Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Grundsätzlich unterliegen auch alle Zitate zuerst einmal der Vermutung, sie haben einen Urheber und damit einen Rechteinhaber.
    Bei Personen, die vielfältig öffentlich auftreten, könnte die Vermutung naheliegen, ihr Zitat sei ein Ausspruch, geflügeltes Wort und damit Allgemeingut (Bespiel: "Ich denk, mich tritt ein Pferd!" - na, weiß noch einer, wer es war?)


    Aber manchmal steht es halt doch in einem Buch und ist daraus entnommen. Bespiel: "Ich kam, sah und siegte."


    Nun hat Julius seinen Gallischen Krieg schon vor einiger Zeit ausgefochten. Da er nunmehr länger als 70 Jahre verstorben ist, darf man ihn nun doch zitieren, ohne das jemand über einen kommen kann...


    Ich erzähle die Geschichte einmal anders herum: Im Internet gibt es wunderbare Suchfunktionen. Wenn man die noch ein bisschen spezialisiert, dann gibt man gewisse Wortkombinationen ein und bekommt zum Beispiel ganz schnell alle Zitate. Wer will, probiere es einmal mit demn Worten "Spur, Sand, getragen" über eine Suchmaschine ... Man landet unzählige Male bei einem Gedicht der Kanadierin Margaret Fishback Powers. Und alle, die jetzt dieses Gedicht ohne Genehmigung der Autorin im Netz stehen haben, könnte ein Anwalt eine Abmahnung schicken. Mit Mahngebühr so im Bereich von 1000 Euronen. Und man hat keine Chance, dagegen etwas zu tun. Vor einem deutschen Gericht bekäme der Abmahner zu 99 Prozent Recht.


    Das gleiche funktioniert mittlerweile mit Bildern. Du kannst bestimmte Bilder auf Kopien im Netz überprüfen. Dann folgt dieselbe Geschichte...


    Sprich: Es ist nur eine Frage der Zeit, bis man erwischt wird. Je populärer man "klaut", desto wahrscheinlicher...
    Forenbetreiber können für ihr Forum verantwortlich gemacht werden. Darum passen wir hier so auf, denn Urheberrechtsverstöße können sowohl beim Verursacher als auch beim Forenbetreiber angemahnt werden. Wessen Adresse ganz schnell rauszukriegen ist, liegt auf der Hand ...


    Es gilt die Regel: Nur was mir persönlich erlaubt ist oder wo ich sicher bin, es nutzen zu dürfen, das darf ich öffentlich nutzen. Alles andere nicht.

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.

  • @Bap:


    Bist du dann "Karawankenschlumpf123" oder warum existiert dein Signaturspruch mind. 2mal im Netz?
    http://www.unserententeich.de/…450d05c2904fa090ccb35ca12
    Wenn du es nicht bist, wer hat denn dann von wem geklaut?
    Oder habt ihr gar beide... :Hm


    Diese Überlegung stelle ich nur so am Rande und weil es mir im AE-net nicht darum geht Sprüche zu klopfen, habe ich meine Signatur ebenfalls geändert.
    Bestimmt hatte die Idee zu meinem neuen Spruch schon mal jemand, "Doch ich bleibe dabei: Die Gedanken sind frei!" (und der, dem wiederum dieses Zitat/Lied zugeordnet wird hat es selber dem Volksmund geklaut und wird deshalb nicht von mir erwähnt, obwohl er schon lange tot ist)....usw, usf, etc, pp.


    Volker :-)

  • Hi sarek,

    Wie geht das?

    da gibt´s spezielle Software ... guck mal hier ... da kann man sogar ähnliche "geklaute" bilder finden ... wahnsinn ...
    Wenn da ein geldgeiler RA dieses Ding in die Hand bekommt :rolleyes2:


    Gruß
    babbedeckel

    Die Männer, die mit den Frauen am besten auskommen, sind dieselben,
    die wissen, wie man ohne sie auskommt. (Charles Baudelaire)


    Jedes Kind bringt die Botschaft,
    dass Gott die Lust am Menschen noch nicht verloren hat.

