Erkennbar machen ob ein User gesperrt ist

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Ich will auch so was Schönes haben, wie PapaT über seinem Avatar.


    Allerdings sollte dann nicht "verwarnt" drüber stehen, sondern "frei auf Bewährung" o.ä.


    lg


    Camper


  • dann bastel dir doch sowas Schönes.



    :tuschel Benutzertitel im Profil einstellen

    >>Signatur<<


    Dieser Beitrag stellt meine Meinung und Erfahrung dar und nix anderes. :bldgt:




    Zitat

    Gebt den Kindern das Kommando, denn sie berechnen nicht was sie tun!!

  • Ich würde sinnbefreit wählen.


    Irgendwie scheinen meine ersten Postings in einem Thread bei Dir immer als Witz anzukommen. Das ist jetzt nicht abwertend gemeint. Du hast offenbar eine andere Auffassung von meiner Wortwahl.


    Ich sehe aber die Gedankenstütze die PapaT hat, als durchaus sinnvoll an, zumal bei mir mit jedem Wort ja der "Abflug" wegen dauerhafter Störung des Forenfriedens droht. Und so sehe ich das auch bei eventeullen Rückkehrern nach ihrer Zwangspause.


    lg


    Camper

  • Kehren wir wieder zum Themenstart zurück...

    Ich fürchte, das dürfen wir nicht.


    Ich bitte dich also darum, doch jetzt nicht im 5-Tages-Rhythmus nach dem Stand der Dinge zu fragen.

    Mela meinte sicher nicht das wir vom 5-Tage Rhythmus auf den 4-Tage Rhythmus schalten sollten ...... :lgh


    Der Punkt ist auf der Liste und wenn er dran ist, wird er abgearbeitet.


    Wir warten einfach bis der Punkt "dran" ist ..... auf der "Liste" .... :daumen


    ... und dann wir er abgearbeitet :Flowers



    Bis dahin werden z.B. die Genesungswünsche für Monsterkrümel gesammelt.


  • kannste doch selber einstellen unter titel oder so musste dich mal durchklicken unter dein Profil.

  • kannste doch selber einstellen unter titel oder so musste dich mal durchklicken unter dein Profil.


    Eben nicht. Erstens weiss ich gar nicht, wie mein Status derzeit ist ud zweitens weiss ich auch nicht, wie lange meine Bewährungszeit dauert, damit ich das was ich eingestellt habe wieder löschen kann.


    Deshalb sollte hier schon das Mod´Team ausdrücken, was Sache ist.


    Ich setz mich ja jetzt schon, vielleicht viel zu viel, auf meine Finger um ja den Bogen nicht zu überspannen.


    Deshalb kriege ich fast schon vorwurfsvolle PN´s, die sinngemäß fragen, warum ich gar so schüchtern bin.


    lg


    Camper

  • Ich will auch so was Schönes haben, wie PapaT über seinem Avatar.

    Das hat PapaT alleine gemacht. Da haben wir nichts gemacht.

    kannste doch selber einstellen unter titel oder so musste dich mal durchklicken unter dein Profil.

    Richtig, genauso ist es.

    Eben nicht. Erstens weiss ich gar nicht, wie mein Status derzeit ist ud zweitens weiss ich auch nicht, wie lange meine Bewährungszeit dauert, damit ich das was ich eingestellt habe wieder löschen kann.

    Ich weiß jetzt nicht was Du möchtest? In dem Thread geht es um das Erkennbar machen von gesperrten Usern und nicht um andere Einträge über dem Avatar.

    Deshalb sollte hier schon das Mod´Team ausdrücken, was Sache ist.

    Was sollen wir ausdrücken ? Du bist nicht gesperrt, also kannst Du da quasi innerhalb der Netiquette reinschreiben was Du möchtest. Nochmal --> PapaT hat dies freiwillig selbst so eingetragen. ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von Czeltik ()

  • Was sollen wir ausdrücken ? Du bist nicht gesperrt, also kannst Du da quasi innerhalb der Netiquette reinschreiben was Du möchtest. Nochmal --> PapaT hat dies freiwillig selbst so eingetragen.


    Sorry, das wusste ich nicht. Für mich war das ein Eintrag durch die Mod´s. Computer- und Internettechnisch bin ich nun mal ein Baby.


    Ob nun aber bei mir, nach absitzen der Strafe, das Ganze von vorne beginnt, oder wie das Ganze für einen gewissen Zeitraum gehändelt wird, weiss ich immer noch nicht.


    lg


    Camper

  • Ob nun aber bei mir, nach absitzen der Strafe, das Ganze von vorne beginnt, oder wie das Ganze für einen gewissen Zeitraum gehändelt wird, weiss ich immer noch nicht.

    Nach den derzeit gültigen Regeln verfallen Verwarnungen nach einem halben Jahr.

  • Nach den derzeit gültigen Regeln verfallen Verwarnungen nach einem halben Jahr.


    War ja keine Verwarnung, sondern ein Platzverweis. Darin liegt der Unterschied.


    Beim Fußball darf man dann wieder eine Verwarnung kassieren und wird nicht sofort erneut für mehrere Spiele gesperrt, wenn es eine Verwarnung auch täte.


    Ich hoffe, die Mod´s haben jetzt verstanden, worüber ich nachgrüble.


    Das betrifft ja auch alle rückkehrwilligen User nach Ablauf ihrer Sperrfrist.


    lg


    Camper

  • Herr Camper1955 stellen Sie sich doch nicht dümmer als Sie sind, das beleidigt unsere Intelligenz.


    Das hat nichts mit dumm stellen zu tun.


    Gegen @Maschenka wurde ja auch ein längeres Hausverbot verhängt, nachdem sie ihre erste Strafe abgesessen hatte und offenbar nicht einsichtig war. Eine erneute Verwarnung lese ich jedenfalls nicht in diesem Zusammenhang.


    Habe ich da vielleicht etwas überlesen?


    lg


    Camper

  • Wir sind hier nicht auf dem Fussballplatz !


    Deshalb frage ich ja nach, wie das nun bei einem weiteren Verstoss meinerseits gehandhabt wird. Und dumme Fragen gibt es ja nicht.




    lg


    Camper

  • Gib doch einfach mal Ruhe und prahl doch nicht durch die Blume das Du noch da bist und Andere halt nicht. :kopf

    Es ist besser,
    ein eckiges Etwas zu sein,
    als ein rundes Nichts.