Beiträge von gelesa

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    Luchsie....... ja kann man


    Wir als Mensaküche mit Essensauslieferungen an Kitas sind auch betroffen - jeder muss seine evtl Überstunden abbauen bzw Urlaub nehmen, die Kitas kein Essen bekommen - und deswegen auch massig Einnahmen fehlen........ sprich : das Geld schwebt im Raum, die Eltern müssen fordern


    Upps...... falsch gelesen - hatte das aufs essen und nicht auf die KiTagebühren bezogen

    Hallo ihr lieben........


    Ich habe gerade beschlossen das ich nächste Woche Freitag den Hummeln im Po freigang geben möchte / muss :lach
    Wer hat Lust sich abzuschließen..... :brille ich beiße auch nicht.
    LG gelesa :tanz

    :brille ich ziehe selber 365 Tage im Jahr Chucks an und die große (11) trägt auch nur dünnere Schuhe....... wo ich sie aber auch verstehe - sie sitzt 8 Unterrichtsstunden in der Schule, ist nur für die Hofpausen und den jeweiligen Schulweg draussen....... da würd ich auch keine dicken Schuhe tragen.

    Meine beiden sind mal für ne std alleine gewesen da waren sie 4 und 8...... alleine raus geht die kleene seit sie 3,5 jahre alt ist, vorm Haus über die Ampel und da ist direkt der Schulhof mit Spielplatz.
    Die große ist erst alleine raus seitdem sie 6 ist...... jedes Kind ist unterschiedlich!


    Ein Tip hab ich wenn die Kids alleine daheim sind.......
    Macht doch Passwörter aus, mit absoluten Quatschfragen und Antworten und nur demjenigen der das Passwort weis darf die Tür aufgemacht werden.......
    Bei uns ist das letztes Jahr folgendes gewesen:
    Es wurde geklingelt,
    kind fragte: " was schwimmt in der Badewanne?"
    Und das Passwort bzw der Antwortsatz war: " Fischstäbchen mit Vanillesosse"


    Klappt super..... ab und zu teste ich es mit nem anderen Passwort und die Kröten machen die Tür ums verrecken nicht auf :brille obwohl sie die stimme erkennen!

    Quirina Pfanne = Fett ;)



    Jule...... vielleicht ist mein Frühstück was für Dich:


    Ich nehm ca 250 gr Naturjoghurt und mach da einen EL Rosinen, Amaranth, Reisflocken, Weizenkleie (gehobelt) und Leinsamen (geschreddert) und eine kleingeschnittene Banane rein.
    Banane ist das einzige Obst was ich zur Zeit bedenkenlos essen kann.


    Von dem Frühstück bin ich Pappsatt, fühl mich aber nicht voll und ich komme , ohne Hunger zu haben, locker bis mittags hin.


    Frühstück um ca. 8 Uhr und Mittag gibts um 13:30 Uhr

    Nur wenn man die Strähne dirket auf der Haut ansetzt brennt es bzw kann es brennen.
    Meine Töchter haben ab und zu strähnen, die kleine seit sie 5 ist und die große war so 8 oder 9,
    meist ne Directionfarbe aber auch 1 oder 2 mal ne blondierung.
    Ich mach die wenn dann immer wieder an ner anderen stelle und maximal in klein finger breite.


    :brille

    Die Diskussion hatte ich mit meinen Eulen (8 und 11) schon öfters,
    sie sehen Tattoos und Piercings bei mir, gehen mit ins Studio und meine kleine ist überzeugt davon Tättowiererin und Piercerin zu werden :lach
    Und bei uns kam auch das argument: " ...... aber Mamaaaa du bist doch auch...)


    Piercings am Ohr, Nase und Bauchnabel erlaube ich ab 16.
    Alle anderen Piercings und Tattoos sollen sie mit 18 machen wenn sie selber dafür verantwortlich sind
    (meine meinung sag ich trotzdem ) und zwar aus dem ganz simplen Grund: es ist ihr Körper, sie müssen damit leben und ich will mir später nicht anhören, warum hast du das zu gelassen etc.


    Beide verstehen das (zur Zeit) und können damit leben (ich warte auf die nächste Diskussionsflut)

    Heiligabend mit meinen beiden Eulen
    1. Weihnachten sind wir und meine Geschwister bei meinen Eltern und Abends bringe ich die beiden zum Papa der kleinen, da bleiben sie bis zum 28 mittags........ eules geburtstag.


    :D ich werd 1. Weihnachten abends das Kino stürmen und 2. Weihnachten werde ich hier die Sauna/Schwimmbad in RS unsicher machen.


    Am 30. wandern die eulen zum papa der großen über Silvester. Was ich da dann anstelle :frag

    Also ich war vor 2 Wochen Probearbeiten in einer Großküche
    (wechsel dann von 400 auf 2200 Essen am Mittag)
    und für mich war das Probearbeiten wichtig um zu sehen ob ich mit dem Arbeitstempo und den Mengen Schritt halten kann
    und für meine neuen Chefs + Kollegen wars wichtig um zu sehen ob ich ins Team passe und ob ich arbeit sehe.



    Finde das eigentlich ziemlich gut um grundsätzliches festzustellen ;) Probezeit ist dann für die Feinheiten