Beiträge von TinaG

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    Ehrlich - wir reden von Januar was bis dahin ist, weiß aktuell niemand. Findet es statt oder nicht?! Aktuell mach ich mir da keinen Kopf. Tochter ist geimpft und ich bin wirklich sehr sehr vorsichtig in meinem Alltag aber jetzt über Januar nachdenken - nein das tu ich noch nicht


    für die Kinder würde ich es mir wünschen … mal ein bischen Normalität wieder.

    Aber was wie wann - wird sich zeigen

    Also hier steht das Thema nun für Januar an, es soll nach Südtirol gehen ob nun mit G2 oder G3 steht aktuell natürlich noch nicht fest.
    ob es denn nun stattfindet oder nicht wird sich zeigen.
    die nicht geimpften wenn es bei G3 bleibt würden vor Ort alle 2 Tage getestet werden, nicht von den Lehrern.
    Tochter inkl Freundinnen freuen sich - und planen schon.

    Komme aus der Nachbar Stadt von Vollbio und ich kann nur sagen es gibt so viele tolle Theater für jedes Alter hier, war mit Mini bei Pfeffer und Salz, mummpitz, Pfütze, rootslöffel … wem willst du was beweisen mit der Oper?!


    Planetarium fast neben an hat auch für Kinder tolle Sachen im Angebot

    Meine ist 12 Jahre und hat 25 Euro im Monat,

    Handy zahle ich, Prime usw läuft über mich, schau es auch. Vom Opa kommt auch so mal 5 oder 10 Euro ab und an dazu.
    Klamotten Kauf - läuft aktuell komplett über mich - sollten es spezielle Sachen sein, sparen oder sich zu Weihnachten oder Geburtstag … wünschen. Gespür für Geld hat meine nicht bisher

    Führ seit über 5 Jahren eine Beziehung mit einem Mann der kein Kind hat. Mini war 6 1/2 Jahre alt als wir zusammen kamen - er hat sich richtig gut darauf eingelassen und es gibts keine Probleme zwischen den beiden.
    Urlaube Ausflüge alles klappt mach aber auch oft alleine mit Tochter was, in der Pubertät aktuell ändert sich ja auch einiges nochmal

    Wende dich dringend an die Schule, Vertrauenslehrer usw alles mit einbeziehen was möglich ist. Da er ja anscheinend nicht nur in der mittagsbetreuung gemobbt wird, besucht er ja auch Stärkung hinter sich in der regulären Schulzeit.
    wir hatten auch so nen Fall nur anders, der Junge ging mini nur privat an, WhatsApp, usw waren beim Vertrauenslehrer und die hat alles in die Wege geleitet - und Ruhe war. Aber Mini wusste sie hat nix falsch gemacht und die Schule steht zu 100% hinter ihr.
    viel Erfolg Euch drücke die Daumen das die Schule was tut

    Finde das hängt auch immer vom Kind ab, es gab fsk ab 6 die hat meine Tochter erst mit 8 Jahren angeschaut weil sie es früher nicht gepackt hätte. Andererseits schaut sie auch Sachen an für ältere, denke das kommt immer auf das Kind auch selbst mit an, denke aber das fsk 16 wohl meist schon gerecht so ausgeschrieben ist, ich würde es meiner wohl eher nicht anschauen lassen kenn die Serie aber nicht

    Uncool ist man bei der Altersklasse wohl eh meistens

    Mini und ich hatten mal die richtige Influenza- 4 Wochen lagen wir flach lange mit 40 grad Fieber und ich hab Monate gebraucht richtig fit wieder zu werden.
    seitdem Impfung jährlich und auch Mini.
    hab noch nie zahlen müssen, bin Mitte 40