Beiträge von Summer

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    [


    die kleinen Backenzähne versiegeln zu lassen.
    Kostet 96 €.


    auch das: bist Du mit dem Kind beim richtige Zahnarzt? bei meinem Kind kostet(e) sowas nichts...[/quote]



    Das Versiegeln der KLEINEN BLEIBENDEN Backenzähne ist keine Kassenleistung. Es stimmt schon, was ProJoe schreibt.
    Allerdings können die Kosten von Praxis zu Praxis variieren. Wobei hier 12 € pro Zahn nicht zu viel sind.
    Guten Abend :rotwerd


    Sorry...zitieren will gelernt sein ;-)

    Liebe Tina, aaaaaaaaaaaalles Gute, bleib beruflich weiterhin zufrieden, lass dich feiern und reichlich beschenken und hab Spaß am und im Leben


    :blume:blume:blume:blume:blume:blume:blume:blume:blume:blume:blume:blume:blume:blume:blume:blume:blume:blume:blume:blume:blume

    Danke für die Info ,Sunny!
    Da haste ja ein ganz besonderes Schwiegermutterexemplar :ohnmacht:
    Umsonst wird deine Schwager nicht so konsequent den Kontakt zur eigenen Mutter eingestellt haben. Er hat bestimmt schon paar Jahre mehr als du Erfahrung mit ihr sammeln dürfen (müssen).


    Ich glaube sogar, du machst dir viel mehr Gedanken um die verzwickte Situation als dein Mann, ganz einfach aus der Erfahrung heraus mit deiner Familienvorgeschichte.
    Genieß deine kleine Minifamilie und lebt euer Leben OHNE Schwiemu :thumbsup:

    Tochter ist braunäugig :hae: Ihre Pupillen werden wieder kleiner, allerdings gaaanz langsam.


    Hab mit Augenarzt telefoniert...wenn es bis Freitag nicht weg ist, dann sollen wir auf alle Fälle nochmal vorbei kommen.


    Wir sind Neu-Patienten dort, es war der 2. Termin. So schnell lass ich das nicht mehr bei ihr machen :bldgt:

    Danke für eure schnellen Antworten. :anbet


    Ich Goo*** immer ungern, habs aber jetzt parallel doch getan. :rotwerd


    Es ist so, wie ihr es hier schreibt...morgen früh sollte es weg sein und es ist typ- und farbabhängig :daumen

    Meine Tochter (14) hat heute Mittag 13 Uhr Augentropfen beim Augenarzt bekommen für die ärztliche Untersuchung dort.
    Seit dem sind die Pupillen geweitet und sie sieht verschwommen. Es sollte nach ca 3 Stunden zurück gehen...leider ist es bis jetzt so geblieben.
    Muss ich was unternehmen oder wird es über Nacht wieder "normal" ? Was würdet ihr tun?

    Genau Lotta und @FrauRausteiger...Nerven schonen und den Sommer genießen :Flowers


    Nur Lotta, sehr oft sind 22 € pro Monat mehr in der Geldbörse viel ;)
    Einschätzen kann ich ohne Nachweise (Steuerbescheid) gar nichts.Ich habe auch nichts gefordert, sondern das Jugendamt,
    allerdings setzen die sich auch nicht gerade konsequent durch und bleiben auch nicht am Ball.


    Wie gesagt, ich geh mal "SUMMERN" :sonne

    Ergebnis :


    POSITIV : Papa zahlt freiwillig 334 €
    NEGATIV : erst, nachdem er wieder mit seinem Anwalt geredet hat
    NEGATIV : Er legt die Steuererklärung nicht vor
    NEGATIV : Er lässt trotz wiederholter Bitte wieder keine Urkunde erstellen
    POSITIV : Kind bekommt Unterhalt


    Ich denke, er verschweigt wesentliche Details, aber da schau ich auf Punkt 1 und 5, freu mich und gut ist!


    :thanks: @all für eure Anregungen!

    Liebe Ulrike, ich kann dich verstehen, weil ich in ähnlicher Lage war und die selben Bedenken/Ängste hatte...nur, dass ich einen Lebenspartner habe,
    so dass ich zumindest im Notfall(der ja dann auch kurzzeitig eingetreten ist) etwas abgesichert war.


    Fakt ist, wenn du den neuen Job NICHT annimmst, wirst du dich immer fragen : Was wäre gewesen, WENN ich es gemacht HÄTTE ?!
    Darauf musst du dich einstellen. Dann darfst du nicht hadern. Dann musst du die Situation so annehmen und abhaken.


    Fakt ist, wenn du den neuen Job beginnst, dann schau immer nach vorn, sei darauf gefasst, wieder vieles neu lernen zu müssen, nirgends wird es perfekt sein, es gibt immer eine nörgelnde oder neidvolle Kollegin.


    Hattest du denn schon ein Einstellungsgespräch beim neuen AG?
    Ziehst du ein Gespräch beim alten AG in Erwägung?


    Eine gute Entscheidung,mit der du gut leben kannst wünsche ich dir von Herzen!!!