Beiträge von janias 69

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    Grundsätzlich ist es eine Sache der eigenen Einstellung.
    Deiner Einstellung.
    In Deinem genannten Falle geht es um das Abstillen.
    Was kommt dann als nächstes? Dein Kind tobt und schreit vielleicht, weil es was von dem Süßem an der Kasse unbedingt möchte.
    Da haben manche schon kämpfe ausgefochten. :rolleyes: .
    Wenn Du ganz sicher rüber bringst das jetzt Ende damit ist, dann wird Dein Kind es akzeptieren müssen.
    Wahrscheinlich wird es dies dann eben nicht ohne Murren machen.
    Es wird aber auch nicht der letzte Kampf sein, den Du aushalten musst.
    Du solltest Euer leben bestimmen und nicht Dein Kind, was schon im Alter von 2 Jahren weiß, welche Knöpfe es drücken muss, damit Du nachgibst.
    Man kann sich durchsetzen und trotzdem Nähe und Verläßlichkeit vermitteln.
    Ein Nein und dann doch nachgeben erzeugt Unsicherheit und einen immer wiederkehrenden Kampf.
    Mobilisiere Deine noch vorhanden Kräfte und Du wirst sehen, das mehr geht, als Du meinst.


    LG janias

    Ich wünsche Dir viel Kraft.
    Achte auf Dein seelisches Gleichgewicht.
    Dein Bruder hat nicht nur einfach eine Diagnose.
    Symptome dieser Erkrankung können unterschiedlich sein, sind aber oft Energiefresser für die Mitmenschen.
    Stimmungen sind schwankend und Meinungen können sich durch eine Veränderung der Krankheitsphase immer wieder ändern.
    Grenze Dich ab um Dich selbst und Dein Kind zu schützen.
    Die Grenzen jedes Menschen sind unterschiedlich und gerade in der Familie ist es dann besonder schwer.
    Gibt es bei Euch Einrichtugen die vielleicht Beratung für Angehörige psychichisch Kranker anbieten?
    :troest:blume


    LG janias

    Was bedeutet das Datum?



    Ich glaube das sieht jeder unterschiedlich.
    Meine Scheidung hab ich in der Mittagspause erledigt. Für mich war das nur eine Formsache und damit ein Neubeginn.
    Für andere ist es vielleicht sehr emotional und rührt alte Wunden auf.Dies dann kurz vor Weihnachten ist halt nicht einfach.


    LG janias

    Ich war damas in ähnlicher Situation.
    Bis heute würde mein Ex nicht zugeben, dass da schon während der Ehe was lief.
    Mir sagte mal jemand:
    " Wenn es soweit kommt, dass Mann/ Frau sich jemand anderem öffnen, so haben sie sich schon innerlich vom Partner getrennt.
    Das hat mir viel geholfen, dass ganze aus einer anderen Perspektive zu sehen.
    Ja, sicherlich, ich finde es heute noch sehr verletztend un verwerflich, was damals gelaufen ist.
    Die Ursache der Trennung sehe ich deshalb nicht, darin, dass eine andere Frau in sein Leben getreten ist, sondern woanders.
    Somit ist die Next absolute Nebensache.
    Heute ärgere ich mich nicht mehr darüber, dass er sich jemand anderem geöffnet hat, ohne Dinge im eigenem Leben zu bereinigen.
    Das ist unnütze Energie und hilft niemanden.


    LG janias

    Schnelle Alternative muss her !!!!
    Da die Anmeldung hier so schleppend liefen, hab ich die Anmeldung beim Franziskaner fast verpennt :brille .
    War bisher nie kurzfristig ein Thema.
    Nun scheint es aber eines zu sein.
    Der Franziskaner ist voll !!!!!!
    Das Brauhaus ist auch ausgebucht.
    König und Alex nehmen keine Buchungen entgegen :Hm .
    Schlagt mal Alternativen vor :-) .
    Mag jemand vom "heißem Stein". ( Wäre in Ob Sterkrade und nicht im Centro).


    LG janias

    Du kennst Deine Kinder am besten.
    In dem Alter würde ich aber auch perspektivisch denken.
    Was ist , wenn Großkind in die Ausbildung oder ähnliches kommt? Was ist, wenn beiden plötzlich mehr Interesse an Freunden oder einen evtl. Freund haben, als an den Hund?
    Keiner kann in die Kugel schauen und letztendlich hast Du die Hauptverantwortung.
    Kannst Du das erfüllen?
    Vielleicht läuft aber auch alles gut bei Euch.
    Tiere sind immer eine Bereicherung.
    LG janias

    Gehört hab ich da nie drauf.
    Irgendwann hab ich mal eine Stastik gelesen, dass man sich immer den Partner aussucht, der dem Vater/ der Mutter am ähnlichsten kommt.
    Mmmm, wenn ich das so drüber nachdenke, dann haben Ex und mein Vater wirklich viele Charaktreigenschaften gleich :hae::lach
    LG janias