Beiträge von zozzy

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    das stimmt zwar jule...
    aber wenn es um mich rum die leckersten sachen gibt,kann ich das nicht immer so sehen..
    dann fühlt es sich schon immer mal wie ne strafe an..
    und um gesunder zu essen,brauche ich regeln..
    ich habe von mir aus nicht das grosse verlangen nach obst,gemüse und co..
    ich muss gute nahrungsmittel bewußt einbauen und vieles davon ist zwar geschmacklich ok,aber ich würde normal trotzdem eher selten darauf zurückgreifen und stattdessen lieber andere,ungesunde und dick machende sachen wählen.
    ich muss mir ständig selbst auf die finger schauen und mich ermahnen ..
    also ganz so locker und fluffig geht mir das nicht von der hand und manchmal fühlt es sich eben auch an wie ne strafe.
    ich kann mir auch nicht gross was gönnen,denn ich komme schnell ausm rhythmus..
    einen gesunden mittelweg habe ich leider noch nicht gefunden..
    und ich kenn das was charly sagt durchaus..
    ich brauche meist zig anläufe ,ehe ich mal drin bin..
    bei mir kommt der klick immer erst währendessen...
    wenn ich mal ne woche rum habe,wirds besser und ich bleibe dran..
    aber bis die erste woche mal rum is..
    kam schon 500 ma vor,dass ich die erste woche nicht gepackt habe..
    das ist ein leidiges thema..
    und wenn man dann auch nicht so sportgeil is,dann wirds nochmal schwieriger..
    deine aussagen über sport zb jule kommen mir mega fremd vor..
    :lach
    irgendwie haben wir unterschiedliche netzwerke im kopp..
    bei meiner is balou der bär der administrator...

    hab ich gestern auch gesehen,hammerkrass..
    unglaublich diese veränderungen..
    das is aber wirklich ein absolutes lebensprojekt.
    wenn ich sowas sehe,komm ich mir mit meinem gewese wegen ein paar kilo echt bescheuert vor.
    in diesem sinne..
    mund halten..weitermachen.. :-)

    mit 14 kann man mit ihr ja vernünftig reden..
    sie macht gerne und viel sport,was ja auch ne tolle sache ist,aber sie muss wissen,dass sie ihrem körper dann auch regelmäßig nahrung zukommen lassen muss,bzw in ihrem fall wohl etwas mehr-vorallem kh.
    ich würde erstmal schauen was passiert,wenn sie tatsächlich mehr ißt...
    wenn sich dann nichts tut auf der waage ,kann ich mich wintersonne nur anschließen..dann muss man mal die schildrüse näher betrachten und evtl nch unverträglichkeiten schauen..
    aber erstmal würde ich mit ihr ihren tag durchgehen..was ißt sie so,wieviel und da mit ihr ein paar dinge absprechen,auf die sie achten soll..

    ich arbeite ja in einem hort und wir übernehmen jeden tag ab halb 5 die kindergartenkinder.
    gestern auch..
    ein kleiner kam und wollte in unsere bauecke..
    ich hab ihm gesagt,dass er da gerne spielen kann,aber dass er auch wieder aufräumen muss.
    er nickte,der deal war perfekt.
    kurz vor 5 habe ich zu ihm gesagt,so ,jetzt musst du aufräumen,weil du gleich abgeholt wirst.
    baut der sich auf vor mir,nö,mache ich nicht..keine lust...
    ich hab ihn an unsere abmachung erinnert,aber davon wollte er nichts mehr wissen.
    bis dahin war ich noch wirklich nett und geduldig,aber irgendwann habe ich gesagt,hör zu mein freund,hier wird nicht diskutiert,du räumst auf ,hast du mich verstanden?
    das hast du nicht zu bestimmen kam dann von ihm..
    oh wohl mein freund,wenn nicht ich,wer dann?
    einen moment hat er überlegt,dann meinte er,so zozzy,jetzt haste pech,richtig ,richtig pech..
    ich hab nicht weiter darauf reagiert,nur gesagt,ich will jetzt gar nichts mehr hören,aufräumen..
    willst du gar nicht wissen,warum du pech hast?
    nö,will ich nicht,ich will das du aufräumst..
    ca 10 sec stand er nur da,bückte sich dann und fing an aufzuräumen..
    ne minute später war er fertig,kam aus der bauecke und meinte,so alles aufgeräumt..
    aber weisst du was?
    was?
    ich wollte dich mal heiraten,aber das kannste jetzt knicken..
    eine bestimmerin werde ich nie heiraten..
    dann ging er zu tür,drehte sich nochmal um und meinte:
    und du weisst,ich war deine letzte chance....pech gehabt...

