Pubi-Auskotz-Thread

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Sohni hat sich dann gestern abend so um 22:00 Uhr auf Schule eingestellt, und mal nachgesehen, wie der Tag heute aussehen wird... :crazy


    Das ist doch großartig. Der meinige macht das morgens um 7.20 Uhr... [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/midi/konfus/c070.gif]

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Der meinige macht das morgens um 7.20 Uhr...


    dafür hat meiner dann heute mittag, als er beim Sport war, festgstellt, dass die 12er heute in den ersten beiden Stunden Einführungsveranstaltung in der Aula hatten :ohnmacht:
    die Krönung aber sind seine Kumpels.... der Eine hat für ihn unterschrieben :wow
    und der Andere hat dann einfach mal irgendwelche PflichtKurse für Sohni gewählt :rolleyes2:
    (er sagte nur "...naja- dann muss ich mir selber ja keine Gedanken mehr machen, welche Kurse ich wähle.... alles schick :daumen und kein Thema....)


    Ich schwanke zwischen was für tolle Freunde :love
    und dem "so lernt Herr Sohn das nie" ?-(


    Der absolute abosolute Oberknaller ist allerdings, dass sich die Lehrerin des (gewählten :S ) Streitschlichterkurses bereits voll begeistert bei mir gemeldet hat, wie begeistert sie davon ist, dass Sohni :S (als einziger 12 er :lgh ) diesen Kurs gewählt hat :thumbsup:


    auch, wenn er jetzt fast 18 ist.... den Kurs zieht er durch- und wenn es mich Nerven wie Drahtseile und (weitere) Jahre meines Lebens kostet :scared


    der macht mich echt noch fertig :ohnmacht:

    Lieber Gruss


    Luchsie


    Dein Denken kann aus der Hölle einen Himmel und aus dem Himmel eine Hölle machen.


    Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug. (Epikur)

  • Luchsie, die Freunde sind echt der Knaller... einen schönen Kurs haben sie ihm da ausgesucht.
    Weiß er schon von seinem Glück? :lach


    Ich krieg hier gerade die Kriese... :wuetend
    Die Schule hat wieder angefangen und schwupps ist das Kleinkind wieder die Oberzicke, nur noch genervt, am stöhnen, zetern und schreien.
    Das kann doch echt nicht wahr sein! :ohnmacht:

    If life fucks you, just lean back and enjoy! :brille

  • Mooooar, jetzt zieht auch noch das Großkind nach. :mussweg
    Kam gerade vom ersten Training nach den Ferien zurück...
    Die Trainingszeiten wurden verändert und ja, vorher war es besser... ich verstehe total dass das ärgert, aber deswegen wieder einen Wutausbruch nach dem anderen und alles stehen und liegen lassen....arghhhh.
    Ich hab absolut keine Lust immer für alles und jeden hier der Boxsack zu sein. :bldgt:
    Und vorallem... boxt man dann mal zurück ist das Gejammer und Entsetzen groß, dann sind sie wieder ganz zart und verletzlich, aber vorher wie nen ausgewachsener Löwe brüllen....ja ja. :rolleyes2:
    Das sind so Momente wo ich gerne mit einem anderen Elternteil teilen würde.


    Juchu, der Alltag hat uns wieder! :party :rolleyes2: :wuetend :nixwieweg :ohnmacht:

    If life fucks you, just lean back and enjoy! :brille

  • ja pupis.......


    wo kann man sie umtauschen? sie sind gleich abholbereit-aber alle 3+freund........


    hilfe bekommt den das wetter nicht oder wie?


    hoehenfluege der groesste...... :mussweg


    wut-attaken bei der naechsten-ihre geschwister haben den camping-stuhl von ihr mit nach draussen genommen-die kleinen machen nur bloedsinn.
    kann ja verstehen das es ein drama ist-aber auf die erinnerung das sie auch viel bloedsinn gemacht hat, ist sie ausgeflippt-ach und gleich muss ich kind sagen das die kueche BEVOR sie zu ihrem freund fahren sauber gemacht werden muss-back-experimente....... :rolleyes:


    und dann noch, ohmmmmmmmmmmmm die naechste, dieses zimmer ist zum wahnsinnig werden und dieses kind auch. ich nehm bald nen bagger.
    nix hilft, helfen darf ich nicht, taschengeldentzug und lappi wegnehmen-es hilft nix........ :hilfe


    hilfe und bald bringt papa noch die beiden kleinen-na DANN ist das chaos perfekt........


    ich will :nixwieweg

    Kinder die geliebt werden, werden erwachsene die liebe schenken koennen.


    [font='Tahoma, Arial, Helvetica, sans-serif'] "In meinem Leben habe ich unzählige Katastrophen erlitten. Die meisten davon sind nie eingetreten."

  • :thumbsup:


    Noch eine Woche bis zur Schule und mein Angemerke man könne ja was tun, bzw. neue Hefter anlegen blablubb - wurde mit totalem Entsetzen bejubelt und der Feststellung "für den Mist" würde ja der Sonntag Abend reichen.


    Auf meine Frage wer denn bis dahin fehlendes Zeugs ala Stifte, Blöcke usw. besorgt kam von Sohn 2 ein Dackelblick und Geschleime - Mamilein, das machst du, du kaufst kein Mist.


    :devil::devil::devil:


    Das werde ich tun, allerdings mit zwei werdenen Männern, die wissen noch nix von ihrem Glück....

    Es ist besser,
    ein eckiges Etwas zu sein,
    als ein rundes Nichts.

  • ... wann geht das eigentlich los... bei Jungs???


    Hab das Gefühl wir sind im so ner Art VORPUBERTÄT ... er wird doch erst im Dezember 11 Jahre :ohnmacht:


    Die ersten "Mini-Pickelchen" auf der Stirn... und Nase... länger Aufenthalt im Bad... wobei es da wohl um dir Haare geht... Klamottenwahl dauert auch sehr lange...


    Hinzu kommt ständig ziemlich launisches Verhalten und alles wir dramatisiert... Diskussionen ohne Ende und plötzlich fliessen Tränen... man(n) fühlt sich immer falsch verstanden und Eis hilft über Kummer hinweg...



    Kann es wirklich schon losgehen... so früh... er ist erst seit Mittwoch auf der WFS und ich darf mich schon nicht mehr zeigen... anderen Mamis geht es da genauso...


    Ich weiß ja bei mir ging es auch mit 11 Jahren los... aber sind Mädchen nicht eh etwas früher dran :frag

  • :D Tja da haste wohl einen Frühstarter @Marian14


    Vielleicht ist es nur eine "Phase" *tröst*


    Übermorgen schon will er wieder schmusen... bei 30°C.... :lgh


    Meine Tochter redet immer wieder davon dass Sie ja dann bald auszieht.... ich krieg Pipi inne Augen.... und denke dann: wieso zum Teufel hab ich mich nicht rechtzeitig um Nachschub gekümmert? Ich hab ja nur ein Kind??!! ;(


    Aber wenn ich euch so lese manchma, denke ich: wie gut, ich hab nur eine :D


    Tja, so ist das...


    :wink

  • Mein jüngster bald 14 frisst mir noch die Haare vom Kopf.
    Frühstück will er nicht aber Mittagessen und das nicht zu wenig.. 8-) dann ist er erstmal satt aber nicht lange... :nanana und zum Abendessen möchte der Herr am liebsten wieder warm haben, denn Brot und Brötchen sind bäh :ohnmacht: Und wenn er mal Brötchen abends mit isst dann am liebsten nur mit Nutella..

    Stell dir vor deine Zukunft wird wunderbar und Du bist Schuld.

  • :ohnmacht: Also mein Erster bleibt mir noch lange erhalten und ich hab selber Schuld.


    Hab ich ihn doch gefragt nach seinem Vortrag über das baldige ausziehen, wer dann wäscht, putzt, kocht usw.


    2minütiges Schweigen, ein breites grinsen, dann die Feststellung das die modernen Mädels von heute das bestimmt nicht für ihn tun werden. Dann die weitere Feststellung das er ja ein sehr großes Zimmer hat und dann - OK MÄM, ich bleibe bis ich 25 bin.

    Es ist besser,
    ein eckiges Etwas zu sein,
    als ein rundes Nichts.

  • Mein jüngster will auch nicht ausziehen, nieeeeee nieeeeee niemals nicht... Oder er zieht zu seinem Bruder.. Das sagte er mal zu uns. :D
    Naja ich wart mal ab..


    Wenn Er doch mal auszieht, dann kann sich die Freundin freuen.. Denn er kocht gerne :D

    Stell dir vor deine Zukunft wird wunderbar und Du bist Schuld.


  • die Kinderpsy. meines Sohnes meinte, das MEINER schon in der VORPubertät sei.. er wird bald 10. Heute durfte ich den 12 Jährigen Sohni einer Freundin beim pubertieren bewundern :nixwieweg


    wobei ich meine übermorgen 12 jährige doch schärfer finde :thumbsup: Mädels sind zickiger finde ich


    EINE FRAGE an die "erfahrenen" Teenie-Eltern:


    wie ist das denn nun? Sind Mädels oder Jungs anstrengender? Ich hoffe ja das Sohni sein Kontingent bald erfüllt hat (er ist megaanstrengend seit er 2 ist :wacko: aber trotzdem meine :sonne ) und dadurch die Pubertät einfacher ist ?-(


    ich hoffe und freu mich auf antworten

    Ein Licht das von innen her leuchtet, kann niemand löschen...

  • das kann verschieden sein,
    mal sehen was noch andere antworten.


    also mein grosser ist fast 18jahre-pupertaet? neeeeeeeeeeee bisher eigentlich nix. ob das noch kommt oder hat er die verschlafen?


    meine tochter 16. oh weih. ich glaube ich werde noch wahnsinnig :kopf :rolleyes: -hat sich grad beruhigt und ist das tollste und liebste maedchen und die stimmung ist locker, leicht und entspannt. leider nur bis zum naechsten hormon-rausch....... :S


    meine kleine mit 14, ach na zicken schon aber noch nix wildes...........da kann man eher schmunzeln und weiss nach einer stunde isse wieder da, mama soll ich uns ein eis holen :party :party

    Kinder die geliebt werden, werden erwachsene die liebe schenken koennen.


    [font='Tahoma, Arial, Helvetica, sans-serif'] "In meinem Leben habe ich unzählige Katastrophen erlitten. Die meisten davon sind nie eingetreten."

  • wie ist das denn nun? Sind Mädels oder Jungs anstrengender?


    wenn ich mich so in unseren (durchaus grossen) Pubibekanntenkreis umsehen, dann hat das nix mit Jungs, oder Mädels zu tun ;-);-)
    sie pubertieren halt unterschiedlich :P:P


    So im Groben sind die mich umgebenden Mädels eher Handysüchtig, schauen unerträgichste Fernsehsendungen, und sind grds. mindestens im Doppelpack anzutreffen, und von gelegentlichen Weinattacken (aus Elternsich völlig grundlos) kann sich wohl kaum eine schützen...
    dafür ziehen sie Dinge eher direkt durch (Führerschein, Schule, Planungen jedweder Art, notwendige Arztbesuche....)


    Jungs sind insgesamt eher weniger Handyaffin.... dafür dtl. mehr Computerbezogen (ich kenne keinen ab 15, der nicht zur Gamescom wollte... obwohl man da bei einem 8 Stunden Tag gerade mal drei, vier Dinge mitmachen kann :ohnmacht: für mich persönlich unbegreiflich, und Out of Order); Führerschein ist nicht so wichtig, aber wenn.... dann nicht irgendein Auto- das muss (was auch immer :D ) aussagen- sonst lieber gar keins (der Nutzen, dass man damit irgendwo hinfahren kann ist nebensächlich ^^ ); Jungs haben oft eine laaaaaaaaaaaaaaange Chillingphase :sleep


    Wenn ich mich umsehe, dann sind die Älteren eher die "Lebensfähigeren" und Straighteren, und die Jüngeren etwas mehr "easygoing und chilliger" ... Mittlere sind am schwersten einzuschätzen :brille


    aber, das ist das, was ich so in meinem Umfeld sehe, und trifft auch mehr auf Pubis ab 16 aufwärts zu.... bis dahin ist alles nur ein harmloses Vorspiel (damit man sich schon mal dran gewöhnt, was noch so kommen kann)-


    Aber, oft ist das, was man bei Kinder so als leicht problematisch bemerkt dann oft extrem verschärft (so dass man versucht ist zu sagen ".... ich hätte es schon ahnen müssen, als er/sie in der Wiege lag...") :tuedelue

    Lieber Gruss


    Luchsie


    Dein Denken kann aus der Hölle einen Himmel und aus dem Himmel eine Hölle machen.


    Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug. (Epikur)

  • Allso, ich merke es mit voller wucht.Sohni ist 11, sein äußeres ist jetzt Nummer 1,sogar Fußball ist jetzt auf Platzt 2 gewandert :D ....Man merkt es wirklich, körperlich hat sich seine Figur geändert,von Bohnenstange auf langsam geformt,seine Launen sind der hammer :nawarte: ....gestern ein super erlebniss,ein eindeutiges Zeichen...
    Kind möchte bestimmte Kleidungsstücke*preis ist ok*,nur ich habe keine Zeit die nächsten Tage mit ihn schoppen zu gehen.er sagte"ok, ich gehe mit meine Freunde in die Stadt und kauf das mir selbst"Ok,sein Limit ist 50€...da bin ich gespannt,ist das erste mal ohne Mama.
    Tja, anschließend kam die Diskussionen um ein paar rote Sneakers.Ich sagte nein,weil er erst vor 3 Wochen neue Schuhe bekam,und ich werde nicht so warm mit diesen extrem roten Schuhe,dazu kommt 60€ ist mir auch zuviel.
    Er bekam ein regelrechten trotzanfalle :hä ..er schrei rum, und knallte die Tür zu :hä ..sein Vater und ich standen da wie ein Ochs vorm Berg...und schauten und baff gegenseitig nur an.Meine Frage war da nur, ist das jetzt ein trotzanfall gewesen,habe da wirklich das Kind gesehen....manchmal kommt der Erwachsene raus und dann wieder ein Kind..wir sind nur baff,den man rechnet mit vielen einfach nicht...Und der dank ist es,das Mama immer die böse ist ;(

  • Mein großer hat sich gestern beschwerd das ich ihn bemuttere.
    Dabei habe ich nur gefragt ob er noch etwas essen möchte.
    Er meinte er kann sich schon um sich selbst kümmern ich nerve.
    Heul er wird zu schnell Erwachsen dabei ist er erst 14.

    Liebe ist schön wenn man sie zulässt. :-)

  • Seit einem Monat kein Eintrag mehr!? :hä


    Ich muss aber mal wieder Dampf ablassen... :wuetend
    Die lieben Pubis wollen ja immer schön wie große behandelt werden... ja ja.
    Dann ist man aber mal einen Abend zum Abendessen, Bett fertig machen, Tasche packen, etc. nicht zuhause weil man eine Besprechung hat und was ist? Kann man sich auf die lieben Pubis verlassen weil sie ja nun schon älter sind? Natürlich nicht!
    Der Tisch sieht aus wie sau, Kind 1 dass schon im Bett sein sollte, turnt noch rum und hat die Tasche nicht gepackt und Kind 2 was noch auf sein dürfte hat sich freiwillig ins Bett verkümelt, denn dann kann man ja so tun als ob man schläft und sich vielleicht erfolgreich vorm Tasche packen drücken.
    Die Zahnbürsten waren auch trocken... ja ja, meine zwei Großen. :rolleyes2:
    Und jeden Monat zu dem Termin das gleiche... ich glaube für November kündige ich ihnen an sie mal ne Woche wie Kindergartenkinder zu behandeln wenn das dann immer noch nicht fluppt. :dribbel

    If life fucks you, just lean back and enjoy! :brille

  • oh doch,
    ich wollt auch schon posten,
    aber nach dem gespraech fehlen mir immer noch die worte.......


    keine ahnung ob ich sie wiederfinde.......
    keine ahnung was ich jetzt machen soll
    keine ahnung zwischen grenzen setzen und verzweifeln
    keine ahnung wie weiter, denn hier ist nur ein hysterische 16jaehrige


    verstehen tut das keiner........ich erst recht nicht.


    hab jetzt grenzen gesetzt, brauch ihren freund als dauer-gast und 4. pupi nicht auch noch staendig hier......


    pupi hat nur fuer einen verstaendis und zwar fuer sich selbst.


    da helfen keine logischen argumente, drehen macht besonders spass, zuhoeren geht auch nicht, und ein normaler ton ist geschrei, weglaufen ist sowieso *in* wenn man nicht mehr weiter weiss, benachteiligt ist man ja sowieso, ausserdem kaufe ich nicht im bio-laden. achso..........


    ich versuche kontakt, verstaendnis, bespreche regeln und so..........aber derzeit echt schwierig. ;(

    Kinder die geliebt werden, werden erwachsene die liebe schenken koennen.


    [font='Tahoma, Arial, Helvetica, sans-serif'] "In meinem Leben habe ich unzählige Katastrophen erlitten. Die meisten davon sind nie eingetreten."