Einem geschenkten Barsch schaut man nicht..... oder.... Kinderklamottenschenkekette!

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Von einer anderen Userin inspiriert habe ich heute Kommoden ausgemistet und zwei Waschkörbe voll Kinderklamotten rausgezogen :ohnmacht: Aber das war noch lang nicht alles, denn draußen hab ich auch schon Sachen gebunkert :rotwerd


    Ich sag's ganz ehrlich, ich hab überhaupt keinen Bock die Sachen aufzubereiten und für einen Verkauf schick zu machen. Sie sind verknittert, weil ich nix vom Bügeln halte und sie schon lange zusammengestopft in der Kommode lagen, haben zum Teil Flecken und teils auch das eine oder andere Löchchen, also wäre der Aufwand enorm.


    Es sind Stücke dabei, bei denen man denken mag "naja, also das mag ich netmal geschenkt" (das sind dann vermutlich die Teile, bei denen ich das auch dachte, als ich sie geschenkt bekam oder die scheußlichen Stücke, die einem so gern in Ebay-Paketen angedreht werden), aber auch welche, die mit dem richtigen Fleckenmittel oder einfach nur nem Bügeleisen oder auch ohne jede Maßnahme wieder gut und schick aussehen.


    Mir persönlich ist das völlig egal, ich nehme sehr gerne gebrauchte Sachen und Löcher haben wir früher selbst in die Jeans gemacht, das kommt immer wieder in Mode :kicher Meine Kinder räubern extrem draußen herum, also wären teuere Markenklamotten schnell im gleichen Zustand wie gebrauchte Sachen, nur tät ich von früh bis spät heulen, weil es so schade um die guten Sachen ist. Für daheim können sie auch gern wie Kasperle rumflitzen, Hauptsache bequem und praktisch und keinen regt es auf, wenn neue Flecken dazukommen. Wir haben immer ein paar Ausgehgarnituren, das reicht.


    So, jetzt möchte ich einfach mal fragen, ob Bedarf da ist, aber bitte nicht vergessen, ich habe keinen Bock auszusortieren. Ich teile es höchstens durch zwei, manche Teile sind bei mir Oma's sei Dank oder mir, weil ich net anders konnte :pfeif nämlich eh doppelt vorhanden oder sortier nach Größen, aber mehr nicht! Und hinterher kein Gemotze wegen der Scheußlichkeiten, ich war ehrlich und verweise auf die Überschrift :nudelholz


    Vielleicht entsteht eine schöne Schenkekette, wo auch immer wieder was zum Schenkenden durch andere zurückkommt (:tuschel Mädchen ab 110 :D) , aber das soll keine Bedingung sein. Das Porto sollte aber schon übernommen werden, sonst wäre es unfair, wenn einer mal nix zurückbekommt.


    In meinem Paket wären nach dem derzeitigen Inhalt der Waschkörbe (Garage und Nebengebäude muss ich noch durchforsten):


    ab 80/86 aufwärts


    Body`s
    Lätzchen
    Schlafanzüge
    diverse Hosen
    T-Shirts
    Pullover
    Blusen


    Nichtraucher-, aber Tierhaushalt und ich verabscheue Weichspüler! :-)

  • Können wir ruhig in einem Thread machen. :-)


    Ich war grad im Nebengebäude, da stand ein kleines Kartönchen, in die Garage hab ich mich noch gar nicht getraut :ohnmacht:


    Also ne, jetzt ist wirklich gut, das Zeug muss weg. Seit Jahren will ich das aussortieren und dann entweder zu Ebay oder dem Container, aber ich mach es scheinbar nie :schwitz:ohnmacht:


    Waschmaschine läuft schon, denn im Nebengebäude war die Katze etwas öfter anwesend, es waren Hosen und Langarmshirts ab 74 aufwärts und Mützen :nixwieweg

  • Huhu,


    die Idee an sich find ich auch prima. Wobei ich persönlich den Wunsch hätte, sie dennoch ein klein wenig zu verfeinern.


    Ich selber z. B. hab auch mal den ein oder anderen Pulli vom Bub, der ein Mini-Löchlein hat. Auf dem Flohmarkt stellen die Leute sich dann an, kaufen es nicht.
    Ich persönlich würds jetzt zum toben etc. nicht schlimm finden und auch nehmen. Aber ich würde keine Jeans haben wollen, wo das Knie ein riesen Loch hat.


    Ebenso bei Schmutz. Kleine Fleckchen, Schatten...ok, aber richtig große Flecken... ne.


    Und eine Sortierung, die zumindest nach Geschlecht und Größe gemacht ist, würd ich schon begrüßen.


