Beiträge von Caddy

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    ... ich bekomme dazu ständig Buchtipps, „Coaches“ u. v. m. an Werbung dazu... man muss nur Traumdeutung zu Nasenbluten googeln...

    Jemand der einem die Füße wärmt und die richtige Musik auflegt .. jemand der "festhält", wenn ein Sturm aufkommt (oder jemand der die Chipstüte festhält wärend man die Fernsehzeitung sucht ;-)). Vermutlich ist es egal wo man seinen Menschen trifft aber ohne "treffen" wird das nichts ;-).

    ... hätt ich für ähnliches hier auch gern... am meisten grad, jenanden der 3 x am Tag zum Postkasten läuft und die schlimmen Nachrichten „abgemildert“ mir vertickert...


    Neee, im Ernst...


    ... lebe, liebe, lache + 1 ... das ist es was ich mir wünsche...

    Auf irgendwelche ausgerechneten Matches mag ich mich da nicht verlassen. Das sind für mich Äußerlichkeiten. Ob mich ein Mensch interessiert oder nicht richtet sich nicht nach irgendwelchen algorithmisch ausgerechneten Treffern. Das mag für den Kauf einer Spülmaschine funktionieren, aber nicht bei anderen Menschen. Die Mühe, sich auf jemanden anderen einzulassen ohne Garantie auf Erfolg, kann einem niemand und nichts abnehmen. Denn die gibt es nicht.

    Ich denke, dass es manchen schon Mühe macht und sie so filtern können, manche wollen von vorn herein auch einfach nur Zeit und Geld einsparen. Andere machen es sich so leichter und müssen keine direkten Absagen/Ablehnungen machen oder entgegen nehmen. Es gibt noch vieles... vieles mehr an Argumenten, die auch für ne Formel in Liebesdingen sprächen.


    Ich möcht keine Garantie, es wäre aber nicht schlecht/schlimm, wenn ich wüsste... das ist perfekt. Sei es auch nur für nen bestimmten Abschnitt. Mein Herz würd weder in tausend Stücke zerschlagen und ich auch nicht „verarscht“. Sicher gehören diese Erfahrung dazu. Nur irgendwo schrieb ich ja schon mal, dass ich leider dazu neige anscheinend Fehler zu oft zu wiederholen.


    Ich meinte, es aber ursprünglich anders, als ich schrieb, dass das Leben Mathe ist. Ich sagte auch, dass ich es in „Gefühlsdingen“ nicht verstanden habe.


    OT

    Beitrag könnte doppelt sein... sry... irgendwas hab ich falsch beim zitieren gemacht.

    Auf irgendwelche ausgerechneten Matches mag ich mich da nicht verlassen. Das sind für mich Äußerlichkeiten. Ob mich ein Mensch interessiert oder nicht richtet sich nicht nach irgendwelchen algorithmisch ausgerechneten Treffern. Das mag für den Kauf einer Spülmaschine funktionieren, aber nicht bei anderen Menschen. Die Mühe, sich auf jemanden anderen einzulassen ohne Garantie auf Erfolg, kann einem niemand und nichts abnehmen. Denn die gibt es nicht.

    ... naja, z. B. keinen Herzschmerz mehr... halt weil man das mit den Bekannten berechnen könnte... nicht mehr und nicht weniger...


    Ich glaub, das gibt es sogar schon. Es ist halt nur noch nicht ausgereift genug... man datet die Person mit den meisten Matches. Ob’s dann funktioniert, muss man halt testen.







    ... sicher habt ihr recht.


    Ich denke nur, da wir das große Ganze nicht erfassen können... heut zu mindest nicht und es ist für mich derzeit auch einfach wichtig andere Theorien zu sehen, da ich zu Ich den Menschen gehöre, die auf alles eine Antwort brauchen.


    Liebe ist vielleicht wirklich auch nur Mathe.


    Chemische Anziehungskraft ist ja auch irgendwie schon bewiesen.

    Ich hab irgendwann/-wo gehört, dass ganze und alles im Leben ist Mathematik... und verstanden hab ich es auch, nur noch nicht im emotional Lebensbereich, doch auch hier soll es so sein.


    Heute denke ich, ist es der/die richtige „Person“ und gewisse Lebenskonstellationen oder das Universum hat auch das nun mal so für mich gedacht, dann passiert was „vorherbestimmt“ ist... vielleicht steckt ja da die Mathematik hinter?!

    Weihnachtsmarkt... wozu gibt es noch mal Online „Partnerportale“?!


    Hmmmm... Timing oder Glühwein?!


    Egal!!!


    Chancen sind noch da... gut zu wissen und es hat auch richtig Spaß gemacht zu flirten.

    Happy Birthday in den Himmel, meine Maus. <3

    Heute vor 21 Jahren war einer der glücklichsten Tage meines Lebens. Jetzt gerade bin ich einfach nur traurig. Dein kleiner Bruder ist jetzt immer älter als Du werden durftest.

    Die Worte, um zu beschreiben, dass ich trotzdem dankbar bin, dass Du 16 Jahre bei uns warst und dass ich weiß, Du bist auch jetzt immer noch hier, wollen sich grad nicht in schöne Form bringen lassen. Du weißt es...

