Beiträge von anitadr

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    so eine Abhängigkeitsgeschichte mit ungen Mädcjen und der ersten Liebe gibt es ja häufig. Hast du schin mal geschaut ob es dazu Hilfsforen ect gibt . sicher gibt es auch Erfahrungsberichte von Mädchen danach. Vll wäre es eine Buchgeschenk für deine Tochter. Für den Blick von außen.

    wohbt ihr in der Immobilie und hat er wirklich was zurückgezahlt, ging sein geld auf dein Konto und wenn ja was stand im Verwendungdzweck?


    Ich würde immer erst mein Kind absichern, aber ich bin kein Maßstab, ich würde auch nie in einer Partnerschaft eine gemeinsame Immobilie kaufen .

    ich hoffe so sehr, dass du, hopeful, nur ein Troll bist. Ansonsten hoffe ich, dass du endlich für deine Tochter den Absprung vob diesem toxischem Mann schaffst. So wie du Euch behandeln lässt, nimmst du deinem Kind die Möglichkeit auf eine selbstbewusste und gesunde Zukunft.

    Ich könnte für deine Watchlist noch "Miss Fisher's Murder Mysteries" empfehlen oder alternativ die dazugehörige Romanreihe. Ja, da kommen Leichen drin vor, aber eigentlich geht's mehr um Miss Fisher und "ihren" Detective Inspector und man kann sich königlich amüsieren ;)

    aber doch ohne Happy End

    vll sollten alle hier überlegen, ob sie weiter den Nährboden geben wollen. Wer trotz den Anfeindungen hier mit immer mehr privaten Infos kommt, ist entweder ein Troll oder braucht diese Aufmerksamkeit in einem ungesunden Weg. Ich habe ständig "Münchhausen Stellvertreter" im Kopf. So oder so kommt eh wenig an. Bzw wird es ja nur schlimmer.

    Wenn es um dich geht, wie lange wirst du das Pendeln für 2-3 Tage auf diese Entfernung schaffen, plus zwei Kinder mehr die Hälfte der Zeit mit einem Partner der nicht ins Homeoffice kann? Und Nach Corona, wie werden die Personen, die du leitest auf deine Abwesenheit reagieren?


    Du hast sicher mehr vom Leben, wenn du dir den Vorschlag von Lena übderdenkst. Kind hat mehr Zeit bei KV und du hast 3 Tage mit deinem Kind und Job und 4 Tage mit deinem Freund und den Zwillingen. Und kannst schnell flüchten, wenn das Patchwork entlasten doch nicht funktioniert.

    ich würde ihr Sachen zum zerschneiden geben und gut ist. Sollte sie danach noch andere Sachen zerschneiden, gibt es Ärger. Kann natürlich eine psychische Störung sein oder einfach nur ein bastel Lust

    naja halten sich nicht alle daran. Berlin bleibt im Wechselunterricht bis zu den Ferien.


    Bei uns in der Schule haben sie es zum Glück so gelöst,dass die Kinder jeden Tag 6 h Betreuung haben und das jede Woche. Aber für den Rest der Eltern muss es ein Schlag ins Gesicht sein.

    ich verstehe den Gedanken des Fallen lassen, aber glaube auch das Erfahrung besser ist als das bekannte goldene Podest. Außerdem muss man ja davon ausgehen, dass er stark ist und vll lässt er auch den KV fallen. Oder will ohne gar nicht treffen. Und auch das kann die deinen Sohn stärkend sein.


    Ich glaube halt, dass die Fantasie/Vorstellung mehr Schaden anrichten als der kurze Schmerz der Wahrheit.


    .

    Aber dabei ist doch eine gewisse Unlogik. (Am Sachverhalt nicht am Beitrag) warum werden die Intensivbetten jünger? Wo waren die davor?


    A) die Krankheit ist so mutiert, dass jüngere kranker werden (glaube ich nicht das gäbe schon mehr Nachrichten)

    B) die Leute werden schneller auf die Intensivbetten gelegt als im Herbst /Winter?


    Für mich ist da ein Riesenknoten.