Pubi-Auskotz-Thread

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • @Jona


    Arme Mama :troest
    Armes Tochterkind :knuddel


    Ich persönlich würd mir so viel "Geseier" und "Dummlaber" gar nicht anhören ;-)


    oder antworten, dass wir dann ja alle gut zueinander passen :D
    und, dass die Sch...Mutter mit ihrer Sch...Tochter dringend mal wieder einen gemeinsamen alleinigen Fernsehabend mit lecker Pizza, Sofa und entsprechendem Wunschfilm auf dem Sofa benötigt :blume

    Lieber Gruss


    Luchsie


    Dein Denken kann aus der Hölle einen Himmel und aus dem Himmel eine Hölle machen.


    Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug. (Epikur)

  • @Jona


    Wie alt ist sie ?


    :hae: Sind die kleinen Wellen bei uns etwa nur der Vorgeschmack für große Ausbrüche ?


    Weiterhin viel Kraft :daumen

  • Stimmt, ich hab mir gestern wirklich viel Geseier angehört - alle Dinge hatte ich gestern Nachmittag schon Aura (Migräne) und dachte mir immer, ich solle lieber mal ruhig bleiben, vielleicht stimmt ja was mit meiner Wahrnehmung nicht. Pubisohn hat aber kurz danach nochmal mit mir geredet, es lag nicht an meiner Wahrnehmung, sondern sie hat wirklich so lange rumgeschrien, und auch wirklich mit dem Vokabular eines Bierkutschers.


    Luchsie
    Solche Aktionen machen wir regelmäßig, Mädelsabende, Shopping, ins Theater gehen - sie hat weit mehr "Exklusivzeit" mit mir als ihre Geschwister. Und dennoch kommt seit vielen Jahren immer der Vorwurf, sie wäre überall im Nachteil, wäre unfähig, dumm etc. und würde von jedem in der Familie zu wenig Beachtung bekommen.
    Wer die Situation kennt, weiß, dass dem nicht so ist, eher im Gegenteil.


    Woher die Diskrepanz zwischen Selbstwahrnehmung und Realität kommt, weiß ich nicht genau.
    Sie hatte und hat ein gewaltiges Problem mit ihrem Vater, war auch mehrere Stunden bei der Erziehungsberatungsstelle zu Gesprächen deswegen, die dort vorgeschlagene Therapie bei einer Jugendtherapeutin lehnt sie vehement ab.
    Oft habe ich das Gefühl, dass sie den Prass, den sie auf ihren Vater hat, auf mich projiziert.



    @ Löwe
    Tochter ist 16, Pubertät ging bei ihr mit elf schon richtig los, ich habe ja gehofft, dass es nicht so lange dauert :hae:




    Danke fürs zuhören und auskotzen dürfen :thanks: Jona

  • Es ist und bleibt mir ein Rätsel, wie eine einzelne Person (Junior) es schafft bei einer solch harmlosen Aktion wie Zähneputzen, das komplette Waschbecken nebst Spiegel und Ablage einzuwatzen :ohnmacht:


    Wie alt ist der Gute? Ich hatte gehofft das legt sich irgendwann :ohnmacht:
    Bei uns kann man auch nach jedem Zähneputzen, waschen und Bettfertig machen komplett putzen.
    Manchmal ist der Futzi so gnädig und verteilt mir schon mal etwas Putzwasser auf dem Boden :cursing:
    Die Kombi aus schwarzen Schieferfliesen und weißer Zahnpasta ist aber auch denkbar ungünstig...
    Junior ist 7, ich hoffe, dass möglichst bald ein gewisser Sinn für Ordnung und Sauberkeit eintritt

    Mit Gruß :wink
    Vaquera


    Life is simple: Eat, sleep, ride... :love:

  • Junior ist 7, ich hoffe, dass möglichst bald ein gewisser Sinn für Ordnung und Sauberkeit eintritt


    [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_251.gif] Sorry, ich möchte Dir natürlich nicht die Hoffnung nehmen... [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/include/Winken/smilie_winke_047.gif]

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Junior ist 7, ich hoffe, dass möglichst bald ein gewisser Sinn für Ordnung und Sauberkeit eintritt



    :lgh


    :tuschel Selbst wenn der bald eintritt, bei Erreichen der Pubertät kann dieser Sinn plötzlich ganz sinnlos werden.... :pfeif

