Elterngeldantrag

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Hallo Zusammen,


    gibt es hier eventuell jemanden, der den Elterngeldantrag studiert hat? :D


    Ich werde im Januar das erste mal Mama und werde alleinerziehend sein. Damit ich nicht so viel Stress habe wenn die Kleine da ist, versuche ich den Antrag weitestgehend vorzubereiten.


    Da steht, wenn ich alleinerziehend bin, soll ich entweder eine Gehaltsabrechnung der Steuerklasse 2 hinzügen (hab ich nicht, noch hab ich kein Kind und deswegen Lohnsteuerklasse 1) oder einen Nachweis des Finanzamtes dass ich die Voraussetzungen erfülle. Auch das habe ich nicht.


    Wie soll ich beweisen, dass ich alleinerziehend sein werde?


    Über Eure Hilfe wäre ich echt dankbar :)


    Liebe Grüße
    Anna

  • Hallo Anna,


    ich bin damals mit dem Antrag und allem, was ich so hatte, zur Elterngeldstelle im Jugendamt gegangen, um dort zu erfahren, ob ich noch irgendwas brauche (was ich vor der Geburt besorgen kann). Und ich brauchte damals kein Negativattest und musste auch nicht zum Finanzamt, sondern irgendwie ging es so (ich glaube, ich habe mit denen sogar darüber gesprochen, kann mich aber nicht mehr erinnern, was die damals sagten ...)


    Ich würde dir also raten: Wenn du dich direkt an das Amt wendest, dann bist du auf der sicheren Seite und kannst alles soweit vorbereiten. Gilt ja auch für Kindergeld und Krankenkassenbescheinigung.


    Alles Gute für die restliche :schwanger