    Also lass´ es krachen mit Deinen Engelfreunden, meine Süße. Und über ein besonders schönes Zeichen heute, wäre ich sehr glücklich - weißte, ne?

    ... so wunderschön deine Worte und ich weiß, dass du es genauso fühlst...



    Bekomme Gänsehaut und Tränen fliesen... drück dich, auch wenn verspätet :troest

    cappucino15


    ... das macht mich auch sehr traurig und betroffen... bin nur 4 Jahre jünger...


    Ich hab schöne Jugenderinnerung mit ihr, sah sie gerne, fand sie cool und immer sehr authentisch, sympathisch... passte halt.

    Ich kann mich nur wiederholen... einfach mal über den Tellerrand schauen und nicht nur „hören“ was einem gefällt und auch anders vielleicht einfach anerkennen.


    Was du da schreibst, mag auf so manche zutreffen, nur eben nicht überall... damit unterstellst du nicht nur mir, dass ich einfach nicht mein Bestes gebe. Danke.


    Mod-Hinweis: Text entfernt wegen persönlicher Angriffe auf einen User. Die Userin Caddy wird erneut und dringend gebeten, Verunglimpfungen einzelner User zu unterlassen. Volleybap

    Danke!


    Is ok... verstehe es!



    OT

    ... schön wäre nur auch, wenn dies dann dazu auch zeitnah in „Benachrichtigungen“ bei mir auftauchen könnt/würde... wie alles andere eben auch... es ist ja schon besonders „wichtig“.


    Gehört sicher hier nicht hin... bekomme es aber nicht in den passenden Threat zitiert. Ist ne Anregung und keine Kritik.


    Edit. Bisher hab ich keine persönliche Info darüber, dass mein Betrag durch nen Mod-Hinweis teilweise gelöscht wurde... und ich abgemahnt werde... auch beim ersten Mal schon nicht. Ist das so gewollt?!

    Ich verstehe gerade total wie es dir geht. Ich bin in der fast identischen Situation. Nur das hier schon mehr passiert ist, ich mich im Kreis drehe und weiß das es für mich nicht gut ausgehen wird. Aber ich komme derzeit aus dem Ganzen nicht raus.


    @cappu: :troest

    Es gibt da ja schon viele Optionen. Zähle aber mal nicht auf. Deine/eure kennst eh nur du am besten.


    Schlauer ist man ja auch sowieso immer erst hinterher.


    Kopfgefi... gehört dazu... wie gut kennst du dich?!


    Frag ich mich neuerdings... womit überlebe ich am Ende des „Dramas“. Nicht, ob es ich es schaffe zählt... was brauche ich, um auszusteigen.


    Sry... hört sich „kalt“ an, aber du musst bei allem immer zuerst an dich denken.


    Was ist es dir Wert und könnte diese „Affäre“ gut aus gehen... für dich?!


    Sind nur so meine Erfahrungen und jeder ist aber nun mal anders.

    Danke Karalina

    Ich könnte, wenn ich wollte es so sehen. Kurz hab ich es auch in Erwägung gezogen.


    Nur, da friday selbst es bei Diskussion wegen Rechtschreibung nicht „schnallt“... sehe ich, wie es für mich nun mal offensichtlich so, wie es ist.... eben ist.


    Likes hinterfragen und dumme Sprüche in anderen Threats loslassen... hmmmm... so jemand ist eben einfach nur safe.


    Lass uns bitte nicht darüber weiter diskutieren.


    Die Wahrheit hat viele Gesichter.

    Ich kann mich nur wiederholen... einfach mal über den Tellerrand schauen und nicht nur „hören“ was einem gefällt und auch anders vielleicht einfach anerkennen.


    Was du da schreibst, mag auf so manche zutreffen, nur eben nicht überall... damit unterstellst du nicht nur mir, dass ich einfach nicht mein Bestes gebe. Danke.


    Mod-Hinweis: Text entfernt wegen persönlicher Angriffe auf einen User. Die Userin Caddy wird erneut und dringend gebeten, Verunglimpfungen einzelner User zu unterlassen. Volleybap

    Ich möcht, nur eines klar stellen... nicht nur Alk oder Drogen... können Menschen manchmal skurril auf andere wirken lassen... es gibt da auch noch, sogar ärztlich verordnetes, was manchmal nicht so perfekt bei dem einen oder anderen, wirkt wie erhofft/gewünscht.


    Ja, ich habe definitiv gestern teilweise überreagiert.


    Ich bin aber nich nie gut darin gewesen meinen Mitmenschen zu sagen...


    Hey, der Horizont geht immer weiter... da draußen gibt es mehr.


    Wichtig ist sich nicht zu verletzen und das fordere ich ja hier für mich ein... hab dabei andere verletzt.


    Ich durfte/musste leider und zum Glück oft auchmals die „andere“ Seite kennen lernen... damit bin ich wohl derzeit überfordert.


    Danke euch für‘s mich aushalten.

    friday


    :thanks:


    ... und ... war das Jetzt wirklich nötig?


    Wo hab ich die „Forumsregeln“ jetzt verletzt.


    Du hast mich aber erneut krass denunziert... ganz offensichtlich!


    Du hast deine Sorgen, ich meine und du packst mich nicht... macht ihr wie ihr meint und gebt vor... wer, wie Meinung rauslassen darf/kann... sitzt ja eh am länger Hebel.