alleinerziehend was kann ich beantragen??

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • ALG 1 gibts nur wenn man dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht . Tut sie mit Baby nicht und ich geh mal davon aus, dass du erstmal in Elternzeit gehst ? Also musst du ALG 2 beantragen .


    Geh doch zur Caritas, Diakonie, was halt bei dir in der Nähe is (telefonisch Termin ausmachen) und selbst beim Jobcenter kannst du mal vorsprechen, vllt sogar schonmal nen Antrag mitnehmen, dann hast du den gleich daheim ... Ich hab auch im Vorhinein schon alles abgegeben, hab mir sogar extra vom Chef bestätigen lassen, dass mein Vertrag dann und dann ausläuft und nicht verlängert wird ...



    Viel GLück bei allem :Flowers

  • nur mal so..


    Bei ALG 2 ist die Miete der Wohnung bitte zu beachten. Jede Stadt hat da ihre Listen..........bei uns wären das eine Wohnung für 3 Personen für 330 € kalt. Bis 75 qm).Hat sie jetzt eine höhere Miete wird sie dort raus müssen. Sie hat aber meist eine Zeit von 6 Monaten um sich was anderes zu suchen.


    Lg Janias

    Ich lebe in der Gegenwart,
    das Verweilen in der Vergangenheit verbaut mir nur die Zukunft. :tuedelue

  • Deswegen am Besten JETZT schon zum Jobcenter mit allen Unterlagen und klären, was noch beachtet werden muss :) (Im übrigen kannst du beim Jobcenter sowie in der SS-Beratung auch noch Gelder für Baby und dich beantragen für die Erstausstattung, also wenn du die Voraussetzungen erfüllst) :daumen

  • hallo,
    zusätzlich zu den bereits geschriebenen Antragsmöglichkeiten, kannst du bei profamilia auch einen antrag stellen für die erstausstattung. ich lebe in m-v und der antrag wurde dann an die Bundesstiftung "Mutter-Kind-Schutz" in schwerin weitergeleitet. ich habe den maximalbetrag von €800,- vor der geburt bekommen. nach der geburt brauchst du dann nur eine kopie der geburtsurkunde zuschicken.
    viele grüße
    ela