Beiträge von Single-Mom

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    Also ich bin nicht Verheiratet mit dem KV und wohne auch nicht mit ihm in einer Wohnung.
    War vor Kurzen beim Jugendamt für die Vorgeburtliche Vaterschaftsanerkennung, die wir nun beide unterschrieben haben.
    Gleichzeitig habe ich bei ihr nachgefragt wo ich einen Nachweis bekomme das ich mit dem Kind alleine lebe!
    Die meinte beim Einmeldewohnamt.
    Das kam mir ein wenig komisch vor woher sollen die wissen das ich Alleinerziehend bin? Sehr merkwürdig.
    Gestern habe ich bei der Elterngeldstelle nachgefragt die meinten wiederrum das bekäme ich beim JA!
    Nun bin ich total verwirrt :radab

    Wer weiß von euch wo man diesen Nachweis das man Alleinerziehend ist bekommt?
    Das braucht man für das Elterngeld damit man mehr als 12 Monate bekommt!
    Die nennen das hier so Aufenthaltsbestimmungsrecht. Wießt ihr evt. mehr dazu???

    Schwirig ist es auf jeden fall. Versuche mal mit ihm zu reden wie du dich fühlst und was du denkst vielleicht versteht er dich auch wenn er ein Mann ist.
    Ansonsten muss du auch wenn du noch nicht willst deinen eigenen Weg gehen und das hinter dir lassen egal wie schwer es dir fällt und wie deine Gefühl zu ihm sind.Es macht dich auf dauer krank und das kann es doch nicht sein.


    Also ich hoffe ihr findet einen weg und reden ist echt wichtig


    :knuddel

    Guten Morgen!


    Schnell mal ein Tee und was auf die Finger danke schön :blume damit ich hier auf arbeit nicht vom Fleisch falle. Heut wird des ein wenig stressig.


    Freu mich schon auf mein Feierabend.


    Wünsch euch noch nen schönen Tag :sonne

    Hallöchen!
    Also da mein Kind zwar noch nicht geboren ist aber ich einen neuen Partner habe der jetzt schon für uns da ist, was mir ziemlich komisch vorkommt.
    Da man von dem richtigen KV sitzten geblieben ist und nun kommt da ein fremder her und zeigt großes interesse obwohl es nicht sein Kind sein wird, was mir persönlich auch kaum vorstellbar ist.
    Vielleicht ist da auch mehr die Angst wieder verletzt zu werden und daher ist man vorsichtig.
    Nun gibt es halt auch schon diskusionen darüber wie man das Baby erziehen, leider gibs da auch unterschiedliche meinungen. Nun ich schätze mal man muss alles auf sich zukommen lassen.
    Ich finde das was Kim schreibt gar nicht so schlecht man sollte reden und sich gegenseitig absprechen, vor allem dem anderen klar machen warum man das so möchte.

    Guten Morgen


    Danke für´s Frühstück werde mir erst mal was warmes zu trinken nehmen :drink
    Heute werde ich meine Winterreifen auf´s Auto drau machen!
    Dann noch schnell Einkaufen
    Tja so geht der Tag auch um :sonne


    Wünsch euch noch was

    Himmbeertee steht schon bei mir zuhause und wartet nur darauf das ich ihn trinke :drink
    Habe auch schon meinen Freund gefragt ob er mir helfen wird bei der Dammmassage er war nicht davon abgeneigt Männer :kicher
    Werde auch mal meine Hebamme fragen zweck der massage bzw. ein Öl :brille

    Guten Morgen :wink


    Danke schön für das Frühstück :essen Legolas!


    Habe mal wieder das Gefühl das mich die Erkältung heimsucht menno :kopf hatt die doch erst :(


    Heute wenn es gut geht bekomme ich mal wieder Besuch vom alten Bekannten


    Heute abend werd ich mal ne heiße Zitrone trinken hoffe das denn alles besser wird.


    Wünsch euch noch nen schönen Tag :daumen

    So langsam aber sicher sollte man sich gedanken machen um die Geburtserleichterung und da hört man ja vieles.


    Habt ihr Dammmassage druch geführt?


    Mit welchen ölen habt ihr das dann gemacht?


    Habt ihr eher positiv das empfunden oder eher nicht?


    Bin auf eure Antworten gespannt

    Also da kann ich nur sagen ich hatte glück. Ich war nach meiner Trennung halt nicht generell auf eine Suche nach einen anderen Mann und so wie der zufall es wollte habe ich einen kennen gelernt. Tja nun sind wir zusammen und er hat auch wegen dem Kind was ich erwarte keinerlei Probleme kann ja noch kommen aber das muss man halt abwarten.

    Guten Morgen!


    So nun werde ich auch mal Frühstücken.
    Heute heißt es einen neuen Meitsvertrag zu unterschreiben :tanz
    Werde noch umziehen :schwitz das noch mit dicken bauch :schwanger


    So nun werde ich mal wieder arbeiten!


    Schönen Montag noch :strahlen

    Momentan stehe ich auch vor der entscheidung ob nun mit meinen neuen Partner zusammen ziehe oder nicht.
    Da es praktisch wäre ist es zwar schön aus guten Zwecken her und guten gründen das zu tun, aber halt vom Gefühl her aus eher weniger.
    Da ich auch eine Frau bin die ihre Freiräume braucht und es nicht anders kennt alleine zu sein. Nun soll ich auf einmal mit jemanden alles teilen.
    Habe es nie kennen gelernt und vermissen tue ich da nix.
    Nun ja es ist halt eine gute überlegung und man muss für sich alles genau abwiegen. Nur einer selbst kann die entscheidung treffen und kein andere