Beiträge von idefixx

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    Die Andacht war nicht schön, ich hasse solche Veranstaltungen.



    Heute nacht ist Oma Nr. 2 gestorben,


    86 schwer dement, ins Bett gelegt und nicht mehr wach geworden, ohne Schmerzen einfach so, auch an Sie ein "Wo immer du jetzt bist, ich hab dich lieb".

    Auch ich habe dann beschlossen "die Suche aufzugeben", denn es war zu frustrierend, was man da alles erlebt hat.



    Stimmt, richte Dein Leben für dich ein und so wie es dir passt, irgendwann fügt sich alles.


    Tipp von mir, Single Börsen......hab ich als "Bäh" empfunden, AE Treffen...sind auch lustig.........ich habe meine neue Partnerin im "echtem Leben" kennengelernt.


    "Suchen" finde ich irgendwie als "Synonym" für Partnerwahl doof.


    Viel Glück

    Ich war nie in der Kinderkrippe, ich war bei Oma.
    Ich war nie im Kindergarten, ich hatte eine Nanny von Oma beaufsichtigt.


    Ich hab viel Mist gebaut um Leben, ich konnte immer zu Oma.


    Wenn mir die Knie einknickten und ich kurz vorm aufgeben war, ging ich zu Oma.


    In meinen 45 Lebensjahren, war das einzige unveränderlich gute.....Oma, dort stand die Zeit still, sie war mein Anker und mein Rückzugsort.


    Dieselben Möbel all die Jahre, dieselben Gerüche, immer ein gute Wort und auch mal Anschiss, die Masse meiner "veralterten Werte", habe ich von Ihr und ich bin stolz drauf.


    Vor 2 Stunden hat Oma nach 95 Jahren und einem Monat die Augen geschlossen, für immrer...........und nun, ich weiss gerade nicht weiter,,,,kein Stück, außer das ich versuchen werde Ihren Platz einzunehmen bei meinen Kindern, bei meinen Enkeln.



    Oma, wo auch immer du jetzt bist, ich vermisse dich jetzt schon und werde das den Rest meines Lebens.

    Zitat von »Hexenmama«
    schade, frisko, toitoitoi :blume


    ich habe mich dann gestern einfach mit einer Freundin getroffen-war auch sehr nett ;-) .


    Ist manchmal sinnvoller, ich hab im Netz nur in die ScheXXXX gegriffen und als ich es am wenigsten erwartete im Leben jemand getroffen.

    Habt IHR eigentlich oberflächlich betrachtet einen bestimmten Typ von Mann/Frau, der euch anzieht? Oder besondere Merkmale (Augenfarbe, Haarfarbe, Größe...)?


    Oh ja......mich zieht Intelligenz magisch an, das nennt man wohl sapiosexuell.........den Rest hätte ich auch gerne optisch ansprechend, bin da nicht typ bezogen.

    Ich werde mit meiner jetzt zusammen ziehen, kleines Häuschen, bißchen Garten bei, meine Kinder sind groß, Sie hat keine, nicht einmal nen Ex- Mann.


    Eigentlich könnte ich jetzt seßhaft werden, mal sehen.

    Kompromisse haben für mich immer einen faulen Nachgeschmack, entweder gehts, oder nicht.


    Kann ich Dinge an meiner Partnerin tolerieren, das heißt so nehmen wie sie ist, ich muss auch nicht alles verstehen und hinterfragen, stimmt die Linie.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass man nicht wegen Krankheit gekündigt werden kann. Aber, wenn ein Arbeitgeber einen los werden wollen, findet er schon einen Grund.


    Kommt generell erstmal auf die Betriebsgröße an, ansonsten warum soll ich als Arbeitgeber Mitarbeiter die ständig krank sind mitschleppen?


    Gerade in mittelständischen Unternehmen fehlt dann eine teure Arbeitskraft, die kein Geld einbringt und Abgaben kostet.

    Leider haben diejenigen die uns das Bedauern abverlangen, vergessen und gehen heute mit anderen Völkern genauso selbstherrlich und grausam um, wir mit unserer "Volksschuld" finanzieren auch noch fleißig Israels Krieg und Völkermord.....



    Das ganze erscheint mir ziemlich einseitig, ich bins leid die Dauerschuld auf mich zu nehmen, abgesehen davon, dass so etwas nicht wieder passieren soll, hier gilt erher.....Wachsamkeit für alle und in alle Richtungen.


    Jedes Volk hatte und hat seinen Hitler, man muss nur aufpassen, das sie nicht groß werden.