnet hat.


    Bilanz nach 5 Minuten Fußweg: Meine (eigentlich bislang wasserdichte) Jacke vollgesogen und mindestens 10 kg schwerer als vorher, mein (eigentlich bisher wasserdichter) Rucksack vollkommen durchnässt und der darin befindliche Laptop (eingepackt in eine eigentlich bislang wasserdichte Schutzhülle) sowie sämtliche Bücher klatschnass. Meine Hose sah von hinten aus, als hätte ich mir diverse Male in die Hose gemacht.
    In der Kita hab ich dann einen gelben Sack und ein Handtuch für meinen Laptop erbettelt, mein Kind in seine Wurstpelle mitsamt Gummistiefeln gepackt und wir sind zur Bahn geschwommen, die uns nach Hause bringen sollte. Nach 20 Minuten Straßenbahnfahrt kommen wir zuhause an - strahlend blauer Himmel. Zwar so starker Wind, dass ich Junior an der Kapuze packen und nach vorne schieben musste, weil er selbst nicht dagegen an kam, aber immerhin nicht noch nasser als vorher.


    Also darf ich ein Büchereibuch ersetzen, der Rest sind meine eigenen, ärgerlich, aber wenigstens kein großes Geldproblem.
    Ich hab mir direkt abends eine Rucksackhülle geordert, nochmal brauche ich so eine Überschwemmung nun echt nicht

  • Bei uns stürmt und regnet es kräftig, aber die Kiefer in Nachbars Garten steht tapfer dagegen an.

    I am a bear of very little brain, and long words bother me. (Winnie-the-Pooh)


    Ein Leben ohne Bücher ist nicht lebenswert. (Erasmus von Rotterdam)

  • Gerade hat sich mein Nachbar den Oberschenkel gebrochen.


    Er wollte die drei Stufen bis zu unserer Haustür erklimmen, ist durch den Wind von der Treppe geweht worden und der Sechserpack Wasser, den er getragen hat, ist ihm auf den Oberschenkel gefallen. Es hat widerlich geknackt und der Knochen war durch...

  • Gerade hat sich mein Nachbar den Oberschenkel gebrochen.


    Er wollte die drei Stufen bis zu unserer Haustür erklimmen, ist durch den Wind von der Treppe geweht worden und der Sechserpack Wasser, den er getragen hat, ist ihm auf den Oberschenkel gefallen. Es hat widerlich geknackt und der Knochen war durch...


    8| Waahhh, ihr seid ja wirklich mies dran. Wo wohnst du denn?
    Auf der Unwetterkarte war mein Wohnort genau 4mm unter dem roten Warngebiet :-)