Tipps für Tagesausflug nach Leipzig

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Die Muddi hat nächste Woche einen ganzen Tag + Nacht kind- und (fast) terminfrei, also haben Schwester, Schwager und ich beschlossen, dass wir gemeinsam einen Tagesausflug nach Leipzig machen. Sightseeing wirds wohl nicht werden, Schwesterlein will shoppen bis die EC-Karte glüht :ohnmacht: , also werde ich das nächsten Sommer mal alleine mit Junior in Angriff nehmen. Aber beinahe das Wichtigste: wir müssen ja auch irgendwann mal essen. Hat jemand Tipps, wo wir gut und mit nem guten Preis-/Leistungsverhältnis essen gehen können? Wir sind nicht besonders wählerisch, italienisch, griechisch, chinesisch, amerikanisch, deutsch wird alles gegessen. Geheimtipps fürs Shoppen sind natürlich auch gern gesehen/gehört ;)

  • Ui da gibt es einige die wirklich schön sind.


    Mein Leipzig- Käthe Kollwitz Str. 71: europäische und saisonale Küche


    http://restaurant-meinleipzig.…tent/speisekarte.php?id=4


    Ambrosia - Grieche in der Prager Str. 153


    Restaurant Pepperhouse - Reichsstraße 11: bodenständiges, sauleckeres deutsches Essen


    faith wenn du so gar keinen Bock auf shoppen hast, ab in den Zoo mit Junior, da kann man locker nen ganzen Tag zu bringen, der Zoo ist der Hammer. :)


    Shoppen, Höfe am Brühl oder die Promenaden Hauptbahnhof Leipzig (direkt im Bahnhof) bzw. die Innenstadt ist schön, da kannste gleich mal auf dem Weihnachtsmarkt "versacken". ;)

    Es ist besser,
    ein eckiges Etwas zu sein,
    als ein rundes Nichts.

  • Karl-Liebknecht-Str. -- viel Multi-Kulti und viel Möglichkeiten zum Essen gehen. Die Preise sind auch ok.


    Bei der Rennbahn ist auch ein toller Spielplatz. Ansonsten war ich mit meinem Kind sehr viel im Wildpark gewesen.



    Und beim Thema shoppen - naja, meist war ich immer nur im Zentrum. Da kann ich leider nicht mit Infos dienen. Wobei es auf der Karli (Ecke Alfred-Kästner-Str.) einen kleinen Laden gab die hatten so ganz tolle Sachen. Da hatte sich mein Kind damals in so einen kleinen Blech Roboter verliebt den man mit einem Schlüssel aufziehen muss. --- grad geschaut: Der Laden ist von "Tranquillo"


    Der Zoo ist auch sehr schön - die Spielplätze dort waren immer das Highlight für Kids.


    In Reudnitz (nähe Kaufland) ist ein Mongolischen Restaurant. Hat gute Bewertungen und die Preise sind in Ordnung. Also wie der Durchschnitt.

  • Im Zentrum, gleich bei Thomaskirche und Commerzbank (hinterm Breuninger) ist das Café Madrid. Dort gibt es exzellente spanische Küche.
    Alternativ kann ich das Sushi-Restaurant in der Passage bei Breuninger empfehlen. Beides kann man vom Markt aus gar nicht verfehlen.
    Und beide Restaurants sind praktisch neben der "Shopping-Mall".


    NICHT empfehlen kann ich übrigens Auerbachs Keller, auch wenn sich da Goethe in seinen Studententagen die Birne weggezecht hat.


    Im Karstadt gibt es zu jeder vollen Stunde in der Adventszeit eine Wasser-Licht-Musik-Show. Am Thomaskirchhof gibt es kleine Läden mit fair gehandelten Produkten. Willst du auch wissen, wo der Notenladen ist? ;)

    I am a bear of very little brain, and long words bother me. (Winnie-the-Pooh)


    Ein Leben ohne Bücher ist nicht lebenswert. (Erasmus von Rotterdam)


  • Jaaa, unser absoluter Lieblingszoo, letztes Jahr waren wir das erste Mal, diesen Sommer sind wir gleich wieder hingefahren :-D


    Willst du auch wissen, wo der Notenladen ist? ;)


    Unbedingt :love
    Spanische Küche klingt gut, das werd ich mir mal notieren.

  • Eeeeeecht? Du willst in den Notenladen? Dann musst du zu Oelsner in der Schillerstraße. Vom Markt aus gehst du die Petersstraße Richtung Neues Rathaus (linker Hand kommst du an H&M und dann Karstadt vorbei). Am Ende links in die Schillerstraße abbiegen.


    Im Café Madrid ess ich immer, wenn ich in L.E. bin. Unterschätz die Tapas nicht. 5 Schälchen machen pappsatt.

    I am a bear of very little brain, and long words bother me. (Winnie-the-Pooh)


    Ein Leben ohne Bücher ist nicht lebenswert. (Erasmus von Rotterdam)

  • Eeeeeecht? Du willst in den Notenladen? Dann musst du zu Oelsner in der Schillerstraße. Vom Markt aus gehst du die Petersstraße Richtung Neues Rathaus (linker Hand kommst du an H&M und dann Karstadt vorbei). Am Ende links in die Schillerstraße abbiegen.


    Ist notiert, danke :) Ja, ich stöber total gern durch solche Läden.