    ich war ein paar tage nicht arbeiten,weil ich einen hexenschuss hatte..
    als ich wieder kam,fragte mich ein kleiner,wo ich gewesen bin und warum ich nicht da war.
    ich hab ihm gesagt,dass ich einen hexenschuss hatte..
    eigentlich habe ich direkt mit der frage gerechnet,was denn das ist..
    aber der mini hat schlau geschaut und ist weg...
    5 min später ,ich sitze gerade am tisch,zieht mir jemand am rücken den pulli hoch und ich höre:zeig mal wo der einschuss ist...
    da stand er wieder der kleine,im schlepptau 2 weitere jungs..einer mit kühlakku bewaffnet,zum verarzten bereit.. :lach

    ich bin seit 2 wochen auch mal wieder dabei...
    :rolleyes2:
    hatte letzten sommer 12 kg abgenommen und ein paar sind leider wieder zurückgekommen..
    ich habe einfach kein normales maß..und werde das wohl auch nie haben..
    ich muss gestehen,dass ich schon vor ein paar wochen gemerkt habe,dass die hosen anfangen zu zwicken..aber irgendwie hab ich das erfolgreich ignoriert...
    und wie das immer so bei mir ist..
    das ignorieren funzt ne weile,dann aber ist schluss mit lustig und ich reiss mich wieder ne weile extrem am riemen..
    ich frühsücke eigenlich nie(generell)
    mittags(gg 12) gibts im moment meistens naturjoghurt mit obst und 2,3 eßlöffeln haferflocken..
    und abends wird meist warm gegessen mit la familia..eine portion..kein nachschlag und mein teller quillt nicht über(aber mein essen muss ich auch nicht suchen..)
    ich trinke hauptsächlich wasser ,aber auch mal ne saftschorle...
    und kaugummi ist mein ständiger begleiter...
    ich hab die letzten monate wieder viel süsses gegessen...und das meide ich grad wie der teufel das weihwasser,denn da habe ich keinen stop...
    ich gehöre leider nicht zur fraktion,ein stück schoki genießen können..
    also wird der mist strikt gestrichen..
    mal sehen wie das so klappt..bis jetzt sind 2 kg weg.. ;)


    und diesmal bin ich schlauer und fange nicht erst mitten im sommer an..
    ich habe vor,mit einem einigermaßen normalen gewicht in den sommer zu starten..
    wir werden mit unseren hortkindern wieder ferienspiele machen..sprich schwimmbad..
    und wenn man am beckenrand die aufsicht hat und sich so sch...unwohl fühlt in seinem badeanzug ,sollte das ansporn genug sein,bis dahin wenigstens wieder anständig in das schwimmoutfit zu passen..ohne dass man aussieht wie ne pommersche lebeworscht..

    in dem alter "verunstalten"kinder gerne mal lieder und finden ihren neuen text cool..
    manchmal kommen da witzige sachen raus,aber in dem fall finde ich das jetzt weniger prall.
    nur weil er sowas singt,wird er später mal kein schläger,aber man sollte als der erwachsene durchaus in so nem fall einschreiten und klar sagen,dass dieser text alles andere als "cool" ist und man sowas nicht hören möchte.
    du musst in meinen augen schneller reagieren,ob bei so nem lied oder lapi oder häuserwand pinkeln.
    dein job isses,dem keks zu zeigen,was richtig und was falsch ist.
    werte vermitteln,den weg aufzeigen und evtl nen anderen weg einschlagen,das ist das was deinen mutterjob ausmacht.
    er muss pipi,okay,aber an wände wird nicht gepinkelt...du würdest auch nicht wollen,dass jemand an dein haus,an deine mauer etc pullert..eklig ist das und unverschämt.
    du bist der meinung, lapi ist ok,dann schau was er da macht und wie lange ...
    verunstaltet er lieder in einem maße,dass es um gewalt geht,dann gib ihm die rückmeldung,dass sowas nicht ok ist und du das nicht hören willst.

    I wish you von herzen all the best my dear... :blume
    ich hoffe, deine kerle-amada kümmert sich heute mal exclusiv nur um dich... :strahlen

    meine hat erst mit 5 ihren heissgeliebten schnulli abgegeben,aber dann freiwillig..
    normal gehöre ich eher zur fraktion ,das muss jetzt sein,augen zu und durch,aber sie hatte ihn tagsüber nicht mit in der kita,nur abends zum einschlafen hat sie ihn rausgekramt..
    und dann hat sie an dem ding rumgenuckelt wie maggie simpson..irgendwie hat die sich runtergenuckelt..
    irgendwie dachte ich,die braucht das..das was der schnuller sonst abfängt,muss ich sonst abfangen und dem fühlte ich mich damals nicht wirklich gewachsen..
    ich hab ihr natürlich von der schnullerfee erzählt,von schiefen zähnen und es gab diverse angebote..echt gute wie ich finde,aber no chance..
    mit 5 dann hat die schnullerfee ihr einen brief geschrieben und ihr mitgeteilt,dass es jetzt endgültig an der zeit ist,den schnuller abzugeben...
    ohne grosse erklärung warum und wieso..
    da meinte meine tochter,wie isn die drauf,wieso bestimmt die das ?
    hab ich zu ihr gesagt,du kennst doch die frau x..das ist meine chefin und wenn die sagt,zozzy morgen bist du zuständig fürs turnen mit den kindern,was mache ich dann?
    dann turnst du ..sprachs kind..
    siehste,cheffe is cheffe..und die schnullerfee ist die chefin über die schnuller und ihre benutzer..
    und wenn die sagt,es is an der zeit,dann ist das so und ende...
    ich hab im leben nicht drangeglaubt,dass das zieht..
    aber die hat noch am abend ihre restlichen 4 schnuller abgegeben..
    sie war aber mit gut 5 sicher einfach mental soweit,sich andere strategien zu überlegen ,um runterzukommen..
    heute isse 15 ,hat die zahnspange seit nem halben jahr hinter sich und bombenzähne..

