Beiträge von Sponge

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    Monsterkrümel bei allem Respekt, aber, blöde Frage. Wieviel Schuld haben Autobauer, die Autos mit 600+ PS bauen am Tod von Menschen, die durch rasen ums Leben kamen?


    Ich verachte Rassismus zu tiefst, weigere mich aber, mich durch die Politik instrumentalisieren zu lassen. Ich begebe mich hier auf dem gleichen Parkett wie die Afd!

    Von Terroranschlag spricht man, wenn es Hintermänner, eine terroristische Organisation gibt, die den/die Täter unterstützten und potentiell weitere Anschläge planen.


    Einzeltäter, auch mehrere, ohne solche Hintermänner sind per Definition eher Amokläufer.


    Spielt aber keine Rolle! Eines ist es in jedem Fall! Eine Tragödie!

    Erstaunlicherweise hat der Begriff keinen Eintrag in Wikipedia !


    Bezness


    Im Sommer vor 13 Jahren lernte ich eine andere, mir fremde Frau kennen, obschon es rein körperlich meine war. Wie hypnotisiert war sie einem Fremden Mann über Internet hörig. Sie verließ uns (auch die Kinder) und verschwand in den Orient. Ich hätte nie gedacht, dass sowas überhaupt möglich ist. Ich glaube aber auch, dass bei dem Opfer bestimmte psychische Grundvoraussetzungen vorhanden sein müssen.:/


    Ich habe das Thema bis heute zwar nie vertieft, aber akzeptiert.

    Ich hätte ja gerne einen Screenshot aus dem Forum vom Profil auf der Seite, wo man sein Bild hochladen kann, gemacht. Kann das aber hier nicht einfügen: Der Satz lautet:

    "Eigene Avatare dürfen die Dateiendungen gif, jpg, jpeg, png und maximal eine Dateigröße von 100 kB besitzen. Die Mindestgröße für Avatare liegt bei 128×128 Pixel."

    Wobei ich mir sehr sicher bin, dass da vorher noch 150 kb gestanden hatte. Man ist also noch mit Einstellungen beschäftigt.


    Vielleicht versuchst du es noch mit einem quadratischen Bild ?

    Ich habe jetzt nicht wirklich das ganze Forum durchstöbert! Es kann durchaus sein, dass gewisse Bereiche nicht zugänglich sind! Ich war allerdings in Bereichen schauen gegangen, die ich für kritisch hielt. Und da konnte ich Beiträge lesen! Z.B. Die Schilderung einer Trennung!


    Ob das schon früher so war, weiß ich nicht. Ich habe da nie wirklich drauf geachtet. Wenn jemand es jetzt darauf anlegt, seinen Ex-Partner zu verfolgen, dann wird er das auch ohne Links in Facebook schaffen. Er braucht nur intensiv zu googeln.


    Erfahrungsgemäß ist es allerdings so, dass der Spieltrieb im Menschen zur Verfügung stehende kleine Gimmicks gleich mal ausprobieren möchte. So könnte man schnell ein Link in ein Facebook-Account landen und dann wird der Faden ziemlich schnell länger und länger, was am Ende vielleicht nicht beabsichtigt war.

    Danke, Ute. Ich habe gerade mal auf fb geteilt. Dann kann man den Link klicken und ist hier im Thread. Ich weiß natürlich nicht, ob jetzt meine Freunde, die nicht hier angemeldet sind, das auch lesen könnten. Ich habe es sofort wieder gelöscht.


    Ich fände es auch gut, wenn diese Möglichkeit des Teilens wieder weg käme...

    Mutmasslich schon. Ich konnte zumindest diesen Beitrag lesen, ohne, dass ich angemeldet war. Ist mir erst später aufgefallen. Ich logge mich noch mal aus und stöbere mal hier rum.

    So, wie Du es beschreibst, wäre es wohl richtiger, zu sagen, niemand ist so sicher hirntot, wie nach dieser Diagnostik. Bleibt halt immer noch die Frage, wie tot ist hirntot. Das Herz schlägt ja noch - muss es ja, wenn die Organe noch verwendet werden sollen...

    Um ehrlich zu sein ist mein allergrößter Albtraum, eines Tages noch "so ein bisschen" am leben zu bleiben und das für einen ungewissen Zeitraum. Da bevorzuge ich den tatsächlichen Tod. Um ganz ehrlich zu sein am liebsten mit nachhelfen, wenn es sein muss. Aber das ist ein anderes Thema.