Richtlinien - Vor Benutzung lesen!!!

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Erweiterung:


    Der Flohmarkt für neue User erst ab 250 Aktivitätspunkten benutzbar.
    Leider haben Erfahrungen der letzten Zeit gezeigt, dass diese Aktivitätsgrenze nützlich und sinnvoll ist.


    Nachzulesen auch hier


    Gruß Trisha

  • In den letzten Wochen gab es wieder häufiger Diskussionen bzgl. des Flohmarktes. Deswegen möchte ich hier nochmal einen Punkt, den Mela bereits geschrieben hat, hervorheben:



    Deshalb muss wohl nochmals klargestellt werden, dass wir in solchen Fällen nicht viel tun können, jeder handelt hier auf sein eigenes Risiko.
    Sollten sich Beschwerden über einen User häufen, so wird der User für den Flohmarkt gesperrt. Das ist in der letzten Woche mit einem User geschehen.
    Wirklich mehr geht aber von unserer Seite aus nicht, vor allem nicht wenn es Einzefallbeschwerden sind und der betreffende User offensichtlich schon mit vielen anderen Usern reibungslos Geschäfte getätigt hat.


    Dies ist aber nur möglich, wenn es auch gemeldet wird. Der Austausch untereinander ist nicht sehr hilfreich. Es bringt nichts, wenn sich ein user meldet mit dem Satz "Ich weiß, dass andere user auch betroffen sind". Das ist Hörensagen und darauf werden wir nicht reagieren. Wenn, dann bitte jeder einzeln.
    Ich rege hierzu an, dass nach einem bestimmten Zeitraum (ich denke da an ca. 3 Wochen ab Bezahlung) eine Meldung an das Team erfolgt. Natürlich sollte vorher selbstständig Kontakt zum Verkäufer aufgenommen werden.
    Ich habe bereits einen seperaten Ordner angelegt und werde dort entsprechende PN´s sammeln. Im Wiederholungsfall kann dann nachgeschaut und ggf. gehandelt werden.


    Des weiteren wurden immer wieder Rufe nach einem seperaten Bewertungsbereich laut.
    Diesen wird es nicht geben. Wir sind ein Forum für allein erziehende Eltern. Wer einen Flohmarkt inkl. Bewertungsportal möchte, möge sich bitte in einem entsprechenden Forum anmelden.


    Trotzdem haben wir uns Gedanken gemacht, die wir natürlich weitergeben möchten:


    Wir regen an, dass bei jedem Handel gegenseitig die kompletten Adressdaten als Sicherheit ausgetauscht werden. Bei größeren Summen vielleicht sogar die Telefonnummer.Der Verkäufer erhält die Empfängeradresse ja automatisch. Bekommt nun auch der Käufer die Adresse des Verkäufers, so könnte der Käufer im Falle von "nicht versenden" rechtliche Schritte einleiten. Selbstredend sollten auch hier im Vorfeld sämtliche anderen Möglichkeiten ausgeschöpft und evtl. Fristen gesetzt werden.
    Möchte der Verkäufer seine Adresse nicht preisgeben, erfolgt auch keine Bezahlung: es kommt kein Handel zustande.
    Weiterhin empfehlen wir, den PN-Wechsel solange zu speichern, bis alles unter "Dach und Fach" ist.



    Wie gesagt, dies ist eine Empfehlung. Ob diese angenommen und danach gehandelt wird, liegt in dem Ermessen der user.
    Erfahrungsgemäß werden die Richtlinien selten gelesen. Daher liegt es ggf. an euch, auf diesen Thread zu verweisen.


    Ich denke, mehr können wir nicht machen.


    Nachtrag:
    Weiters empfehlen wir, unbedingt erst nach Zahlungseingang zu versenden.
    Leider sind in der Vergangenheit user mit dem guten Glauben und Vertrauen, dass alles glatt läuft, enttäuscht worden.

    7 Mal editiert, zuletzt von Trisha ()

  • Aus gegebenem Anlass


    *schubs*


    Edit:
    Nochmal schubs

    2 Mal editiert, zuletzt von Trisha ()