Zweite Wahl der Forenbeiräte

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Hallo zusammen,


    es ist Oktober und somit steht die zweite Wahl der Forenbeiräte an.
    Allgemeine Informationen zum Forenbeirat findet ihr hier.


    Wer gerne zur Wahl kandidieren möchte, kann sich bei einem Moderator seiner Wahl oder in diesem Thread hier melden.
    Natürlich könnt ihr auch jemanden für diese Funktion vorschlagen. Bitte klärt aber zuvor ab, ob derjenige sich auch zur Wahl stellen lassen möchte.


    Wir sammeln die Vorschläge bis zum 27.10.2014 und anschließend wird es zu einer Abstimmung kommen.


    Liebe Grüße
    Euer AE-Team

  • Hast du das vorher mit Luchsie abgeklärt?


    (Dann hätte sie dir mutmaßlich gesagt, dass sie bereits auf der Kandidatenliste steht ...).


    Ist jetzt nicht schlimm. Aber sprecht bitte vorher - wie oben erbeten - mit den potentiellen Kandidaten, ob sie zur Kandidatur bereit sind. Sonst sind die mehr oder weniger gezwungen, sich hier öffentlich zu erklären.


    Ansonsten ist das Posting hilfreich, um die Forenbeiratswahl in Erinnerung zu bringen. Wir haben schon Kandidaten, aber noch nicht so viele wie zur letzten Wahl.
    Es ist ja auch noch Zeit bis nach dem Wochenende.

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.

  • Hast du das vorher mit Luchsie abgeklärt?


    :tuedelue


    Weis nur das Sie sich wieder für eine Kandidatur zur Verfügung steht das Sie schon auf der Liste steht war mir unbekannt


    man hätte ja im Beitrag mit einfügen können wer schon auf der Kandidatenliste steht

    Probiers mal mit Gemütlichkeit mit Ruhe und Gemütlichkeit

    jagst du den Alltag und die Sorgen weg

  • Luvi, ein berechtigter Einwand. Wir haben beim letzten mal die Kandidaten, die sich per PN gemeldet haben oder vorgeschlagen wurden auch erst bei der Abstimmung veröffentlicht. Das hat sich insofern bewährt, als das jeder Kandidat selbst entscheiden kann, ob und wie öffentlich er seine Kandidatur macht.

    LG Campusmami



    Sonne muss von Innen scheinen :sonne


    Das Leben findet draußen statt :rainbow: .

  • Wir haben beim letzten mal die Kandidaten, die sich per PN gemeldet haben oder vorgeschlagen wurden auch erst bei der Abstimmung veröffentlicht.

    kann sich bei einem Moderator seiner Wahl oder in diesem Thread hier melden.


    :rotwerd Ist klar da aber oder im Thread steht habe ich dieses mal den öffentlichen Weg gewählt und keine PN verschickt

    Probiers mal mit Gemütlichkeit mit Ruhe und Gemütlichkeit

    jagst du den Alltag und die Sorgen weg

  • Oh, wie schnell die Zeit vergeht - da ich mich schon beim ersten Mal bereiterklärt hatte, zu kandidieren, mache ich das auch gerne wieder, weil ich es wichtig finde, sich aktiv zu engagieren, natürlich entsprechend der zeitlichen Möglichkeiten. Umso mehr, da ich in diesem Forum gerne und seit über einem Jahr mit Gewinn schreibe und lese. Vielen Dank für Euer Vertrauen.

  • Ich bin für luvi, der ist seit Jahren hier anhängig, teilt sich mit, fragt um Rat, gibt Ratschläge im Allgemeinen und bringt sich seit Jahren stark hier mit ein.
    Der verhält sich neutral und er behält den Überblick.

  • Hier bitte nur Eigenbewerbungen zur Kandidatur oder aber die Mitteilung, dass aufgrund von Nachfrage ein bestimmter User zur Kandidatur bereit ist. Bitte keine Kandidatendiskussion und keine Kandidatenwerbung.

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.

  • Hi,


    wäre es vielleicht möglich, von den bisherigen Beiräten mal ein kurzes Feedback zu bekommen?
    Was es so an "Aufwand" gewesen ist, ob sie wirklich nützlich sind, ob sie (gut von Luchsie weiß man es jetzt) es wieder machen würden.


    Ein Statement dazu würde mir persönlich helfen zu entscheiden...


    Bettina

  • Hei


    Der Zeitaufwand haelt sich in grenzen, ja nach stimmungslage im forum kann das aber schon mal mehr werden. Aber alles machbar.
    Das interessante an den "job" ist das viele neue leute auf dich zukommen, sich viele kontakte ergeben die man sonnst wohl nicht gehabt haette.


    Ob der job weiterhilft oder sinn macht koennen hier nur die user entscheiden. War es ruhig? hab ich einen der beiraete gebraucht/ in anspruch genommen?


    Die frage der wiederwahl hatte sich fuer mich gestellt war aber noch nicht abschliessend entschieden. Interne gruende haben dann dazu gefuehrt das das nicht mehr zur debatte steht.


    Die frage ob der forenbeirat weiterhilft beantwortet sich darin wie man sich hier in der position einbringt.
    Luchsie hat hier einen phantastischen job gemacht, danke dafuer!


    gruesse
    Johann

  • Hi,


    danke Johann, daß Du Dir kurz die Zeit genommen hast zu antworten.




