Grosse Probleme mit den Sohn meines Partners

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Nicht therapierbar? Ein Kind?
    Was für ein seltsamer Therapeut.
    Manchmal macht es in schweren Fällen Sinn das Kind in eine Einrichtung zu geben - hab sowas im Bekanntenkreis erlebt - der sohn hat extrem gezündelt - hat dann die halbe Einrichtung wo er war abgefackelt. Er ist jetzt seid 3 Jahren in Therapie - kein Ende in Sicht - aber den Eltern geht es besser. Sie haben geregelten Kontakt zu ihm und verstehen sich besser als vorher.
    Schwer ein Kind in fremde Hände zu geben - schwer sich einzugestehen das man es nicht schafft.
    Aber manchmal sinnvoll.

    Das Glück des Lebens besteht nicht darin, wenig oder keine Schwierigkeiten zu haben,
    sondern sie alle siegreich und glorreich zu überwinden.


  • . Er ist jetzt seid 3 Jahren in Therapie - kein Ende in Sicht -

    Wie kein Ende in Sicht?Ist er in einer geschlossenen einrichtung oder wie meinst du das.


    Also als ich das gehört habe,bin ich erstmal zusammen gezuckt.Er war 4 Jahre beim Pychologen und nun 8 Wochen in dieser Tagesklinik.Ich persönlich finde ja auch das man jetzt nicht aufhören darf,aber was die Kindesmutter nun vorhat weiss ich auch nicht.Wir werden es erfahren.Der Junge vist 12 Jahre alt,da muss doch etwas gemacht werden können,bin völlig fassungslos.


    lg ich79

    Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge.


    (Leonardo da Vinci - italenischer Maler,

  • nach ein paar Wochen und einem Rückschlag nicht therapierbar? :hä


    Kann ich mir nicht vorstellen

    Hallo ,ja das ist für mich unbegreiflich.Ich glaube dieser therapeut muss selbst mal therapiert werden!!Sorry aber die haben doch studiert oder??
    Ich möchte nicht behaupten das ich sowas wie pychologie behersche,aber so wie ich diesen Jungen kennengelernt habe und erlebt habe,würde ich behaupten er hat stark ADHS.
    Ich habe ein wenig gegooglet und das hier gefunden!


    http://www.ads-hyperaktivitaet.de/Ubersicht/ubersicht.html

    Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge.


    (Leonardo da Vinci - italenischer Maler,

  • Nicht alles lässt sich reparieren wie ein kaputtes Auto.


    Wenn der Therapeut sagt "nicht therapierbar" hat er dafür doch hoffentlich eine Begründung?


    Was hast Du denn in der letzten Woche unternommen, damit Deine Tochter nicht mehr zu Schaden kommt?

  • Nicht alles lässt sich reparieren wie ein kaputtes Auto.


    Wenn der Therapeut sagt "nicht therapierbar" hat er dafür doch hoffentlich eine Begründung?


    Was hast Du denn in der letzten Woche unternommen, damit Deine Tochter nicht mehr zu Schaden kommt?

    Hallo,ich muss etwas gerade stellen hier.
    Ich habe es so verstanden das der Therapeut das gesagt hat.Gerade habe ich mit meinen Freund gesprochen.Er selbst sagt ,das der Junge nicht Therapierbar ist.Er will diese Therapie nicht,sträubt sich mitzuarbeiten ect.deshalb sagt er das.
    Und der Therapeut ist drauf eingegangen und hat ihn dann entlassen.Weiol er sagt wenn er nicht mitmachen will,bringt das ganze nichts!


    Irgendwie verständlich aber trotzdem merkwürdig,denn das kann ja nicht die Lösung sein oder=? Er will nicht und setzt seinen willen durch und bekommt das was er will.Mal wieder.
    Nunja...


    Seit diesen besagten urlaub haben meine Tochter und ich keinen Kontakt mehr zu den Jungen gehabt.Er lebt ja bei seiner Mutter.Morgen kommt er zum Papa We.
    Wir ziehen uns da aber raus und unternehmen getrennt voneinander etwas.Sollten sich die beiden über den Weg laufen,habe ich meiner Tochter gesagt sie soll normal grüssen wenn er grüsst ansonsten Ingnorieren.


    lg ich79

    Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge.


    (Leonardo da Vinci - italenischer Maler,

    Einmal editiert, zuletzt von ich79 ()

  • Ich würde mal in die Richtung gehen.


    "Nicht therapierbar" würde ich mit "für mich nicht zugänglich"/falsche Therapie übersetzen.

  • "Nicht therapierbar" würde ich mit "für mich nicht zugänglich"/falsche Therapie übersetzen.

    Hallo du


    Ja ich denke auch das es die falsche Therapie ist.Und wenn der Therapeut selbst nicht durchsetzen kann :radab


    Aber was kann man machen wenn der Junge nicht mitarbeitet? So weiter laufen lassen,das kanns ja auch nicht sein :wow

    Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge.


    (Leonardo da Vinci - italenischer Maler,

  • Es geht nicht um durchsetzen; ohne die Hintergründe ztu kennen, behaupte ich mal, dass der Junge gar nicht mitarbeiten kann, weil er nicht da abgeholt wird, wo er steht.
    Er hat kein Vertrauen - das ist "alles".


    Lies dir doch mal den Link durch, auch wenn die Ursachen andere sein können, sind die Wirkungen leider recht ähnlich. :(


  • Lies dir doch mal den Link durch, auch wenn die Ursachen andere sein können, sind die Wirkungen leider recht ähnlich. :(

    hallo..


    Ich habe mir diesen Link gespeichert und lese es schon den ganzen Tag,deswegen bin ich ja der meinung das er ADHS hat.Diese Klinik meint er hätte ADS.
    Das ändert nun nichts daran das er nicht mitarbeitet,und deswegen entlassen wurde.
    Ich sehe echt schwarz wenn es so bleibt.denn es muss ja klick machen bei ihm,wie will man das Problem denn sonst angehen wenn er es gar nicht will?
    Er kennt es ja so,er sträubt sich und schon wird dem nachgegeben,und er setzt seinen Willen durch. :(

    Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge.


    (Leonardo da Vinci - italenischer Maler,

  • ?( Du hast dir meinen o.g. Link gespeichert?

    ?? ne ich sehe keinen Link in deinen Beitrag,ich dachte wir rden von meinen Link.


    zeig mnir bitte nochmal welchen du meinst.


    lg ich79

    Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge.


    (Leonardo da Vinci - italenischer Maler,

  • deswegen bin ich ja der meinung das er ADHS hat.Diese Klinik meint er hätte ADS.
    Das ändert nun nichts daran das er nicht mitarbeitet,und deswegen entlassen wurde.
    Ich sehe echt schwarz wenn es so bleibt.denn es muss ja klick machen bei ihm,wie will man das Problem denn sonst angehen wenn er es gar nicht will?
    Er kennt es ja so,er sträubt sich und schon wird dem nachgegeben,und er setzt seinen Willen durch. :(


    Es ist egal ob ADS oder ADHS: Ihn mit Gewalt zur Therapie zu zwingen wäre der falsche Weg.
    Halte weiter Distanz zwischen den Kindern, wenn Du möchtest seit der Rückhalt für den Mann und lass die Familie den Weg für den Sohn selbst finden.

  • Maschenka, gibt's auf.


    Weißt doch: "Weil nicht kein kann, was nicht sein darf....."


    Wundern würde es mich aber nicht bei den Sprüchen, die der Sohn ablässt und irgendwo ja wohl schon mal gehört oder vorgelebt bekommen hat.....!

  • Marlene, ich bin nun mal ein hoffnungsloser Optimist (ansonsten läge ich schon unter der Erde :crazy )
    und AD(H)S kann eine Traumafolge sein.


    Und klar sind die Sprüche vorgelebt - von allein kommt kein Kind darauf.
    Nur, wenn meine Vermutung - Traumatisierung in der Kindheit, Ursache erst mal unwichtig - stimmt, dann hift da nur eine Traumatherapie, sonst nix. :frag

  • Halte weiter Distanz zwischen den Kindern, wenn Du möchtest seit der Rückhalt für den Mann und lass die Familie den Weg für den Sohn selbst finden.

