Beiträge von Caddy

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    ... hab ich hinter mir... die Erfahrung brauch ich definitiv nicht mehr mit über 50 Jahren noch einmal... war zu Ugly Coyote-Zeiten....


    Die Chippendales sind aber grad sehr beliebt... mal wieder... so retro halt... na... etwas für dich vielleicht bay-of-russel... vielleicht dockt jemand an... wenn du die Hüllen fallen lässt... scheinst es zu brauchen/nötig zu haben:tuedelue

    Ich denke solange Du nicht irgendwelche Lokalitäten auseinander nimmst ..:lach:lach:lach oder uns :P:brille:lach:lach ist alles gut..


    Aber mal ernsthaft.. Ich denk einfach mal, dass wir alle nicht grün oder lila sind, jede/r hat so seine Macken,

    im I-Net tritt man oft anders auf als man privat ist...insofern sollte das nicht wirklich ein Problem darstellen, behaupte

    ich jetzt mal so in "meinem jugendlichen Leichtsinn" :P

    :thanks:


    ... gewaltig war ich also bisher noch nie... schick dir gern mein polizeiliches Führungszeugnis :tuedelue


    Ich bin einfach nur in den Wechseljahren... AE und etwas „Bluna“... :rainbow:

    :thanks: für die Info und muss dann wirklich leider ganz spontan entscheiden... käme aber wohl ohne Kids...


    Wikmemsbonus=. ich bin denn dann hier im Forum ja doch eher „unbequem“ ;) vielleicht will man mich lieber nicht :tuedelue... noch könnt ihr neeee schreien:brille wäre absolut ok für mich...

    musicafides


    ... du hast recht!!!


    Kenn ich auch... bei uns Thema Asthma... Kind macht nun nen Lungenfunktionstest einmal im Jahr, seit 8 Jahren... nun meint der Vater Kind braucht es nicht mehr, weil die Peakflowerte gut sind:hae:


    Die sind immer gut gewesen.


    Was sagt man dazu????

    frisko


    ... na... super :thanks::tuedelue:hilfe:dribbel:wand


    Ich bin mal wieder verkehrt;)


    Ne... schon klar.... und Harry und Sally wäre echt mal cool... nur nicht mit diesem Mann :tuedelue:tuedelue



    Jaaa, ich hätte gern nen Gefährten... ne große Liebe oder wie auch immer... nen Seelenverwandten... bin da echt bereit... aaaaber auch sehr wählerisch :hae::tuedelue

    Ratte

    musicafides


    Ich mach eben was ich gut kann... beschwichtigen!!!


    Für alle immer die „Kohlen“ aus dem Feuer holen und allen sagen, dass sie toll sind und so sein dürfen.... wie sie eben sind!


    Ich mach das schon immer so und alle verlassen auch darauf.


    Ich weiß, es wird Zeit, dass ich mich da raus nehme.


    Ich weiß es schon zu lange, und/denn alle nutzten es fleißig!


    Sogar Ex, wenn er nicht mehr weiter weiß.


    Meine Jungs sind nun längst auch alt genug und dennoch spring ich ein, obwohl ich echt nimmer mehr mag.


    Muster durchbrechen... fällt mir sooooo schwer.


    Ich bin harmoniesüchtig....

    <X<X<X<X<X<X


    Weihnachten... und wir, Ex und ich haben wieder mal gestritten!!!!


    Mein Großer macht voll auf Pubikaktus!


    Kein Danke für die Geschenke!!! Also nirgends nen Danke... bei niemandem! Er hat sich schon sehr, sehr gefreut und alles passte an Geschenken.


    Ex und ich am Schreiben.... über dies und das. Ex ist fixiert auf Etikette. Ich frag... und hat Sohn sich auch bei Opa oder Tante mal gemeldet?


    ... da fragt er mich, wie er Kind (voll pubatär) dazu bekommt... sich zu bedanken????!!!!


    Er der perfekte Superheld von Knigge!!!!


    Ich bin übrigens schon immer der Proll!!!


    <X<X<X<X<X


    Edit... ist ne lange Geschichte und seeeehr kompliziert... ich mach viel/alles falsch in der Erziehung und bin immer eh der Looser... am Ende muss ich es aber immer doch alles „richten“... sooo... mal eben für nach Außen!!!!

    musicafides


    Danke dir und ja, du hast recht... eigentlich hatten wir dieses Gespräch schon mehrfach... ich weiß aaaaaber, er versucht es gerne immer mal wieder... ich sende da sicher keine „Signale“ und wir können zwischendrin echt viel Spaß haben und dies möchte ich irgendwie nicht missen.

