Abgewöhnung Brust... Hilfe!!!

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Danke euch allen!!!
    Ich bin grad ein wenig am Lachen :-)
    Ich weiss es ja selber nicht, ob ich ganz abstillen will. Alle um mich herum reden auf mich ein, du musst abstillen, ob Mutter, Schwester, Arbeitskollegen oder Freunde... Und deswegen lasse ich mich so sehr verunsichern.
    Ich genieße diese Nähe, aber manchmal habe ich echt genug davon.
    Mir würde es einfach nur reichen, wenn unsere Nächte mit mehr Schlaf wären...

    "Mama, was ist Glück?" fragte mein Sohn mit wissensvollen Augen.
    Ich liebe ihn so sehr und während er auf meine Antwort wartete, küsste ich ihn auf die Nase und sagte:
    "Glück, mein Engel, das bist du!"

  • Hey ihr Lieben...


    verreisen ist prima, hatte ich damals auch gemacht. Stillzeit war bei mir allerdings 3,3 Jahre. Sogar die WHO empfiehlt 2 Jahre zu stillen. Die Großeltern wohnen in der Pfalz, das sind 7 Std. Autofahrt :ohnmacht: Als sie nach 14 Tagen (Ostern) wiederkamen war Schluß. Das mit dem Pflaster war echt genial :lgh ... und ich hatte in dieser Zeit 7kg abgenommen !


    LG Itschi