Andere Frauen ....

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Hallo ihr, ich brauche dringend Rat ...


    Vor 2 Wochen habe ich einen sehr netten Mann, Sascha, kennengelernt. Es läuft auch gut, wir sehen uns ca drei mal die Woche und dann ist es immer total schön.
    Meinen Sohn ( 8 Jahre) hat er noch nicht kennengelernt. Ich habe allerdings schon seine Familie kennengelernt und auch mit ihnen schon über meinen Sohn gesprochen.


    Nun ist es so, dass ich eben nicht so flexibel sein kann.


    Heute Abend trifft er sich mit einem Kumpel... Bzw der Kumpel trifft sich mit einer Frau und Sascha sollte mitkommen, weil sie sich nicht mit saschas Kumpel alleine treffen möchte. Sascha kennt die Frau und ich glaube, sie haben gestern den Tag über auch ab und zu miteinander geschrieben. Die scheinen wohl befreundet zu sein...


    Jetzt würde ich natürlich gerne wissen, ob sie auch eine Freundin mitbringt.... Aber möchte irgendwie nicht nachfragen und als eifersüchtig rüberkommen.


    Sascha und ich habe bisher nicht darüber gesprochen, ob wir zusammen sind oder so...


    Bin eigentlich sehr glücklich... Sollte ich erstmal abwarten, da wir uns ja noch nicht so lange kennen ?
    Aber wäre echt schade, wenn er die freundin von der Frau heute Abend auch nett finden sollte... Auf der anderen Seite kann und will ich das Treffen heute Abend ja auch nicht verbieten.


    Sollte ich ihn fragen oder nicht... Ach man...

  • Sollte ich erstmal abwarten, da wir uns ja noch nicht so lange kennen ?


    Womit abwarten? Mit Eifersuchtsdramen? Mit Kontrollen? :)
    Mit sowas wartest du am besten ewig... ;)


  • Womit abwarten? Mit Eifersuchtsdramen? Mit Kontrollen? :)
    Mit sowas wartest du am besten ewig... ;)

    Ach was gleich sagen "du gehst da nicht hin da könnte eine andere Frau sein! mich verletzt das und du kannst ruhig mal auf mich eingehen " kommt immer gut grad zu anfang der Beziehung da weis er gleich wo der Hammer hängt.

  • Ach was gleich sagen "du gehst da nicht hin da könnte eine andere Frau sein! mich verletzt das und du kannst ruhig mal auf mich eingehen " kommt immer gut grad zu anfang der Beziehung da weis er gleich wo der Hammer hängt.


    Und wenn Sascha blöd guckt, gleich ein "Du hörst mir nie zu" hinterherschicken. :D

  • hi,


    ist ja kein Problem.
    Ich frag mich halt nur, wie man nach 2 Wochen!!!!! davon reden kann, dass es "toll läuft"...da ist doch noch alles offen.


    Mima


    P.S. übrigens ist der Mann, den ich vor 3 Wochen kennengelernt habe das vergangene Wochenende zu Freunden nach Frankfurt gefahren...ich weiß weder, wer noch da war, wieviele Frauen, Männer, Kinder....vielleicht erzählt er es mir morgen, vielleicht auch nicht.

    Einmal editiert, zuletzt von Mrs Mima ()

  • Sorry Leute... War mein erster Beitrag hier... Lag mir echt auf dem Herzen... Habe eine sieben jährige Beziehung hinter mir und wollte mir einfach Rat holen.


    den Rat hast du doch bekommen wenn du das zarte Pflänzchen der Beziehung gleich im Ansatz kaputt machen willst machst du jetzt ein riesen Fass auf weil er wohin geht wo auch frauen sein könnten(!) .

  • hi,


    ist ja kein Problem.
    Ich frag mich halt nur, wie man nach 2 Wochen!!!!! davon reden kann, dass es "toll läuft"...da ist doch noch alles offen.

    Klar, so war es auch nicht gemeint... Habe es nur irgendwie verlernt... Der letzte Kerl hatte keine Lust mehr, weil ich alles zu locker gesehen habe.
    War halt nur eine Frage...wollte de, mit Sicherheit auch keine Szene machen. Aber ich gehe davon aus, dass es besser kommt, nicht nachzufragen (hätte eine Nachricht geschickt, ob seine bekannte denn auch Verstärkung mitbringt oder so) aber ich lass es lieber.

  • Jungs - dat versteht ihr nich.


    Sie hat doch gar nicht gesagt, dass sie ein Fass aufmachen will. Sie weiß durchaus, dass sie den Mann nicht lange kennt, sie ist eh unsicher, ob man die Bekanntschaft schon Beziehung nennt. Und nun kreist das Gedankenkarrussel.


    Er hat Dir davon erzählt. Den Abend wirst Du vermutlich grübelnd verbringen. Leider bleibt halt nur abwarten. Nachfragen würde ich nicht.


    Kannst Du was zur Ablenkung planen? So frisch verliebt und dann rumwarten ist doof.


    Gruß

  • Sorry Leute... War mein erster Beitrag hier... Lag mir echt auf dem Herzen... Habe eine sieben jährige Beziehung hinter mir und wollte mir einfach Rat holen.