    Hallo zusammen


    @marlene vielen dank habs gefunden und werde es mir gleich durchlesen.Hmm von einen trauma ist mir bisher nichts aufgefallen.ich als Laie finde einfach er hat eine schlechte erziehung beziehungsweise durfte immer und darf sich immer sehr viel rausnehmen.Ohne das er gestoppt wird.oder nur sehr selten.ich bin aber wiegesagt Laie.
    heute ist nach diesen urlaubd as erste We wo wir nichts miteinader machen.
    ich habe diesen Mann so lieb gewonnen,und wir wollen an dieser beziehung aufedenfall festhalten.Wie es sich mit den Kidnern entwickelt müssen wir schauen.
    Ja die beiden Kinder sehen sich nicht.Meine möchte es auch gar nicht,was ich gut verstehen kann.


    Ich habe meinen Freund nach diesen riesenkrach,ganz klar gesagt das ich ihn und seinen Sohn echt lieb habe aber das ich nicht damit umgehen kann.Und ich bin *nur* seine Freundin,iczh kann ihn gerne unterstüzen und ihn mit Rat zur seite stehen aber die erziehung muss er selbst in die Hand nehmen.
    Das hat gesessen,und er kann mich gut verstehen.


    Wir schauen einfach mal wie es weiter geht,irgendwann mal kann man wieder anfangen stundenweise etwas zusammen zu unternehmen,aber nciht gleich ein ganzes We oder Urlaub.


    lg ich79

    Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge.


    (Leonardo da Vinci - italenischer Maler,

  • hallo,darf ich fragen wie alt deine Tochter ist und was für eine therapie sie bekommt?
    Ich finde es nur schwierig ein Kind therapieren zu wollen der es gar nicht will!!!! :ohnmacht:

    Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge.


    (Leonardo da Vinci - italenischer Maler,

  • Oh mann jetzt bin ich wieder total verstört! Heute morgen habe ich meinen Partner noch gesehen,und er war total gut drauf.Gegen mittag dann holte er seinen sohn ab und die beiden gingen zum Fussball.Ich habe den ganzen Tag nichts gesehen oder gehört von den beiden.Es war so ja abgesprochen.dann heute Abend meldete er sich und ich merkte schon am telefon eine merkwürdige stimmung.Wir wollten zusammen zum Einkaufen fahren,als ich die beiden dann sah,sagte ich aus der Entfernung ;hallo


    der sohnemann stieg so aus den wagen aus das er den Rücken zu mir gedreht hatte,und antwortete nicht.Ok dachte ich mir er ignoriert mich jetzt.
    er ging in die Wohnung und ich kreuselte noch etwas am Auto rum.Die beiden waren wie gesagt in der Wohnung.lch ging auch rein,und der Junge sass am Pc.Und mein freund stand in der Küche.Ich sagte wieder hallo,diesmal gezielt in die richtung des jungen.Wieder keine Reaktion nur ein ganz kurzes hoch schauen.


    Oh prima dachte ich mir.
    die Stimmung meines Partners war völlig im Eimer.Ok er hatt etwas Zahnschmerzen,aber das kann nicht der grund sein oder.
    ich fragte ihn ob der kleine mich nun Ignorieren wollte.Die Antwort war der hammer.er sagte,du hast ihn eben nicht gegrüsst und nun ist er verunsichert!!! ??


    öhm,ich habe ihn 2 mal gegrüsst einmal draussen und einmal drinne.er meinte ne draussen hätte ich nur ihn angeschaut und die begrüssung drinne hat er dann wohl nicht gehört.


    Boa das macht mich echt fix und alle.


    Ich denke die beiden haben besprochen das wir erstmal nichts mehr zusammen machen,und ich weiss nicht was da so besprochen wurde,mein parter scheint verändert.


    Mir gegenüber nicht blöd oder so,aber er wirkt traurig und nachdenklich.Bin echt mit mein Latain am ende.
    Er wirkt aqbgeschlagen und sagt er wre total kaputt und müde.


    Ich leide mit,obwohl ichmir sicher bin nichts falsches getan zu haben. hat jemand einen rat?

    Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge.


    (Leonardo da Vinci - italenischer Maler,