Beiträge von murmelstern

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    was machen solche leute wenn mal der perso weg ist, gehen sie dann nicht aus dem haus weil sie gar nicht existieren?






    :lgh genau das habe ich auch eben gedacht




    ach und ich bin auch für Arzt... wollen noch länger mit dir schreiben...und denk auch an deine Kind(er)..ohne


    Dich ist alles doof... :thanks:

    Ich schließe mich jetzt auch dem Club an...wurde leider doch nur verarscht...dieser Verkupplungsversuch von meiner Freundin (habe in einem anderen Thread davon berichtet) war zwar sehr lieb gemeint, aber ein völliger Fehlversuch. Ich durfte dann doch nur den Lückenbüßer spielen - nein danke darauf kann ich echt verzichten!!!!! ABER er hats ja soooooo ernst mit mir gemeint! :kotz Kann noch nicht mal heulen so enttäuscht bin ich :heul ...aber ich bin stolz das ich es so schnell gemerkt und noch rechtzeitig die Tür geschlossen hab... :mussweg Eure Murmel...(sich verkriechen möcht und erst wieder rauswill wenn mich jemand lieb hat)

    @ Meeresstern .. :thanks: ... am We kommt immer ihre Cousine...da ist das dann mit dem Streiten auch gut ausgewogen... :crazy ...beides Einzelkinder...you know??? da gehts ab.. Dann hört man immer nur...MEINNNNSSSS ...und das obwohl wir schon alletttt extra doppelt haben..damit sie zusammen machen können...laufrad und so.....:daumen

    Zudem sorge ich dafür, dass wir fast jeden Nachmittag wenigstens eine Stunde Programm haben. Jetzt in den Ferien wird es schwer *heul*


    Was ich auch oft glaube ist, dass die Kinder ruhiger werden, wenn sie MEHR Aufmerksamkeit bekommen. Wenn ich´s neben meinem Job und Haushalt irgendwie einrichten kann, dann schenke ich ihnen immer dann Aufmerksamkeit, wenn sie es einfordern. Und habe eigentlich festgestellt, dass die ausgeglichenen "Allein-Spiel-Phasen" dann viel öfter vorkommen, weil sie unbewusst wissen, dass sie Aufmerksamkeit nicht erkämpfen müssen. Ist aber nicht einfach..ich weiß!


    Was auch hilft, sind Aufgaben!



    Bekommt sie... alletttt .... und das macht sie auch alles schon total schön...Mama beim Aufhängen der Wäsche helfen...Abräumen und mit Aufräumen...zusammen einkaufen...sie legt alles mit aufs Band..zb...wir Trellern den ganzen Tag ...Tanzen...naja...schon echt Programm....aber sie ist echt nicht Müde zu bekommen mom....obs am Wetter liegt???? lach.... :lgh

    Schön war die Zeit als meine Kleine ( 4) noch bis mindestens halb acht morgens schlief am WE....ABERRRRRRR :angry mom....geht das schon so halb fünf los hier...und sie pennt dann auch nicht mehr....dann geht das los...dann macht Püppi mal eben den Weckdienst!!!! Mama steh auf...mamaaaaaa....Mamaaaaaaahaaaa auf!!!! oder trampelt ins Kinderzimmer und spielt laut schallend mit dem Alukindertöpfen in ihrer Holzküche...glaubt mir datt schallt gar nicht!!!!! :wand also flitze ich im tiefschlaf ins Zimmer und zieh sie da weg...zum tausendsten Mal dann mein Laberrababer zum Thema...über dir sind die Schlafzimmer...und es ist viel zu früh ....bla bla...ich kann mich kaum selbst noch hören :radab und dann dieses.....Mama...Bell guckäää??? (Tinkerbell - alle Teile ) NEINNNNNNNNN...AHHHHHH ....ich sag nur einssss....ich kann mitreden... :flenn wir haben pippi langstrumpf durch...bibi die die kleine hexe...laura stern......also ihr wisst was ich meine???? Mama mama...mama...den ganzen Tag...ich kann dich so gut verstehn...bei mir ists nicht anders...und dann der süße Kauderwelsch...naja...wenn man gut drauf ist...aber wenn sie mir was von ichweißnichtwas erzählt...und das dann auch noch...so als wenn ich doch wohl kapieren müsste was sie will....also mit Unterton...frag ich mich ob ich nicht noch einmal einen Kurs für Kleinkindsprache besuchen sollte :hae: sie kann dann ja auch so krass böse werden...wenn ich nix kapierrr :rauchen


    :tuschel pssst freu mich auch über Mittagsschlaf und den "ruhigen" Abend...ach und das mit dem Baumhaus würd bei mir nix bringen...da steigt sie mir auch noch nach dann...mom ist auch bei mir alles interessant...heute waren es allein 4 mal Umrennen und ca. 6 Beiseiteheben... :ohnmacht:

    Sicher schwirren einem dabei viele Gedanken durch den Kopf...wie ein so junger Mensch so ein Schicksal ereilt....selbst verschuldet oder nicht, am Ende war sie ein Mensch mit Gefühlen und ein Recht auf Achtung...selbst nach ihrem Tod. Ich wünsche ihr von Herzen, sie möge ihren Frieden finden...und in Frieden ruhen. Der Familie mein Beileid...auch wenn sie dies nie lesen werden.

    Weißt Du das kommt mir alles sehr bekannt vor... :kopf ...auch erst einmal drück :troest es ist wirklich nicht leicht...noch Kraft aufzubringen wenn man schon am letzten Strohhalm nagt... ich habe dann bei mir überlegt...wie verdammt schaffe ich es wieder Kraft zu schöpfen...wichtig war mir für mich eine Tagesgrundlage zu schaffen um ruhiger an den Tag ranzugehen und die eventl. schwierigen Situationen mit der Kleinen besser zu meistern. Ich habe wie man so schön sagt vorgeplant...abends einfach schon alles bis aufs Kleinste vorbereitet...hingelegt...danach habe ich mir unbedingt Eigenromantik geschaffen...Kerze...entspannte Musik...mal einen Schluck Wein.. oder nen Tee..und wirklich Beine baumeln lassen..und so konnte ich auch besser einschlafen...nach und nach ging es auch immer besser und ich bin wirklich ruhiger und entspannter geworden...viel Zetteltechnik..das ist auch son Trick...da man ja durch die Hektik viele Sachen ungewollt einfach verdüst und sich dann auch noch Vorwürfe macht oder welche bekommt...(darauf kann man wirklich verzichten :bldgt: ) Kinder können auch nix für die Sache...das hab ich mir auch bewußt immer gesagt...und anstatt mit dem Kind den Schimpfmarathon zu beginnen hab ich dann....bitte nicht lachen..."Lass die :strahlen in den Herz" vor mich hergeträllert....und so mein Kind wohlgemerkt auch jetzt vier... zum Lachen gebracht...und die Situation entschärft...Musik macht soviel... :D ...oder wenn Maus wirklich wütend über sich selbst und die ganze Welt ist...geh ich bei und schimpf mit "Blöde Welt...ja so ein Rotz!!!! Alles blöd...etc. (natürlich mit lustigem Unterton)!!! Lach...schon sagt sie sich also wenn Mama das schon so ins Lächerliche zieht kanns grad nicht so schlimm sein..!


    ,


    Also meine Meinung: Vorbereitung schafft Selbstvertrauen und Sicherheit alles zu Packen und mit dem Kind Trixen!!! Hat mir auch geholftt.... :tuschel

    herzlich :welcome ...hier findet man immer ein offenes Ohr...auch ganz froh bin hier gelandet zu sein...auf nette Gespräche und viel Freude hier... :blume :nixwieweg lg Murmel.... :tuedelue

    herzlich :welcome und das mit deinem Herzschmerz wird hier sicher klappen....die Leutings haben mir auch schon sehr geholft...lach... :tuedelue

    Hi,


    ich habe seit fast 3 Jahren den Hartan Racer XL S. Der hat eine große, stabile Babyschale und einen Sitz für später. Ich find den total klasse. Lässt sich einfach zusammenklappen, passt in unseren Kofferraum, ist leicht zu pflegen und stabil. Hat drehbare Räder vorne und läuft butterweich. Kostet allerdings einiges.


    Hätte da sogar noch einen zum Verkauf... mit allem Zubehör hat mich der Wagen dann fast 800 Euro gekostet...Viel Geld und er war es


    Wert! - war eine Gute Entscheidung...Robust...quer Land...und beim Shoppen ideal...ich habe immer diese Klapptragetaschen mit Stoff...ich hoffe ihr wisst welche ich meine...beim Lenker einklemmen können...wunderbar...und Hartan ist ein wunderschöner Wagen... :love Lg Murmel :nixwieweg

    Danke für Eure Ratschläge! Viele Gesichtspunkte haben mir sehr geholfen, mir noch über so einiges Anderes klar zu werden. Ich habe dieses Thema auch bewusst geschrieben, damit ich mehrere Meinungen erhalte. Ich war diesmal wirklich mal vollends ratlos und rannte nur mit beklemmendem Gefühl durch die Gegend. Das kennt ihr sicher auch. Freue mich über eure Meinungen.... :thanks: Eure Murmel :blume :nixwieweg

    Ihr seid ja süß.... in den ganzen vierzehn Tagen haben wir uns vllt 5 - 6 mal gesehen....und da sprecht ihr von erdrücken???? Ich gebe ihm Zeit, antworte auf seine Sms wenn er Rat oder mal ein gutes Wort braucht... Ich habe immer zu ihm gesagt..er soll sich keinen Kopf machen wegen der Zeit die er braucht...er muss ja alles erledigen...ganz normal...und so wirds auch in Zukunft sein...ganz sicher....



    Mit dem Gewicht...wurde mir das zum Problem gemacht...es ist wirklich schwer bei meinem Schilddrüsenproblem das Gewicht zu halten...oder wirklich sichtbar abzunehmen....aber ich versuchs halt sehr...und auch schon einiges vesucht...aber für mich...und nicht für jemand anderen....


    ich denke und das sagte er auch schon deutlich ...das ich so viel mehr zu bieten hätte...was er sehr zu schätzen weiß...



    Mit den lieben Sms...war ganz genau...bis dahin....bevor er mich das erste mal sah....daher...meine Gedanken...you know??