    Ich bin morgen Abend zum Essen eingeladen.... wir mögen uns sehr und kennen uns viele, viele Jahre. Er ist der Bruder einer sehr engen Freundin.


    Bin sehr unsicher und will auch die spontane „Krankkarte“ ziehen.


    Es liegt daran, dass ich zwar gern mit ihm zusammen bin, aber definitiv nicht mehr möcht. Er kann sich aber durchaus viele „Beziehungensmodelle“ mit mir vorstellen.... ich dagegen nur nettes beisammen sein... so ab und an. Hab es auch immer klar kommuniziert.


    Ich mag WA wohl dich nicht mehr.


    Edit... oder liegt es doch eher an Weihnachten... so von wegen... man fühlt sich einsam und ab und an beschwipst genug und wird mal mutiger... besser Spatz in der Hand als nix?!? Er hatte nie wirklich Interesse an mehr.

    Caddy: Fühle dich mal gedrückt, versuch dich darauf zu konzentrieren das es für dich auch schön werden muss-ruhige momente! Gute Besserung!

    Danke dir sehr für deine Worte und :knuddellieb zurück mit viel <3


    Wünsch dir eine harmonische und liebevolle Weihnachtszeit.

    ... ich hab vergessen zu erwähnen, dass mein Kleiner extrem sensibel ist und der große Sohn ne Portion an „Fairness“ mit der Muttermilch zu viel abbekommen hat...


    Ach... und der Stolz ist bei männlichen Serben und Schwaben sehr ausgeprägt! Opa und Papa sind genetisch extrem da... bei meinen beiden Sternen... und die weibliche dramatische Lebensansicht haben sie von Oma und Mama.


    Krasser Mix in der heutigen Zeit.... bei mir geht nur Verständniss mit Recherche und viel Liebe... nicht auf geben, ist ja nur ne Phase... oder???!


    Dies alles zu wissen und zu sehen... macht es mir als Mutter oft viel leichter.

    ... ich muss aus „blöden/krassen“ Pubikaktus-Situationen definitiv erst mal raus.... also darf nix sagen!!!!


    Ist für uns alle besser!!!!!!!!!!!


    Es schaukelt sich sonst extrem hoch:tuedelue



    Wir sind alle Rechthaber, Klugscheisser, „Alphatiere“... ja, auch ich als Frau und Mutter, bin irgendwann dazu mutiert.


    Mit Schweigen strafen und auch sonstige Verbote bringen hier nix.... sie sitzen 4 Wochen-Sperren auf einer „Arschbacke“ aus!


    Ich muss sie Fehler machen lassen und nur wenn sie selber erfahren/erkennen was sie schmerzlich trifft... läuft es ne Zeit lang.


    Signalisiere nur bin da und verstehe das Chaos im Kopf.


    So verlieren wir nicht das Vertrauen in einander.


    Ein Beispiel... sie lernen mit mir und machen Hausis... kostet uns alle enorme Kraft. Die Noten sind zwischen 1 und 2.


    Sie erledigen alles schulische allein.... die Noten sind dann 3 - 4 und sogar manchmal 5.


    Das tut ihnen zum Glück heute weh und ich darf ausgewählt helfen.

    ... nun auch am kränkeln... nicht wirklich so tragisch... irgendwie an Weihnachten aaaaber doch doppelt mal „aua“... bin dann schon empfindlicher.... also allein sein, krank und dann noch Weihnachten...

    Ratte


    ... hast sicher auch recht... jeder „Jeck“ ist anders...


    Wichtig ist am Ende, dass man selber gut mit dem, wie es ist leben kann. Dies muss auch niemand verstehen und man sich nicht rechtfertigen.


    Mir hilft es auf so viele Fragen, wie es geht Antworten zu bekommen... auch von denen, die ich nicht mehr persönlich fragen kann... und die, die nicht antworten/wollen/können...


    Verständnis geht aber so nun mal nur für mich so!



    Klar... es gibt auf unserer Welt nicht immer und für alles ne Antwort!


    Ich suche und schaue für mich was geht!


    Es hat mir immer bisher sehr geholfen... auch wenn ne Antwort mal ausbleibt.


    Ich bemühe mich und sehe so einfach nur dahinter. Ja, es kostet meine Kraft und manchmal wäre sie sicher woanders besser eingesetzt.


    Alle Wege führen aber nun mal nach Rom. Du verstehst?!? :brille

    Wünsche allen "einsamen Herzen" frohe und glückliche Weihnachten im Beisein euren Kinder, Freunden, Bekannten oder auch allein.

    Ich umarme euch, slim

    ... dir auch sozurück und auch allen anderen, hier Schreibenden und Lesenden... mit und ohne... den/die Menschen an ihrer Seite wie erhofft/erträumt/gewünscht ... ;)