Kur an der Ostsee

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Hallo an alle!
    Ich wollte für den nächsten Sommer eine Mutter-Kind-Kur beantragen und brauche dafür Empfehlungen für Kurkliniken an der Ostsee.
    Die Ostsee wäre optimal da erstens nah dran, zweitens hat mein Kleiner Atemwegprobleme und dafür ist die Meeresluft ja optimal.


    Könnt ihr gute Kliniken empfehlen? Bitte schreibt auch dazu, wie lange im Voraus man da einen Platz beantragen soll auf Warteliste.
    Habe ein wenig geschaut im Internet und bei manchen steht dass sie bis zum nächsten Frühling ausgebucht sind. Ich dachte man kann einen Platz reservieren erst wenn man eine Genehmigung hat und die dauert ja nur 6 Monate oder? Oder kann man sich schon vorher um einen Platz kümmern?


    :thanks:

  • Eigentlich sagt man, dass man eine Kur 6 Monate nach Genehmigung antreten muss. Allerdings weiss ich, dass dieses Jahr im April schon das ganze Jahr an der See ausgebucht war. Ich werde im Oktober eine beantragen für die Sommerferien, wurde mir von der KK so empfohlen

    Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt

  • Hallo
    Ich habe im November über die Caritas einen Platz in Maria meeresstern reservieren lassen,dann im Februar den Antrag gestellt und als dieser durch war den Platz bestätigt. Es ist sonst wirklich schwer einen Termin in den Sommerferien zu bekommen.


    Ich persönlich kann das Haus Maria Meeresstern/Antoniushaus in niendorf nur empfehlen. Ich war dreimal dort und es war immer super.


    Gruss Hep


    Edith: blöde texterkennung

    3 Mal editiert, zuletzt von hep ()

  • Ich war in Ostseeklinik Kühlungsborn. Gleich am Meer.Richtig toll.
    Die Kur selbst hat mir nicht so gefallen,war Begleitung fuer meinen Sohn.Er hat Asthma.Die Kur bietet bveides.Behandlung fuer dein Kind und eine Mutter Kind Kur.Aber es ist ja alles subjektiv.es gibt durchaus viele POS..Bewertungen der Klinik.

  • Wir waren im MIRAMAR in Großenbrode.
    Hat uns sehr gut gefallen. Die Klinik liegt direkt am Strand und man kann auch Ausflüge machen nach Fehmarn....
    Die Kinderbetreuung war sehr gut und was für uns wichtig war, dass Sohnemann nicht den ganzen Tag in die Betreuung MUSS, sondern
    nur solang wie das für uns ok war. Das Mittagessen wurde auf dem Zimmer eingenommen, so hatte man Ruhe und nicht den Trubel und den Lärm
    vom großen Speiseraum. Frühstück war gemeinsam mit allen Anderen....
    Sehr verständnisvolle Ärzte und Therapeuten und insgesamt waren Alle sehr flexibel und lieb.... Vom Küchenpersonal bis zum Arzt.
    Unsere Kur ist zwar schon 5 Jahre her, doch an der Klinik und der Einstellung des Personals dürfte sich ja nicht so viel geändert haben....
    LG Lele :winken:

  • Ich kann dir noch die Kurklinik in Schwedeneck empfehlen, ist zwar schon ein paar Jahre her das wir da waren, aber uns hat es sehr gut gefallen. Ist eine etwas kleinere Klinik, aber gerade das war sehr schön. Tolle Ärzte, super Betreuung...wir haben uns ganz toll aufgehoben gefühlt und die Umgebung ist natürlich auch total schön.

    Liebe Grüße, Manu





    Die Vergangenheit ist Geschichte
    die Zukunft ein Geheimnis
    doch dieser Augenblick
    ist ein Geschenk

  • Hallo, es gibt an der Ostsee einige schöne Kliniken
    zum Beispiel in Rerik die AWO Sano nich weit weg von Kühlungsborn
    super Klinik
    Aber die Beste Klinik ist für mich an der Ostsee in Wustrow auf Fischland
    Ostseekurklinik Fischland
    Habe bis jetzt nichts besseres gesehen und ich war schon in einigen an der Ostsee
    Super super Klinik für Mutter/Kind Kuren
    Und näher am Strand wirst du keine Klinik finden da müsste die Klinik schon auf den Dünen stehen.
    Wenn du langsam läufst, dann läufst du 3 Minuten bis zum Strand :-)