Beiträge von Pilar

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    toll, dass du reagiert hast!! :daumen:daumen


    ich finde es auch sehr befremdlich und unverantwortlich, abartige neigungen gewisser zeitgenossen - auf welche art auch immer - derart einfach zu befriedigen!
    ein nacktes kind (oder auch nur körperteile" davon) gehören NICHT in die öffentlichkeit ergo diverse medien!!


    dieses gesetz ist mehr als notwendig!

    aktuelle dpa-meldung: hoeneß akzeptiert das urteil, verzichtet auf eine revision und tritt von seinen ämtern zurück...schau, schau... :schiel

    ich finde es ganz normal in diesem alter, dass neue schätze stolz präsentiert, aber dann auch gut gehütet und verteidigt werden!


    solange es im rahmen bleibt, sprich, die anderen deshalb nicht geärgert und neidisch gemacht werden...dann würde ich auch darauf verweisen, es wieder zu verräumen, wenn eh lieber allein damit gespielt werden möchte!


    aber teilen sollte immer etwas freiwilliges bleiben!

    deine geschichte ist wirklich heftig... :troest
    und ich kann deine überlegungen und gedanken nachvollziehen...


    ABER: lass dich nicht von deinem partner zu einer entscheidung "drängen"...DU musst dahinter stehen können, egal, was passiert!!


    wenn du dich schon so deutlich gegenüber kindern äusserst (ich musste ja grinsen, denn das sind absolut legitime gedanken!!) und dann auch noch dermaßen in eine ss "gestolpert" bist, musst du eigentlich nur ehrlich zu dir selbst sein...
    das leben mit kind ist nicht mehr das selbe wie vorher, egal, wie sehr man das auch hofft und versucht...und man kann nicht ein leben lang nur "ein bisschen mama/papa" sein...


    alles gute und nütz die tage bis montag, um DEINE gedanken und gefühle zu sortieren und etwas zur ruhe zu kommen!!

    mein fräulein ist 4,5 und "sammelt" fleissig das rückgeld beim bäcker ein...mittlerweile geb ich ihr da keinen 5er mehr, da werd ich nämlich arm. ;)
    aber ihr regelmäßig taschengeld zu geben, kommt mir in diesem alter nicht in den sinn.
    sie freut sich total, wenn sie hin und wieder etwas einkassiert und sammelt das in diversen jackentaschen...wenigstens weiß ich jetzt, wo kleingeld zu holen wäre... :lach
    wir haben einen spielerischen und entspannten umgang damit, mehr ist bei ihr noch nicht nötig.
    den "vernünftigen" umgang sieht sie ja (hoffentlich!) bei mir... :engel;)

    du machst das richtige, auch, wenn es sehr weh tut... :troest
    er ist jetzt für sich selbst verantwortlich, kann für und wider abwägen und entscheiden...muss dann aber auch mit den konsequenzen leben.
    und ich bin sicher, er weiß genau, was das bedeutet...er testet einfach...und das ändert sich ja scheinbar nie mit den sprösslingen... :crazy
    ich wünsch dir bzw euch viel kraft und durchhaltevermögen! :blume

    hallo und herzliches :welcome hier im forum, auch, wenn es ein trauriger anlass ist... :troest


    aber...ich hab grad gesehen, wo du her kommst und bin schier vom sofa gefallen...aus meiner "alten" heimat... :love


    näheres gern per pn, bin neugierig! ;)


    alles liebe und nach vorn schauen! :winken:

    ...die zarteste versuchung, seit es schokolade gibt...!! ;)


    :blume liebste milka, ich wünsch dir alles liebe und gute zu deinem ehrentag!! :blume


    :Flowers lass dich verwöhnen und liebhaben und mögen all deine wünsche in erfüllung gehen - früher oder später! :Flowers



    [size=14]

    HAPPY BIRTHDAY!!

    die freude an all dem, was ich mit bzw wegen dem kind nicht machen kann...und wenn es nur spät schlafen und ausschlafen können ist...
    meine tochter bereichert mein leben sicherlich, aber ich habe ein kind nie als sinn des lebens gesehen.
    menschen, beruf, hobbys und einfach die schönen dinge des lebens in MEINEM tempo zu geniessen, sobald ich kann...das hält mich zusammen!


    lenk dich weniger mit feiern etc ab, sondern versuch auch, die kleinen, leisen momente im täglichen leben wahrzunehmen...und die zufriedenheit wird sich bald bei dir einstellen!