    ich hab bei mir im hort einige 5. und 6.klässler und stelle fest,jungs sehen solche sachen very locker...
    da wird fußball gespielt bis jede pore saft von sich gibt und am nächsten tag laufen die locker fluffig im selben t shirt ein..die fingernägel sind oft mega lang und dreckig..die haare fallen in biskinstreifen vom haupt..
    die furzen ja auch ungeniert den raum zu..und lachen sich tot..
    die sind echt speziell.. :lach



    nein nicht alle..aber so im vergleich sind jungs da schon animalischer unterwegs..

    wie man sieht,kann man das nicht am alter festmachen..
    meine tochter ist 15 und schon seit mindestens 3 jahren muss ich keinen pieps sagen bezüglich ihrer körper-und zahnhygiene..

    meine tochter ist in der 9.klasse und somit natürlich nicht mehr in einem hort.
    sie hat eine jahreskarte..da wird mehr als 3 km von der schule entfernt wohnen,bekommen wir diesen betrag am jahresende nach einreichung zurückerstattet(aber nur noch bis zum sommer,weil dann die schulpflicht beendet ist)
    ab dann zahle ich ca 450 euro für die jahreskarte selbst.
    schulsachen kaufe ich meistens auf vorrat(hefte,schnellhefter,stifte,blöcke usw)...das reicht dann das ganze schuljahr..kosten hierfür liegen bei ca 60 -80euro...
    teuer wird es nur immer kurz nach den sommerferien,weil dann etliche lehrer ankommen und extra bücher wollen..
    da kommen dann schonmal 150 euro zusammen.
    eine klassenkasse gibt es nicht.
    jetzt steht im mai eine englandfahrt an,die kostet 380 euro.
    da jetzt etliche lehrer anfangen,ihre hausaufgaben und arbeitsaufträge per email zu schicken und auch wollen,dass diese aufträge auf dem selben weg ,schön bearbeitet,zurückgeschickt werden,braucht sie jetzt einen neuen laptop mit einigen programmen..

    meine tochter ist 15 und seit nem jahr hat sie ab und an mal lust auf nen kaffee...mit milch..
    ich finde das ok..
    is mir allemale lieber als Red Bull und co..das zeug hat was von ahoi brause trifft auf eingeweichtes gummibärchen ..
    dann lieber einen stinknormalen milchkaffee..
    schmeckt ja auch gut... ;)

    das sieht halt irgendwie seltsam aus für meine begriffe..
    dünnes lederjäckchen...natürlich kurz und dann so nen monstermegaschal um den hals..
    aber die rennen hier alle so rum luvi.
    die hat 2 winterjacken...aber noch isses ja nicht winter sagt sie...
    minus 3 grad heute morgen...aber es is ja noch kein winter.. :rolleyes:
    winter heisst bei der schnee...

    mit schuhen hab ich dank diesen toten schafen(UGGS) kein problem mehr mit meiner östrogenbombe,aber die hats net so mit dicken jacken...
    die zieht ein jäckelCHEN an-hat aber immer nen dicken pulli oder ne strickjacke drunter..dann wickelt sie sich einen 2 m langen schal um...
    mütze?no way...da muss es schon minus 15 grad sein...
    ich lass sie...
    ich sag nur was,wenn sie mit halbnassen haaren raus will...das geht null..

    das is auch immer mein problem quirina,was macht man ,was kind auch mitessen kann oder besser gesagt will...
    meine tochter hat abends hunger,will was "richtiges"essen..
    meistens muss man 2 essen machen...also ich muss das..und das ist was,was mich mächtig nervt.

    daaanke...
    muss mich erst an die 4 vorne gewöhnen.. :rolleyes:
    alte frau..





    aber mit neuer liebeskind tasche läßt es sich ganz gut ertragen... :D


    mein flottes kind hat mir nen dino overall geschenkt,weil steinalt..
    das muss noch ausdiskutiert werden.. :nawarte:

    meine kam mit 9 monaten in die krippe..
    ich nehme an,weil sie die einzigste war,die nicht laufen konnte,war da ein gewisser ansporn..
    als sie in die krippe kam,ist sie gekrabbelt wie eine rakete und hat sich hochgezogen überall..mehr nicht.
    als ich dann eines tages in die krippe kam zum abholen,da war sie 10 monate,kam sie mir entgegengelaufen..
    ab da war polen offen..
    die is grundsätzlich in die andere richtung gelaufen als ich..