Mich hauts um - 250 Euro für Schulsachen!

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
Das AE-Team wünscht euch ein schönes neues fröhliches Jahr 2021 und viel Gesundheit :)
  • Heute Morgen aus dem Rucksack gefischt:


    Ausleihe Bücher : Knapp 50 Euro


    Selber kaufen : Knapp 200 Euro incl.eines Taschenrechners(ca. 100 Euro)


    :ohnmacht::ohnmacht::ohnmacht:


    Wenn die Woche so anfängt..... was soll da noch kommen?.... :kotz

    [font='Comic Sans MS, sans-serif']Grüße


    Annemie


    And now for something completely different......


    (M.Python)

  • Waaaaas? :wow
    Welche Klasse, welche Schulform? Ich muss wohl schon mal anfangen zu sparen! :schwitz

    If life fucks you, just lean back and enjoy! :brille

  • Waaaaas? :wow
    Welche Klasse, welche Schulform? Ich muss wohl schon mal anfangen zu sparen! :schwitz



    Gymnasium, noch 6.Klasse....
    Das ist doch wirklich :radab

    [font='Comic Sans MS, sans-serif']Grüße


    Annemie


    And now for something completely different......


    (M.Python)

  • Uff, das ist das erste Argument, was für mich gegen das Gymi spricht!
    Wieso muss der Rechner denn 100€ kosten?
    Und seit wann kostet Buchausleihe? Ist das mittlerweile Standart an weiterführenden Schulen?

    If life fucks you, just lean back and enjoy! :brille

  • das ist echt viel geld...
    was ist das denn für ein taschenrechner???
    und welches andere material kostet soviel geld?


    lg rübli

  • Mach nicht den gleichen Fehler wie ich und kauf einen anderen Taschenrechner als den angegebenen. Mein Sohn hatte nur Nachteile davon und das eingesparte Geld war sooo üppig auch nicht, um das zu rechtfertigen. Der KV hat ihm schließlich den teuren nachgekauft :schwitz

    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
    stets kannst du im Heute
    von Neuem beginnen.


    Buddhistische Weisheit

  • Uff, das ist das erste Argument, was für mich gegen das Gymi spricht!
    Wieso muss der Rechner denn 100€ kosten?
    Und seit wann kostet Buchausleihe? Ist das mittlerweile Standart an weiterführenden Schulen?


    Der Rechner kann wohl alles,außer Kaffee kochen......Soll aber für die ganze Schulzeit reichen(Na-das ist doch schon etwas!)


    Hier gibts ja keine Lernmittelfreiheit mehr..



    Edtith @ Villette


    Nö,einen anderen kaufen kommt nicht in Frage-Soll ja für alle gleich sein!

    [font='Comic Sans MS, sans-serif']Grüße


    Annemie


    And now for something completely different......


    (M.Python)

    Einmal editiert, zuletzt von Annemie ()

  • Uff, wenn der Taschenrechner wenigstens noch nen Übersetzer und Duden in sich hätte, bzw. auf Bedarf Baldriantropfen und heissen Kakao ausspucken tät.


    Kann man nicht irgendwas dazu beantragen?

    Es ist besser,
    ein eckiges Etwas zu sein,
    als ein rundes Nichts.

  • 100 Euro für nen Taschenrechner ?? Muss ja nen Klasse-Teil sein.


    Wir mussten damals auch unbedingt alle den gleichen Rechner nutzen. Das Ding hatte aber nur 37 MARK gekostet und hat von der 7. bis 10. Klasse locker gereicht. Ab 11. Klasse hatte ich dann nochmal nen anderen gekauft, auch auf Empfehlung der Lehrerin, aber der hatte auch nur 60 Mark gekostet.


    Boah !!! Werde wohl noch ein Extra-Konto anlegen müssen nur für Schulsachen...ist nur die Frage, woher das Geld nehmen...

  • Uff, wenn der Taschenrechner wenigstens noch nen Übersetzer und Duden in sich hätte, bzw. auf Bedarf Baldriantropfen und heissen Kakao ausspucken tät.


    Kann man nicht irgendwas dazu beantragen?


    Beantragen? Ja!Wenn man drei Kinder in der Schule,darf man ihn leihen..

    [font='Comic Sans MS, sans-serif']Grüße


    Annemie


    And now for something completely different......


    (M.Python)

  • Schon zu meiner Schulzeit mussten wir auf dem Gymnasium 120 DM für nen graphikfähigen Taschenrechner bezahlen. War zwingend notwendig zum bestehen des Matheabiturs... Ich finde die 100 € also gar nicht so viel...


    Manchmal haben die Schulen spezielle Fördervereine für Eltern mit geringerem einkommen. Frag doch einfach mal nach.

  • Der Unterschied zu anderen Rechnern besteht darin, dass er komplizierte Rechenvorgänge mit einem Knopfdruck schafft, während mit "gewöhnlichen" Rechnern aussenrum gerechnet werden muss. Es geht also einfach schneller. Das wird auch erst in den höheren Klassen relevant.

    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
    stets kannst du im Heute
    von Neuem beginnen.


    Buddhistische Weisheit

  • Man bekommt Schulgeld wenn man HartzIV bekommt???


    Ja, wenn man hartz 4 hat bekommt man jedes Jahr 100 Euro an schulgeldpauschale gezahlt und das bis zu einem alter von 25 Jahren also auch noch wenn man selbst oder ds kind in ausbildung ist

  • Halleluja!!! 100 Teuronen für nen Taschenrechner???????


    Meiner hatte damals 19,95DM gekostet und wurde über die Schule bestellt. Der hat sehr gut bis zum Ende der Schulzeit (Realschule) gereicht und ich nutze ihn heute noch!
    Bücher gabs "damals" noch umsonst, mit Ausnahme der Arbeitshefte.


    Ich bin mal gespannt, was sich in den nächsten 4 Jahren noch so alles ändert. Und in 8 Jahren (dann gehts zur weiterführenden) kann der Taschenrechner sicher Kaffee kochen!


    :ohnmacht:

  • Man bekommt Schulgeld wenn man HartzIV bekommt???


    Jepp.Seit dem letzten Jahr 100 Euro.


    Den Rest soll man sich dann wohl aus den Rippen schneiden......



    Ich muß mal sehen,ich arbeite ja nur stundenweise-Wenn ich Glück habe,kommt noch eine Schule(Förderunterricht) dazu.Entscheidet sich diese Woche..

    [font='Comic Sans MS, sans-serif']Grüße


    Annemie


    And now for something completely different......


    (M.Python)

  • Dar Rechner am Gymi meines Sohnes hat auch nicht 100 Euro gekostet. Ich glaub es waren knapp 60 Euro.

    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
    stets kannst du im Heute
    von Neuem beginnen.


    Buddhistische Weisheit

  • ich hab bisher garkein Schulgeld beantragt, mein Stand war immer, dass es dafür nix gibt!
    Das wären bisher 400€ gewesen! :ohnmacht:

    If life fucks you, just lean back and enjoy! :brille