  • Hi sarek,

    da gibt´s spezielle Software ... guck mal hier ... da kann man sogar ähnliche "geklaute" bilder finden ... wahnsinn ...
    Wenn da ein geldgeiler RA dieses Ding in die Hand bekommt :rolleyes2:


    Gruß
    babbedeckel

    Ahh sehr interessant. Nun das Arbeit über Datenbank.


    Ich habe es mal mit ein paar Avatars ausprobiert. Natürlich kein Verweis auf AE Net (Image.jpg) hier vom Rechner (ohne URL)
    und das erste das 2 Treffer hatte habe ich invertiert (Ergebnis 0 Treffer) und Farbton verändert (immer noch 2 Treffer).


    Ist sehr faszinierend das Thema

  • Hi,

    Ist sehr faszinierend das Thema

    yep :D
    Ja, die arbeiten mit einer DB, und crawlen das Netz.
    Was meinst du wie die Förster arbeiten ? ;)
    Bilderkennung ist schon lange ein Thema...gerade auch, da die Rechnerleistungen IMMER höher werden.


    Gruß
    babbedeckel

    Die Männer, die mit den Frauen am besten auskommen, sind dieselben,
    die wissen, wie man ohne sie auskommt. (Charles Baudelaire)


    Jedes Kind bringt die Botschaft,
    dass Gott die Lust am Menschen noch nicht verloren hat.

  • Wenn da ein geldgeiler RA dieses Ding in die Hand bekommt


    Gibt's schon.


    Marions Kochbuch war jahrelang bekannt dafür, beim googeln immer ganz oben zu erscheinen. Diese Seite ist klasse. Die Rezepte sind toll, die Bilder der Nahrungsmittel sind Kunstwerke. Gerne nutzt man die mal selbst in irgendwelchen Postings z.B. .....




    ...... und seit Jahren verdient diese Seite ihr Geld mit Abmahnungen wegen der Bilder. Die sind richtig teuer geworden inzwischen.

  • Hi,

    Gibt's schon.

    Bildverarbeitung gibt´s schon seit Jahrzenten ;)


    Wie oben geschrieben... es wird halt immer interessanter...wegen dem Anstieg der Rechenleistung von Computern


    Gruß
    babbedeckel

    Die Männer, die mit den Frauen am besten auskommen, sind dieselben,
    die wissen, wie man ohne sie auskommt. (Charles Baudelaire)


    Jedes Kind bringt die Botschaft,
    dass Gott die Lust am Menschen noch nicht verloren hat.

  • ...... und seit Jahren verdient diese Seite ihr Geld mit Abmahnungen wegen der Bilder. Die sind richtig teuer geworden inzwischen.

    Nur das da nicht der Betreiber dran verdient sondern nur die Anwälte.


    Es gab da mal einen mit von im Namen der hat von sowas 10 Jahre existiert.


  • Lach, hier schlumpft nix. Und ich hab den Spruch schon ein bisschen länger als der Karawanke. Und er ist selbstgetextet. Karanwanke ist damit am 21.8. dieses Jahres on gegangen. Ich bin fein raus...

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.


  • Nur mal zur Klarstellung:
    Dein Thema wurde nicht gelöscht, du hast es im Bücherforum eröffnet.
    Im Bücherforum müssen die Themen erst freigeschaltet werden und das wird auch nach Erstellung des Themas unübersehbar angezeigt.

    Danke erstmal für die Antwort. :-)
    Doch sooo ungeduldig bin ich nun auch wieder nicht, ich meinte tatsächlich vor einiger Zeit, nämlich hier:
    Wie lange habt ihr gebraucht um über die Trennung hinweg zu kommen


    Und Bücherforum hatte ich, wie gesagt, gewählt, weil es eben (auch) ein Buchtitel ist, da las ich das mit der Freischaltung auch.
    Na nun ist es ja geklärt :schwitz :thanks:

  • Da ja nun der Thread grad existiert und ich nicht einen neuen anlegen möchte - mal ne Frage bzgl. Urheberrecht.


    Wenn nun eine Freundin ein Video bei "Youtube" einstellt und mir erlaubt, den Link hier einzustellen, darf ich das dann? :hae: