Beiträge von Kloine

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    die anwältin sagte, dass er sich einen vorläufigen pass machen lassen könnte. ob es stimmt weiß ich nicht!!! aber die wird mir keinen mist erzählen, hoffe ich zumindest.


    sie fragte mich auch, ob er ausländer ist (ist er nicht), denn wenn er dann in sein heimatland abhauen würde mit dem kind, hätte ich keine chance den kleinen wieder zu sehn, weil dann für ihn das recht in seinem eigenen land gilt!


    :heul
    die welt ist ungerecht
    aber mein kopfweh ist weg, zum glück! :-)

    hm, er bekommt sie so und so vom amt, wenn er sie anfordert. das hat sie auch gesagt, wir haben ja beide sorgerecht.


    sie hat gemeint, ich soll halt jetzt mal abwarten und mich ned verrückt machen. tun kann ich jetzt eh nix.
    falls der kleine nicht wieder heim kommen würde, soll ich sofort der polizei und ihr bescheid sagen :( echt aufbauend, aber was will man machen....


    vielleicht denk ich wirklich zu viel nach, und er will nur seine steuerkarte ändern....ich glaube als wir zusammen waren, war sein anderes kind, das er noch hat, auch nicht eingetragen...


    aber warum sagt er dann er heiratet???? nee nee.....er hat mich schon oft in den wahsinn getrieben!


    isch mir jetzt egal. bin frustriert! :crazy

    So ich hab sie halt mal gefaxt die Urkunde, weil er ja eh eine bekommen würde, wenn er wollte.


    Eben hab ich meine Anwältin angerufen, die hat gemeint, normal braucht man sie nicht zum heiraten, ich soll aber das standesamt anrufen und dort fragen. Die haben mir es bestätigt, dass man keine Geb.Urkunde VOM KIND braucht.


    Die Anwältin meinte, er könnte sich einen vorläufigen Reisepass machen lassen für den kleinen, auch ohne meine Unterschrift. Ober ich mir vorstellen könnte, dass er mit ihm abhauen will. Oh man, jetzt bin ich noch mehr frustriert.


    Nach Weihnachten geht er wieder eine Woche zu ihm (wohnt ca. 500 km von mir weg), bleibt über Silvester dort. Ich hab Angst, dass mein Kleiner nicht mehr heim kommt! :-(


    :heul

    nee nee die hochzeit ist mir schnurz-piep-egal!


    er hat mich oft genug verarscht und belogen, auch in der beziehung. da sag ich jetzt nix weiteres dazu, sonst kommt die ganze kaka wieder hoch in mir :-(
    ich trau ihm alles zu.


    wir haben gemeinsames sorgerecht.


    mieser tag heute :-(
    ich glaub ich geh schlafen, zumindest vorschlafen. mein freund kommt um halb 1 von der spätschicht....


    gute nacht schon mal und danke

    wir verstehen uns eigentlich gut. nur manchmal tickt er aus. ich vertraue ihm nicht mehr, kein bisschen. hat mich schon oft wegen geld verarscht, in der beziehung und auch hinterher. ist alles dumm gelaufen.


    hab migräne. und wenn ich mich wegen so nem mist aufregen muss, wird es immer schlimmer :-(

    ich hab auch noch 3 geburkunden hier, er hat halt keine. hatte damals keine mitgenommen.
    geld anlegen wird er sicher nicht, haha, er hat ja kein geld...(bin mir da nicht so sicher...)


    ich heb bissle bammel, dass er wieder was mieses im schilde führt.

    Hallöchen zusammen!



    Ich hab da mal ne Frage:


    Mein Ex-Mann hat mich eben angerufen und meinte, ich soll ihm bitte morgen früh ne Geburtsurkunde vom kleinen schicken bzw. faxen.
    Hab ihn gefragt, wofür er die braucht. Er meinte er will wieder heiraten?!?!?!?!? Das wäre dann Ehe Nr. 3, er ist mit seiner Freundin viell. ein halbes Jahr zusammen, seit Dez. sind wir geschieden. Ich glaub´s ihm nicht so ganz. Er hat immer mal diverse Lügen erzählt, auch wo wir noch zusammen waren. :radab


    Wofür könnte er die Geburtsurkunde denn brauchen? Habt ihr nen Einfall??
    Würdet ihr sie schicken? :frag


    Danke und Gruß
    die Kloine

    Guten morgen zusammen!


    Ich stell euch mal frischen Kaffee hin, wer will darf auch Tee haben.
    Dann tisch ich das Toastbrot auf, lecker Marmelade, Honig. Wer was anderes will, muss es sagen.


    Ich wünsche euch nen schönen tag! :party

    stimmt, an den pariboy hab ich nicht gedacht, hab auch so ein teil zu hause, weil ich seit ich 3 jahre alt bin asthma habe. das hat mir gut geholfen.
    vor 2 jahren hatte ich ne lungenentzündung, da musste ich auch inhalieren...ist zwar nervig, aber hilft 100 mal besser als hustensaft oder sowas.
    ich würde an deiner stelle auf jeden fall schauen, dass du mit dem kleinen zum arzt kommst.
    so ein hartnäckiger husten geht bei uns zur zeit auch um :( hab ihn schon seit über ner woche (vorher hatte ich nen gripalen infekt). ich hoffe, ich hab meinen kleinen nicht angesteckt. bis jetzt geht´s ihm zum glück noch gut.

    also ich hab gedacht, ich finde auch nie wieder jemanden. :kopf
    zuerst hatte ich paar monate nen freund, da stellte sich aber raus, dass er kinder hasst. haben uns dann getrennt, weil das ja eh nix bringt.


    und letztes jahr, ich hatte grade eine woche "kinderfrei", da junior bei seinem Papa sommer-urlaub gemacht hat, meinte meine freundin, sie kennt jemand, der würde ganz gut zu mir passen. da war ich natürlich neugierig. sie hat mir ein bild geschickt, da hab ich festgestellt, dass ich diesen JEMAND schon an die 10 jahre vom sehen her kenne. hab mich schon immer an seinem anblick erfreut :D (schauen darf man ja) wenn ich ihn mal in der stadt oder so gesehen habe. sie hatte ihm auch schon bilder von mir und meinem kleinen geschickt. er fand uns ganz niedlich hihi :sonne
    meine freundin, er und ich haben uns dann abends mal getroffen und sind was trinken gegangen....joa....und nach ein wenig hin und her und herzschmerz (er wollte erst nicht und dann doch) sind wir dann zusammen gekommen :bigkiss
    das ist jetzt über ein jahr her.


    er behandelt tim (mein kleiner), als wär es sein eigenes kind. er weiß, wie es ist, wenn der papa nimmer "zu hause wohnt". hat selbst nen lieben stiefvater, der ihn immer wie ein "eigenes" kind behandelt hat :knuddel


    ich freu mich ja sooooooooooooo dass ich ihn gefunden habe!!! und vor allem, dass er´s mit mir/uns aushält :bet
    mein selbstbewusstsein hat schon sehr gelitten bei meinem ex-mann....naja....das ist vorbei, zum glück!

    Hallöchen zusammen!


    Bin schon ne Weile hier registriert, aber hatte noch nie so richtig Zeit gehabt, mich vorzustellen!


    Ich habe einen Sohn, der ist am 15.05.2002 geboren und ich bin seit Mai 2005 alleinerziehend.


    Na denn, mehr fällt mir grade nicht ein, wenn ihr was wissen wollt, fragt einfach :aetsch