Beiträge von Marc1978

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
Das AE-Team wünscht euch ein schönes neues fröhliches Jahr 2021 und viel Gesundheit :)

    Also wir fahren auf jeden Fall. Wir haben auch einen relativ regenfesten Bollerwagen dabei. Mit dem erkennt man uns auch ganz gut, der ist ein Einzelstück. :-)
    Da wir unsere Karte nicht verlängern ist morgen der letzte Tag an dem wir noch fahren können, ansonsten haben wir keine zeit mehr bis zum Ablaufdatum.

    Ich bin seit etwas über einem Jahr AE und habe mich vor kurzem hier angemeldet. Allerdings war mein Hintergedanke nicht hier eine neue Partnerin zu finden. Vielmehr um Antworten zu bekommen wenn man mal ne frage hat, aber auch gerne andere AE's kennenlernen. Ich finds auch Super wenn man mit denen mal was zusammen unternimmt und nicht immer nur allein mit den Kids unterwegs ist.
    Wenn man sich hier anmeldet um den nächsten Partner zu finden hat man wahrscheinlich den Sinn eines Forums nicht verstanden. Natürlich kann es passieren das es mal funkt, aber das kann ja auch beim einkaufen um die Ecke passieren.

    Der Park hat von 10-18 Uhr auf. Ich würde schon um 10Uhr da sein wollen. Ob's klappt weiß ich nicht, die A7 ist ja im Moment :wuetend
    Online kann man sich Tickets günstiger kaufen, falls ihr mitkommen wollt. Oder du guckst mal nach der Merlin Card. Die gilt z.B. auch fürs sealife.

    Hallo, unsere Jahreskarte läuft bald ab, daher wollte ich nochmal mit den Kids in den HeidePark fahren. Da wir es dieses Jahr kaum geschafft haben hin zu fahren werden wir auch nicht verlängern. Ich wollte fragen ob noch wer von euch da ist, vielleicht könnte man ja gemeinsan durch den Park gehen. Meine Kinder sind 5 und 7 und sehen sich gerne die Shows an und fahren zwischendurch Karussels. Zur Not hätte ich auch noch 2 Plätze frei im Auto. Wir wohnen ca 20 KM südlich von Hannover.

    Was braucht man um die finanzielle Sorge allein übertragen zu bekommen? Hat das schon jemand von euch versucht?


    Überlege auch gerade das alleinige Sorgerecht zu bekommen aber hab wohl null Chance auch wenn sich der Vater so gut wie nie kümmert (alle 2 Wochen mal außer Junior ist krank - dann darf er nicht, könnte ja die Halbschwester anstecken!!).


    Die finanzielle Sorge ist Teil des Sorgerechts. Als Sorgerechtsinhaber ist man dazu verpflichtet sich um die finanziellen Dinge des Kindes genauso zu kümmern wie um die eigenen. Was auch bedeutet das man versuchen sollte das bestmögliche an Zinsen herauszuholen. Sollte sich der KV weigern muß man im Notfall durch das Gericht erzwingen dem zuzustimmen. Eventuell hat man auch Glück und man bekommt die finanzielle Sorge überschrieben. Einfacher wäre es wenn er dir eine Vollmacht für die finanzielle Sorge gibt.


    Alleiniges Sorgerecht zu bekommen ist sehr schwer. Wird heutzutage nur noch gemacht wenn das Kindeswohl gefährdet wird. Vor allem durch körperliche Gewalt. Aber auch hier ist es möglich das er das Sorgerecht an dich Abtritt. Geht meines Wissens aber auch nur übers Gericht und dann kann es immernoch passieren das der Richter dagegen ist.


    Du kannst dich übrigens sehr glücklich schätzen das er sich alle 2 Wochen um das Kind kümmert. So einen Luxus hätte ich auch gerne mit unserer KM.

    Wir waren mal in Dänemark. Einfach weil es näher ist. Wir haben auch eine Merlin Card. Der Heide Park ist in unserer Nähe und auch ein Sealife. Mit der Karte kommt man da umsonst rein. Auch noch in andere Attraktionen. Lohnt sich teilweise schon ab dem zweiten Besuch.
    Beim legoland Dänemark hatten wir uns vorher eine Ferienwohnung in der Nähe gesucht. War absolut Super dort für die Kids. Die 2 Tage fand ich schon fast zu kurz.

    Da ich kein Streitsüchtiger Mensch bin geht es bei uns relativ gut. Auch wenn ich allen Grund hätte sie jedesmal zu :amok: .
    Ich denke mir aber was sollss, ändert ja sowieso nichts und da ich selbst ein Scheidungskind bin möchte ich das meine Kinder den Streit nicht so mitbekommen. Im Grunde gehen wir ganz normal miteinander um. OK, ich weiß auch woran ich bei ihr bin. Kein Verlaß, aufpassen das sie mich nicht wieder bestiehlt usw.
    Immerhin hat sie allen meinen Forderungen zugestimmt. Die Kinder bleiben bei mir (Ich denke sie hätte erstens auch keine Chance gehabt und zweitens würde sie die Kinder wahrscheinlich auch nicht haben wollen) und ich bekomme sogar das alleinige SR.
    Allzu oft sehen wir uns zum Glück auch nicht, da sie die Kinder nur selten zu sich nimmt, obwohl sie nur 5 Gehminuten weg wohnt.