  • :lgh


    :tuschel Selbst wenn der bald eintritt, bei Erreichen der Pubertät kann dieser Sinn plötzlich ganz sinnlos werden.... :pfeif



    Und manchmal frage ich mich - nachdem nun das dritte Kind jetzt auch schon pubertiert - ob die ganze Erziehung sinnbefreit war :D


    Das einzige Bild, welches mir hilft, ist die Vorstellung, dass sie eine Großbaustelle im Kopf haben :tuschel

  • Manchmal ist der Futzi so gnädig und verteilt mir schon mal etwas Putzwasser auf dem Boden :cursing:


    :daumen


    Mein "Ordnungshalter" ist 14 ... mach' dir also vorerst mal keine Hoffnungen ;)


    Eine weitere seiner Spezialitäten die mich zur Weißglut bringen ist, leere Verpackungen, egal welcher Art, wieder schön in Schubläden oder Schränke zurückzulegen ... als wäre nix gewesen :ohnmacht:


  • Junior ist 7, ich hoffe, dass möglichst bald ein gewisser Sinn für Ordnung und Sauberkeit eintritt


    Mit Freundin kann das klappen.


    Meiner hatte gestern Damenbesuch erwartet und vorher sein Zimmer auf Vordermann gebracht. So sauber war es lange nicht. :thumbsup:


    Ich hab den Mädels beim Abschied gesagt, sie können gern bald wiederkommen. :lgh

    I am a bear of very little brain, and long words bother me. (Winnie-the-Pooh)


    Ein Leben ohne Bücher ist nicht lebenswert. (Erasmus von Rotterdam)

  • Kind wurde gestern von der Klassenfahrt ausgeschlossen ( morgen wäre Abfahrt)
    320€ futsch.....


    Weiß gerade nicht, wohin mit meiner Wut


    einen dicken druecker...... :troest

    Kinder die geliebt werden, werden erwachsene die liebe schenken koennen.


    [font='Tahoma, Arial, Helvetica, sans-serif'] "In meinem Leben habe ich unzählige Katastrophen erlitten. Die meisten davon sind nie eingetreten."

  • Kind wurde gestern von der Klassenfahrt ausgeschlossen ( morgen wäre Abfahrt)
    320€ futsch.....


    Weiß gerade nicht, wohin mit meiner Wut


    Anteilig (Betrag minus Stornogebühr) musst du aber Geld zurückbekommen. Den Rest kann Kind ja abarbeiten.

    I am a bear of very little brain, and long words bother me. (Winnie-the-Pooh)


    Ein Leben ohne Bücher ist nicht lebenswert. (Erasmus von Rotterdam)

  • Cleo,


    das darf sie gar nicht. Du kannst auf einer ordentlichen Abrechnung bestehen.


    Wer hat denn das Fahrverbot mit welcher Begründung ausgesprochen? Gab es vorher eine Verwarnung?
    Kannst mir auch eine PN schreiben.

    I am a bear of very little brain, and long words bother me. (Winnie-the-Pooh)


    Ein Leben ohne Bücher ist nicht lebenswert. (Erasmus von Rotterdam)


  • Cleo,


    das darf sie gar nicht. Du kannst auf einer ordentlichen Abrechnung bestehen.


    Wer hat denn das Fahrverbot mit welcher Begründung ausgesprochen? Gab es vorher eine Verwarnung?
    Kannst mir auch eine PN schreiben.






    Kann dir nicht schreiben..... Hab keinen Zugriff auf dein Profil......

  • Ich muss was in der Muttermilch gehabt haben, vllt hätte ich den ersten Sack auch nicht 6 Monate stillen sollen....


    Er ist ja nun 1,95m und heute hat er mir eröffnet das die Schuhe in 46 drücken - krrrrrrrrreisch ist der noch zu retten?? Übergröße!!! Die findet man auch so leicht, vor allem der mit seinem seltsamen Geschmack. Man der wird nächste Woche erst 16, der soll nicht mehr wachsen.


    Ob man mit nem Skalpell wirklich so ratzfatz nen sauberen Schnitt hinbekommt, bei Aschenputtel hat es doch auch geklappt ein Stück vom Fuß zu schnibbeln.


    Ich hab genügend Verbandsmaterial zu Hause - blutet ein bissl, aber die Schuhe passen und wir können weiter normal einkaufen! :engel


    (Achja, lieben tu ich ihn natürlich heiß und innig....)

    Es ist besser,
    ein eckiges Etwas zu sein,
    als ein rundes Nichts.