Kerze für eine Freundin

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Ich stelle hier mal eine virtuelle Kerze für eine jüngst verstorbene Freundin der Familie hin.
    Nachdem im letzten Jahr meine Tante väterlicherseits kurz vor Vollendung des 80. Lebensjahres verstarb,

    ist ihr nun ihre langjährige Freundin (mit 86 Jahren) gefolgt. Die beiden kannten sich über 65 Jahre und wir haben

    oft die hohen Festtage wie Ostern oder Weihnachten zusammen verbracht. Sie hat dann meistens auch eine Kleinigkeit

    für unsere Kids mitgebracht. Jetzt können die beiden da oben wieder zusammen Karten spielen und Aschenbecher füllen.
    Meinen 86jährigen Onkel hätte es neulich auch fast erwischt. Schlaganfall. Gott sei Dank geht es ihm schon wieder besser und

    es ist absehbar, daß er sich nach einer Reha wieder fast vollständig erholen kann. War auch nicht abzusehen, daß alle seine

    jüngeren Geschwister das Diesseits vor ihm verlassen mußten. Die Generation vor mir wird immer lichter.