    Wenn man damit einverstanden ist, würd ich wohl auch mitmachen.


    Haben auch immer mal wieder Spielzeug, wo mal ein Teil fehlt, eine Hand von der Figur abgebrochen usw...auch manchmal zu schade zum wegschmeißen.



    Meldet sich also jeder mit seinem Paket, was er anzubieten hätte, und dann muß jemand sein Interesse hier bekunden????


    Bettina

  • Die Sachen, die einem nicht gefallen oder einem zu stark beschädigt sind, können ja dann weitergeschenkt werden oder in den Container wandern ;)


    Muss noch Kartons suchen, dann sortier ich wenigstens nach Größe und wer`s mag kann sich gerne melden. :-)


    Sonst wandert es halt doch als Überraschungskiste zu Ebay oder in den Container der Kriegskindernothilfe.

  • Oh, Lena, Deinen Post hab ich gar nicht gesehen, hab Dir grad ne PN geschickt, bin überwältigt!!!!! Und die Mädels erst, da haben wir wirklich lange was von :thanks:





    So und jetzt zu den anderen. MUSS ICH ERST GELD VERLANGEN, BIS JEMAND INTERESSE ZEIGT????????? :nawarte:


    Es gibt zwei Pakete, bei einem geht es ab 68 los, bis 86 oder so, es ist etwas kleiner, das große Paket ist überwiegend 86/92 und ich denke man sieht, dass sich eher Mädcheneltern angesprochen fühlen sollten.


    Große Kiste:


    allein-erziehend.net/index.php?attachment/23016/
    allein-erziehend.net/index.php?attachment/23017/


    Kleine Kiste:


    allein-erziehend.net/index.php?attachment/23018/

  • wenn sich eine frau findet und ich es schaffe mit meinen x-chromosomen ein mädchen zu zeugen hätte ich in 9 monaten interesse :lach
    meine 10-jährigen jungs ziehen wohl keine rosa bodys größe 68 an

  • Na dann..... sieh zu, sieh zu, Ulrich, mit ein bisschen Engagement kriegste das locker hin. Mach doch gleich Zwillingsmädchen, dann kriegste alles, die Eisbärenjacke hab ich nämlich nochmal in 68 hier, in die Kiste gepackt hab ich 74, aber die tun sich nicht viel, ging bei meinen auch wunderbar :daumen

  • Hi Timida, Interesse hätte ich schon :rotwerd , am Paket 86/92, obwohl Madam da wohl erst über den Winter reinwächst.
    Würd dir im Gegenzug auch gern was anbieten, aber wie ich sehe, bist du mit Klamotten erstmal eingedeckt... Können wir dann ja per PN klären, falls es nicht schon zu spät ist.


    Ich hätte Jungsklamotten anzubieten, quer durchs Beet, Hosen, Jacken, Pullis... Ab 98-110 glaube ich, muss da noch genauer nachgucken. Und da es ja von einem Jungen kommt, sind die Sachen auch nicht mehr unbedingt A&V-geeignet... Wenn meine Kleine ein Junge wäre, würde ich sie ihr aber locker noch anziehen...

  • Ich suche momentan dringend Jungshosen ab 104/110... :ohnmacht: sind fast alle kaputt! :ohnmacht:


    Anbieten kann ich genug Sachen für Jungs bis 104...

    Werden Hummeln von anderen Insekten gemobbt, weil sie dick sind?


    Ich gönne mir das Gefühl, durchgehalten zu haben.

  • Ich suche momentan dringend Jungshosen ab 104/110... :ohnmacht: sind fast alle kaputt! :ohnmacht:


    Anbieten kann ich genug Sachen für Jungs bis 104...

    Bei uns sind alle Hosen in der Größe an den Knien durch. Sogar die Flicken hat Junior bereits durchgerutscht.

  • Dito.. von den 7 Hosen, die er hat, sind 5 geflickt :ohnmacht:


    Ich hab glaub höchstens Thermohosen in 98 (fallen groß aus) und 104.

  • Du kommst gleich nach Ulrich, Fischerliese, mal sehen, was er draus macht :lach


    In das Paket bring ich leider nix mehr rein, hab noch nen Sack Klamotten in der Garage entdeckt, aber das schaut mir überwiegend mehr nach Sommer aus.


    Da ich Zwillinge habe, bin ich übrigens immer noch an Klamotten ab ca. 104 interessiert. Ich finde es immer schwer mich auf ne Größe festzulegen, sie ziehen teilweise noch Jeans in 98 an, aber dann kann mal wieder ein Oberteil in 104 zu klein ausfallen. 110 ist so ne Größe wo ich weiß, dass sie da überwiegend noch reinwachsen können.