Beiträge von Manaleri

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    Bei mir läuft es derzeit ganz gut, hab jetzt fast 4 kg runter, esse nach wie vor alles ausser süsskram und chips, aber eben nicht mehr solche Mengen, insgesamt fettärmer, mehr Obst und Gemüse, weniger Fleisch. Es geht langsam, aber es geht voran.Das motiviert, auch wenn ich schon ab und zu zu Süsskram greifen könnte..Aber ich weiss, dann kann ich nicht mehr aufhören, ist wie mit dem Rauchen...Also lass ich es ganz!

    Hm..und ich halte mich so schön dran, ess nicht mehr so viel, und trotzdem zeigt die Waage mehr an. Ich wieg mich nur noch einmal in der Woche ab jetzt...und..ich bin sicher, es liegt am Trinken!!

    Menno...das war leider nichts...obwohl ich eigentlich dachte, das wär ganz gut gelaufen...aber wer weiss, vielleicht war die Stelle schon intern verteilt und nur pro forma ausgeschrieben..immerhin ist es ungewöhnlich, dass man das im ÖD nach zwei Tagen schon wusste...

    Hihi..sind wa alle gleich..ich brauchte auch süss und hab ungezucksetes Müsli gegessen mit getrockneten Himbeeren drin und nem hauch zartbitterschoki..das wird mir hoffentlich nicht gleich wieder ne gweichtszunahme bescheren..ist jedenfalls tausend mal besser als die übliche tüte haribos oder tafel schoki

    Spontan würde ich sagen Nein...sein Umgang....seine Sache was er wie mit wem macht....es sei denn, es läge eine Kindeswohlgefährdung vor...und die ist schwer nachzuweisen....kannste wahrscheinlich nicht viel machen in dem Fall. Aber ich bin keine Expertin...da gibts hier andere die sich besser auskennen!

    TiMiDa: erstmal abwarten, vielleicht bist du trotz blackouts gut angekommen...
    Bei uns gibt es vor der Schule auch ne Betreuung, " Frühhort"nennt sich die, da kann man theoretisch ab morgens um 6 die kids abladen. Das Gebäude ist auf dem Schulgelände und die Erzieher schicken die Kids dann pünktlich rüber..Allerdings finde ich, dass die Uhrzeit fürs Kind zumutbar sein muss...um 6 würde ich mein Kind da nicht abladen. Wenn wir gut in der Zeit liegen, ist meiner um 7 :15 im frühhort. Wenn ich den Job im ÖD bekomme, muss er zu 7 dort sein...früher würde ich ihm nicht zumuten!

    Hurra, es geht langsam aber stetig abwärts jetzt..seit Beginn sinds 3 kg. Und ja, ich weiss, am Anfang ists nur Wasser...aber es motiviert much, dass es runter geht.
    Ich hoffe, dass das noch n bisschen so bleibt. Wenns jetzt stagniert wär doof!!

    Danke ihr Lieben! Habs erstmal überstanden. Mein Gefühl..keine Ahnung, ich hab keins...ich konnte fast alle Fachfragen flüssig und richtig beantworten, drei mit n bisschen Hilfe.
    Auch die im ÖD üblichen Fragen zum Datenschutz und dazu wie ich mit gravierenden Fehlern umgehe, hab ich gut gemeistert...spät. Donnerstag weiss ich mehr :ohnmacht:

    Hm. Also ich ess ja Haferflocken auch abends, versuche Weissmehl wegzulassen, aber Sonntag gabs doch n Brötchen, aber soweit ich das verstanden habd, geht es doch in der Hauptsache um die Kalorienbilanz, wann man die futtert und womit man den Bedarf erreicht müsste doch prinzipiell egal.sein..also überspitzt: Ich kann auch 3 Tafeln Schoki am Tag futtern ( macht ca. 1500 kcal) aber dann eben nix mehr anderes....oder hab ich das falsch verstanden??

    Bitte mal wieder um Eure Daumen, die ja schon so oft geholfen haben..
    Ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch für eine unbefristete Vollzeitstelle im öffentlichen Dienst.
    Dieser Job wäre ein Traum. Endlich sicher, ein Arbeitsbereich wie ich ihn immer wollte, ein nettes Gehalt..und sicher!!
    Ich will deeeen!!!

    Heute ordentlich gefrühstückt. Jetzt gibts hähnchenbrust und Blumenkohl und Kartoffeln. Zum Abendbrot dann nur was kleines..Gurkensalat oder so. Muss auf die Portionen aufpassen..hihi..

    Ich hab nu immer noch nicht meinen Grundumstz herausgefunden, aber ich denke insgesamt gesünder essen, nicht naschen und Portionen verkleinern wird mich schon vorwärts bringen