Beiträge von wir-sind-es

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    Ah, ok Danke euch.
    Mich wundert nur Tochter 1 ist schon 1 1/2 Jahr 18. Da wurde nix angefordert. Lediglich zum Zeitpunkt ihrer Lehre alles auf Null gesetzt und Tochter 2 erhöht, da sie ja dann als 1. Kind gezählt wurde.


    Mehr arbeiten kann ich nicht. Antrag auf Erwerbsfähigkeit laufen. War zur Kur, dort wurde Arbeitsunfähigkeit bescheinigt. Amtsarzt vom Arbeitsamt hat es bestätigt. Termin Gutachter Krankenkasse/ Rentenkasse ist in 3 Wochen.

    Ich habe heute ein Schreiben von KV'S Anwältin bekommen. Ich möchte doch bitte umgehen meine Gehaltsunterlagen einreichen.
    Der KV möchte den Unterhalt unserer Töchter neu berechnen lassen. Bisher (9 Jahre) musste ich nie meine Lohnzettel abgeben...
    Warum diesmal? Ich zahle ja nix für Kinder... sie wohnen ja Beide bei mir.


    Info dazu:
    Tochter 19 in Ausbildung - kein Unterhaltsanspruch, da Lehrlingsentgelt zu hoch
    Tochter 17 in Schule -12. Klasse - Schülerjob (85 € im Monat) - bisheriger Anspruch 308 €. Diese Tochter wird im August 18, geht noch ein weiteres Jahr zur Schule und will danach ein ökologisches Jahr machen.


    Bin irgendwie völlig verunsichert, was das bedeutet. Zumal ich Netto nur ca. 415 € bekomme und der Rest aufgestockt wird.

    Ich habe mich auch einer Gruppe angeschlossen, welche für Sternenkinder näht. Ich betreue inzwischen 5 Kliniken im meiner Nähe.
    Während meiner Kur habe ich genäht, genäht, genäht. Und bin spontan mit eiem Karton voll in die Klinik dort vor Ort. Man hat sich riesig gefreut. Diese Klinik betreue ich nun per Post.
    Fast 300 Set's sind es während der Kur geworden und 8 Taufaufleger aus einem gespendeten Brautkleid.
    Wenn jemand spenden mag, stelle ich auch gerne Kontakt zu unserer/ meiner Gruppe her.


    Jeder Verein ist dankbar :blume

    mamaculi - ich war 6 Wochen zur Kur. Eigentlich müsste ich erholt sein. Auch jetzt bin ich arbeitsunfähig, bin zu Hause.
    Ich laufe täglich 1 1/2 Stunden Gassi. Bewegung und Luft tun mir gut. Aber ich kann den Kopf nicht ausschalten.


    Ich habe Angst tagsüber zu schlafen, weil ich dann denke ich liege dann Nachts noch eher wach.

    @Loewe_63 - leider bin ich kaum in der Lage lange und durchgehend zu schlafen. Ich bin psych. ziemlich weit unten - ich schrecke Nachts mehrmals auf, brauche lange um wieder einschlafen zu können.
    Ich versuche auch tagsüber zu ruhen - saß heute eine gute Stunde auf dem Balkon in der Sonne und habe Musik gehört.


    Nele64 - momentan ist mir es mir gar nicht möglich in diesem Thread zu posten, ich bin froh, das wesentliche im Hsushalt zu schaffen.


    Ich war zur Kur, dort sind Dinge angebrochen worden, welche ich aufarbeiten muss. Von daher die psych. Erschöpfung, welche nun auch körperliche Spuren zeigt.


    Luchsie - ich bin 44. Zähne sind tipptopp - aber ich sollte wohl öfter lächeln. Nur das ist mir in den ganzen letzten Jahren abhanden gekommen. Ich habe in den letzten zwei Jahren Ampullen mit Feuchtigkeitskonzentrat von Balea benutzt - jeden Abend. Da waren wenigstens diese Knitterfältchen nicht so sichtbar.

    Seit einigen Wochen sehe ich alt & verhärmt aus.
    Man sieht mir meine psychische Erschöpfung/ die ganzen Sorgen förmlich an. Jedoch bin ich auf Jobsuche und sollte wesentlich frischer aussehen.


    Ich trinke mind. 2 Liter Wasser / Tee. Esse relativ gesund, rauche und trinke nicht. Ich bin täglich für 1 1/2 Std. an der Luft. Leider schlafe ich kaum. 2 - 3 Std. am Stück sind ein Traum, dann längere Wachphase, dann ein wenig Schlaf. Meine gesamte Haut reagiert. Tiefe Falten um die Mundwinkel, fahl und trocken, aber neuerdings auch Pickel. Dunkle Augenrändern und jede Menge Augenfalten.
    Wie gesagt, alles innerhalb kurzer Zeit. Bis vor kurzem wurde ich immer um einiges jünger geschätzt...


    So schnell lösen sich aber meine Sorgen/ Probleme nicht....


    Nun meine Frage, gibt es Wundermittel? :brille Habt ihr Tipps?
    Bisher habe ich nix an Kosmetika verwendet/ verwenden können. Da meine Haut sehr empfindlich reagiert. Aber nun muss ich wohl ran, damit ich salonfähig auf Jobsuche gehen kann.
    Was benutzt ihr - möglichst nicht zu teuer und für Ultrahoch-Sensibelchen.


    Lieben Dank :blume

    ... wenn mich nicht alles täuscht hat meine/ unsere liebe Kaj heute Geburtstag.


    Ich wünsche dir alles alles Liebe dieser Welt und ganz ganz viel Gesundheit.
    Fleißig eierlegende Hühner, gut tragende Bäume & Sträucher - sprich weiterhin viel viel Spaß in dem Garten, deiner Oase.


    Schön das es dich gibt :bigkiss:strahlen:blume

    Ich danke Euch ganz sehr für die lieben Wünsche.


    Verwöhnt wurde ich auch schon gestern von meinen Kids und Eltern und meiner Freundin. Ich durfte eine kurze Auszeit von der Kur nehmen und war einige Tage zu Hause. Es stand ein Gerichtstermin, der Geburtstag von meinem ehemaligen Pflegesohn und mein Geburtstag an. Ich war gestern im Kino und durfte Abends selbstgemachtes Sushi genießen. Meine Freundin kam 23:00 Uhr zum reinquatschen
    :love
    Heute Morgen habe ich mit meinen Eltern gefrühstückt und nun bin ich wieder "kuren"...

    ich bekam von Anfang an zwei Paar aufgeschrieben. Ich habe schwarze, vorne geschlossen und Rundgestrickt. Aber ich habe eh meist schwarze Hosen an. Alle 6 Monate hole ich mir ein neues Rezept.


    was ich mir gekauft habe, sind diese Handschuhe zum anziehen.