Beiträge von CoCo

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    Bei unserem jetzigen KIA ist das wirklich gut organisiert und abgesehen von "extremen Epidemien" oder Notfällen wartet man meist nur ein paar Minuten. Bei unserem alten KIA habe ich auch schon über 2 Stunden mit hoch fieberndem Sohni gewartet. :(


    Meine Hausärztin ist sehr gut besucht - ohne Termin kann das auch dauern - zum Glück ist sie 3 Häuser weiter und ich kann dann ggf. nochmal nach Hause gehen. ;)

    Beim ADAC bin ich auch und blättere die Zeitung auch durch, bin aber meist zeitlich arg hinterher. ;) Wie ich grade gelesen habe, betrifft es ja nur sehr alte Sitzerhöhungen? Trotzdem sollte so etwas besser an die Öffentlichkeit...


    Zitat

    Meine Grosse hat zum Schluss im Maxi Cosi Rodi XP gesessen, zugelassen bis 35 kg, also ca 12 Jahre....


    Ich weiss nicht, wer immer die Grössen und Gewichtsklassen festlegt... Meine Tochter ist 10 und braucht mit 1m paarundfünzig und paarundvierzig Kilo keinen Sitz mehr, sonst hat sie den Gurt irgendwo unter der Brust... :crazy O.K. - es gibt natürlich auch kleinere und leichtere Kinder in dem Alter, aber dass die durchschnittliche 12-jährige 35 kg hat, bezweifle ich. Und Jungen erst recht nicht...


    Zitat

    Ich finde auch, dass das Bußgeld viel zu wenig ist, wenn ich mit dem Handy telefoniere kostet das 40€, aber wenn ich das Leben meines Kindes riskiere 30€? Verkehrte Welt


    Na ja - wenn Du mit dem Handy telefonierst und deshalb nicht reagieren kannst, riskierst Du vielleicht auch Dein Leben (und das Deiner Kinder und das anderer Leute) Trotzdem sollte das Bußgeld eher umgekehrt sein, das stimmt schon...

    Mensch Ria, wie ätzend... :crazy Ich würde wohl auch mal beim JA nachfragen, was da Deine Möglichkeiten sind - wobei ich die leise Befürchtung habe, dass das für die eher Peanuts sind. :( Ein Brief an die Tante kann auch nicht schaden. Ich drücke die Daumen, dass sich eine Lösung findet.


    P.S. Ich habe Deine Telefonnummer verbaselt... :rotwerd

    Herzlich Willkommen. :blume


    Meine beiden (w 10 Jahre und m 6 Jahre) zählen wohl nicht als Grossfamilie... ;) Der Gedanke, ob Dein Ex wohl der Vater des vor kurzem entbundenen Babys ist, ging mir ehrlich gesagt, auch durch den Kopf.

    Zitat

    Da mein Krieg noch nicht rum ist, würde mir meine hEXe garantiert irgendwelche Wadenbeißer ... RAs ... oder auch Fledermäuse auf den Hals hetzen


    Krieg gibt es hier bisher zum Glück nicht - aber der Vater meiner Kinder würde mir sicherlich den Puls fühlen, wenn ich vorhätte, die beiden im TV vorzuführen - und das zurecht, finde ich... Allerdings wäre das wohl auch nichts für mich, wenn die Kinder nicht dabei wären. :mussweg


    Allen, die sich trauen wünsche ich viel Spass und Erfolg.

    Meine Tochter hat im Frühjahr auch trotz Impfung Keuchhusten gehabt. Es hat sich rausgestellt, dass die Impfungen höchstens 5 Jahre halten und bei ca. 20% gar nicht anschlagen...

    Die erste Polypen-OP bei Tochterkind, als sie 2 war, fand zwar im Krh. statt, aber abends sind wir nach Hause... Mit 4 Jahren hat es der HNO gleich ambulant gemacht und wir sind 1-2 Stunden später nach Hause. Wenn Deine Tochter stationär aufgenommen würde, könnte denn dann jemand bei ihr bleiben?