    Ohne Dir zu nahe treten zu wollen - wie hast Du denn die sieben Jahre überstanden, ohne ständig in Angst zu leben, dass Dein Partner irgendwo auf andere Frauen treffen könnte? Deine Frage klingt wirklich etwas nach einer 14-jährigen, die eifersüchtig ist, dass ihr erster Freund auch Mädels in der Klasse hat, sorry. Und so fallen dann halt auch mal die Antworten aus... :blume


    Oh - das hat sich jetzt überschnitten, mit Deiner Antwort: Der letzte Kerl hatte keine Lust mehr, weil ich alles zu locker gesehen habe.

    Er hat Dich nach sieben Jahren verlassen, weil Du nicht eifersüchtig genug warst? 8o

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





    Einmal editiert, zuletzt von CoCo ()

  • hi,


    ist ja kein Problem.
    Ich frag mich halt nur, wie man nach 2 Wochen!!!!! davon reden kann, dass es "toll läuft"...da ist doch noch alles offen.


    Mima

    Ja genau, so meine ich das... Ich mache mir Gedanken aber würde ihn jetzt nicht eineengen oder bevormunden wollen. Vorallem kommt hinzu, dass es mir im Moment schwer fällt, meine unflexibilität zu akzeptieren.


    Ich we der wohl eine gute Serie weitergucken.


    Danke für deinen Rat, dann werde ich heute Abend abwarten. Vielleicht mache ich mir einfach zu sehr Gedanken und er schreibt dann doch ganz normal... :)


  • Ohne Dir zu nahe treten zu wollen - wie hast Du denn die sieben Jahre überstanden, ohne ständig in Angst zu leben, dass Dein Partner irgendwo auf andere Frauen treffen könnte? Deine Frage klingt wirklich etwas nach einer 14-jährigen, die eifersüchtig ist, dass ihr erster Freund auch Mädels in der Klasse hat, sorry. Und so fallen dann halt auch mal die Antworten aus... :blume


    Oh - das hat sich jetzt überschnitten, mit Deiner Antwort: Der letzte Kerl hatte keine Lust mehr, weil ich alles zu locker gesehen habe.

    Er hat Dich nach sieben Jahren verlassen, weil Du nicht eifersüchtig genug warst? 8o

    Also, er trifft sich heute Abend mit seinem Kumpel und einer Frau, die evtl eine Freundin mitbringt (das war ja meine Frage, ob ich dementsprechend nachhaken sollte). Es ist jetzt nicht so, dass er dort zufällig jemanden trifft.



    Ja, mein ex war sehr eifersüchtig und meinte, ich würde ihn nicht lieben, weil ich es nicht bin. Natürlich war das nicht der einzige Grund.


    Und ich hatte mal noch jemanden kennengelernt, der meinte auch ich sei zu locker.


    Darum wollte ich mir einfach mal andere Sichtweisen dazu einholen.

  • Hallo,


    Vertrauen wäre toll!


    Und nicht wegen jeder Kleinigkeit eifersüchtig werden.
    Er ist immer noch ein freier Mensch und nicht ein Hund oder sowas.


    Wenn er mit ihr zusammensein wollte, dann wäre er es.
    Also ruhig bleiben und lassen.
    Er wird dir sicher erzählen, wie es war.


    Viele Grüße
    Lale

    :sonne :sonne :sonne :sonne :sonne

    Einmal editiert, zuletzt von Lale25 ()

  • Nachhaken, ob da noch eine andere Frau dabei ist, würde ich nicht.


    Vielleicht versuchst Du erstmal herauszufinden, ob Ihr in einer Beziehung seid (ob er das genauso empfindest wie Du). Und dann kann man ruhig mal das Thema ansprechen, wie es mit Treffen mit dem anderen Geschlecht grundsätzlich ist, wie beide zum Thema Eifersucht stehen. Je mehr man miteinander reden kann, desto mehr Vertrauen kann man aufbauen. Und ich könnte mir vorstellen, dann stellt sich Dir die Eingangsfrage zukünftig nicht mehr.

  • "eifersucht ist eine leidenschaft, die mir eifer sucht was leiden schafft"


    ohne vertrauen wird es dir nicht möglich sein, eine beziehung einzugehen...wenn du jetzt schon anfängst das ganze zu hinterfragen ?!?
    kommuiziert ihr überhaupt? also ich fände es sehr wichtig zu wissen woran man ist, wo man steht!
    reden, reden reden ... und ehrlich sein und so wächst vertrauen .... und das nicht nach kurzen zwei wochen...
    wenn du es spürst, das es eine basis hat dann lass die zeit für euch laufen...

    ^^ superkalifragelistischexpialigetsich ^^


    "ich bin gerade wie ich bin, weil ich mich jetzt genauso brauche"


    lg chia :wink

  • Du bist frisch verliebt.....
    Deine Gefühle spielen Achterbahn.
    In solchen Momenten können auch mal Zweifel und Eifersucht kommen.
    Vielleicht lachst du schon morgen über deine Eifersucht......
    Ich würde nichts wegen dieser Frau unternehmen........
    Bleib einfach cool

  • DAS ist eine Einzelmeinung! :D


    Mrs Mima meinte wahrscheinlich den Plural. Ein Sascha reicht nun wirklich aus. Mit zweien von denen ist sie vielleicht überfordert (zu viel des Guten).
    :D