Beiträge von willabernicht

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    ja, ich war auch ewig nicht hier...selten mal gelesen...hatte einfach keinen Bedarf und ich hab ja noch mein Forum der März2006 kinder... :lach


    Uns geht es bestens..hatten gerade Urlaub und wie gesagt ist mir nun wieder klar, wie gut ich es mit meinen Kids so habe.... mit dem Ex läuft es derzeit auch ganz gut, von daher: es wäre Jammern auch höchstem Niveau... 8-)

    Ich war nun auch mal gaanz kurz liiert..aber hab fix gemerkt, daß das nix ist und auch nix wird..also wieder SIngle..


    ABER: eines hatte das als Vorteil - ich bin mir wieder bewußt, wie glücklich ich mit meinem Alltag mit Kids eigentlich bin. Klar, urlauben und Feiertage ohne erwachsenen Ansprechpartner ist echt doof..aber dafür sind ja die restl. 95% meines Jahres super! :lach


    Und sobald meine Kids größer als jetzt (6+8) sind und sich wirklich lösen, werde ich auch gerne wieder offen sein..aktuell ist es echt gut so wie es ist.


    und sollte wider Erwarten Mr. Perfekt (in meinen Augen) vor mir stehen, dann werde ich auch sicherlich meien Einstellung gerne ändern und Platz an meiner Seite schaffen.. :strahlen

    wie bescheiden...gleich auf nen Bus voller Frauen zu warten.. :D:lach


    Wobei - Du hast recht - da fällt die Auswahl vllt. leichter als wenn man sie nach und nach vorgesetzt bekommt..



    Also klarer Vorteil des Single-Daseins: hute Nacht lag ich mit urplötzlich auftreteneden Magenschmerzen der heftigen Art von 3-5 Uhr ca. wach im Bett. Bzw. wälzte mich hin und her.
    So mußte ich auf niemanden Rücksicht nehmen...(ne liebevolle Krankenpflege gibt es ja eh nie bei einem Mann, frau soll nur bitte leise sein)..


    Und heute morgen total gerädert muß ich auch keine gute Laune vorspielen.... :brille

    ich konzentriere mich auch auf wesentlichere Dinge als nciht vorhandene Lover :lach


    Heute mittag hol ich meine Tochter ab mit ihren beiden Freundinnen (Laufgemeinschaft). Da hab ich spontan die Mütter gefragt, ob es ok ist, wenn wir gegenüber noch fix ne Pizza essen..quasi ne Weihnachtsferien-Pizza.
    Finden sie bestimmt cool.


    :lach


    Sonst beschäftigt mich der Hund auch ordentlich....


    alles gut so wie es ist! ;)

    so Leute..wer erinnert sich noch an meinen "Flirt" morgens vrm Kindergarten? Der Papa, der immer nett guckt und grüßt?




    Keiner?


    Egal - den hab ich heute mal versucht azuquatschen, weil ich durch einen familiären Krebstodesfall wieder erinnert wurde, daß das Leben nicht zum Warten da ist...
    ALso hab ich ihn heute morgen im Vorbei gehen (er brachte gerade seinen Sohn weg)gefragt, ob er nachher fix Zeit hätte, ich hätte da ne kurze Frage. (ich wollte ihn fragen, ob er mit mir nen Kaffee trinken geht im neuen Jahr)
    Antwort im Vorbei gehen: "Nee, eigentlich nicht"


    und das war es ..sagte es und ging. Kein "morgen vielleicht" oder sonstwas..
    als ich dann mit dem Hund los wollte, zum Gassi gehen, kam er gerade aus dem KiGa raus (ist der nahcbarkindergarten) und er HÄTTE nochmal was sagen können..fragen können oder oder oder.


    Chance vertan.
    Thema abgehakt. Und eine Bekannte meinte, daß er wohl doch ne Frau habe..auch wenn ich die noch nie gesehen habe.
    Der soll es nochmal wagen mir im Freibad soooo dreist hinter herzu schauen und im Becken Blicke zu zuwerfen (die selbst Ausstehenden auffallen!)



    Grr...aber wenigstens weiß ich nun, daß ich bei dem nix verpasse. Das war mir das wichtigste - einfach die Chance nciht verpaßt zu haben, sondern ne Antwort zu bekommen, ob er es hätte sein können.


    Also Leute: ran an den Speck! :D

    Nicht erschrecken :D


    Sohn hat folgende Maße.


    Mein herzallerliebster Sohn hatte einen KU von 38 cm und wog 4 180 g verteilt auf 59 cm. Wessen Kind bietet mehr?


    Tochter 4360 gramm und ku 37,5 cm 55 cm lang normal entbunden eingeleitet 1 Woche nach ET
    Sohn 4205 gramm und ku 38,5 cm und 53 cm normal entbunden eingeleitet 1 Woche vor ET und laut Hebamme wäre er noch 3 Wochen drin geblieben - laut Reifezeichen
    leider hatte aber Sohnemann noch a la Supermann den Arm neben dem Kopf..also schlag ein paar cm auf den KU dazu... :nixwieweg

    12 Minuten und fertig...bin danach wieder in den ALltag abgetaucht.


    Bei meiner Freundin ging es über ne Dreiviertelstunde und der Richter war drauf und dran alle raus zu werfen, weil es so laut zu ging... :lach waren sich bis zum Schluß nicht einig...

    Ich kann DIch gut verstehen - allerdings hätte ich in einem solchen Fall doch um Hilfe gebeten. Und wenn es nur ist, daß die Tochter bei den nachbarn klingeln darf, wenn sie "was hat"..und morgens sie mit zur Schule nehmen/ etc, das wäre telefonisch von unterwegs organisierbar..mit 11 ist sie ja nicht völlig hilflos.
    Ich will sagen: Nimm Hilfe an!
    Wer weiß, wann Du Dich mal revanchieren kannst. Auch nicht aes haben manchmal Bedarf/ Notsituationen, weil der Partner beruflich abwesend ist.


    P.s. Auch ich hatte bereits 2x solche Situationen und meine Nachbarinnen haben umgehend geholfen! Und wenn es nur war, daß sie ein Kind bei sich vor KiKa geparkt hatten! Alles besser als mit im Kh sein zu müssen.