    Ich möchte dann hiermit bekannt geben, daß ich, sollte noch ein Kandidat gesucht werden, ich mich als Ersatz zur Verfügung stellen würde. Wie gesagt, nur, wenn sich sonst niemand meldet...


    Bettina

  • LUVI hat sich sicher schon gemeldet ( ja, ich weiß, ................ich möcht nur, dass der KERL das och wirklich durchzieht)
    Ausserdem biet ich mich an,
    ich bin unverträglich, einsichtig, forenungewandt und nicht genügend ausgebildet, schwerhörig, sehr emotional und noch sehr im Konflikt.
    Ich bin unfit, angeschlagen, kämpfend - und nochmals LUVI zugetan.
    Ich habe jetzt nicht gegen Regeln gebrochen..............

  • LUVI hat sich sicher schon gemeldet ( ja, ich weiß, ................ich möcht nur, dass der KERL das och wirklich durchzieht)


    Ich meinte, es sollte hier keine Werbung für andere Mitglieder erfolgen - und ansonsten bestünde ja als kleiner Hinweis die Möglichkeit, über private Nachricht den ein oder anderen zu bewegen, sich für die Kandidatur zur Verfügung zu stellen!

  • Luchsie hat hier einen phantastischen job gemacht, danke dafuer!


    :rotwerd

    Dann schlage ich Luchsie zur Wiederwahl vor


    :thanks:

    Ein Statement dazu würde mir persönlich helfen zu entscheiden...


    Gut, dann versuch ich das mal-
    fällt mir irgendwie schwer, weil es doch oft sehr persönlich war, und hoffe, dass es so ankommt, wie es gemeint ist ;-)


    Meine grössten Bedenken waren, dass es mir schwer bleiben wird, User zu bleiben- und, gerade zu Anfang war das auch so- ich habe vermehrt auf meine Wortwahl geachtet, und hatte teilweise Bedenken, irgendwo anzuecken.... GsD hat sich das schnell gegeben :D


    Die Anzahl der Meldungen hielt sich in den letzten Monaten aus meiner Sicht in Grenzen-
    es haben sich immer wieder angeregte Diskussionen mit den Mods (und per PN vor allem mit Usern) ergeben, und ich muss sagen, dass sich (bis auf minimale Einzelentscheidungen) immer befriedigende (für mich) Lösungen gefunden haben- und auf jede Nachfrage (und das waren doch einige) kann ich von mir sagen, dass ich versucht habe, zu erklären, und Standpunkte einander zumindest näher zu bringen-


    Schwierig ist aus meiner privaten Sicht immer noch die Reaktionszeit-
    Wird schnell reagiert (was aus meiner Sicht grds. wünschenswert ist.... Aktion-Reaktionszeit so kurz wie möglich), dann können nur selten alle Meinungen eingeholt werden
    Wird ausgiebig intern diskutiert (was auch gut ist, da möglichst viele Meinungen zum Tragen kommen können), dann wird eine fundierte Entscheidung gefällt, allerdings ist das Thema dann oft im Forum schon überholt, bzw. hat sich "todgelaufen", so daß dann die Reaktion oft auf kein Verständnis mehr stösst-
    Da machen sich die Mods wirklich oft viel Arbeit, und handeln nicht unüberlegt :daumen


    Ich persönlich habe es nicht als "viel" Arbeit emfpunden- allerdings schon als notwendig, täglich möglichst einmal online zu sein, und sich einen Überblick zu verschaffen-
    allerdings bin ich das als User auch- von daher ist es für mich persönlich keine Änderung-
    das Forum gehört für mich persönlich zu meinem tgl. runterkommen von der Arbeit- ein Ritual mit Tee oder Kaffee und einem Riegel meiner Lieblingschilischoki :strahlen
    und es ist durchaus öfter zu teilweise sehr umfangreichen Mailwechseln mit Usern gekommen, und meist stecken schlimme einzelne Erlebnisse hinter unbedachten Reaktionen :troest
    von daher habe ich dtl. mehr Zeit mit (einzelnen Usern) des Forums verbracht, als vorher-
    insbesondere neue User haben wohl durch diesen "Titel" mehr Vertrauen, und es hat sich somit als angenehmer "Nebeneffekt" ergeben, dass diese gelegentlich per PN vorher klären, ob heikle Themen hier eventuell zerrissen werden (bei allen waren diese Bedenken nicht notwendig :daumen)
    bin auch zweimal schlimm auf die Nase gefallen, weil ich mich eingesetzt habe für User, die mich gelinde gesagt geleimt haben :rotwerd


    Ja, ich würde das gerne wieder mache-
    werde aber auch im Falle einer Nichtwiederwahl weiterhin aktive Userin bleiben-


    Wobei ich gerne auch noch erwähnen möchte, dass diese 6 Monate eine "ruhige" Zeit im Forum waren/sind- und von daher kam es zu keiner "echten" Bewährungsprobe für den Forenbeirat-
    (und von mir aus kann es gerne so bleiben 8-) )

    Lieber Gruss


    Luchsie


    Dein Denken kann aus der Hölle einen Himmel und aus dem Himmel eine Hölle machen.


    Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug. (Epikur)