Beiträge von LadyVelvetcrush

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    Menschenkenntniss ist schön und gut, ohne Mimik und Gestik wird es aber zunehmend erschwert.


    Ob es passt oder nicht ist gar nicht unbedingt ausschlaggebend, ich finde es viel wichtiger wie damit umgegangen wird.
    Respekt und Ehrlichkeit empfinde ich als Rarität.


    Zu hohe Erwartungen spielen wohl die grösste rolle, aber selbst hierbei liegt der Fehler auf beiden Seiten.

    Hi,

    :ohnmacht: ....hä.....aber mit den Frauen auch :D ....



    Gruß
    babbedeckel


    Das kann ich nicht beurteilen, da ich nur für mich oder von mir sprechen kann.


    Aber der Rest an Erfahrung reicht mir auch :nixwieweg. Leidige und verständnisvolle Männer, den es ja genauso geht, da "AE". :radab




    das freut mich für dich. :blume

    Och Tigerin, da haste aber ein selten dämliches Exemplar "gefunden".


    Super ärgerlich udn enttäuschend und vorallem sind die es gar nciht wert, dass man danach wieder in den Seilen hängt.



    Den anderen, die noch nicht ganz sicher sind oder den Platz wärmen, drücke ich die daumen.



    Ich finde Internet irgendwie schwierig, wobei es ja kaum noch andere Möglichkeiten gibt. Vielleicht auch nur die schlechte Erfahrung?

    Vielleicht ist das die Lösung des Problems. :Hm;)



    Kopf nciht hängen lassen, auch wenn einfacher gesagt als getan, es wird weniger und besser werden und irgendwann wirst du SIE treffen. :daumen



    ( ich jedenfalls versuche mir es einzureden, auch wenn die Hoffnung langsam schwindet)

    Ich liebe meinen Teutonia Cosmo (http://www.teutonia.de/de/produkte/cosmo.html).


    Er ist sehr wendig, wenn man mal im H&M stöbern will;), genauso top fährt er sich im Wald und auf unebenen Wegen. Die Vorderräder lassen sich feststellen.
    Ich hab mir die Vario Plus Tragetasche dazu gekauft, da sie eine extra Matratze hat, was mir für den Rücken der Kurze sehr wichtig war. Das Oberteil der Tragetasche kann man als Sommerfußsack umwandeln.


    Zusätzlich hatte ich das MiniNest, das hat meine super geliebt und war gerade im Winter kuschelig warm.


    Er ist für einen Kombikinderwagen sehr leicht und auch in meinen relativ kleinen Kofferraum passt er rein. Bahn war auch super zu händeln.


    Heute nehme ich ihn immernoch gerne, wenn ich auf holprigen Wegen unterwegs bin oder mehr Platz zum Einkaufen brauchen, als er im Buggy vorhanden ist.


    Meine Kurze klettert von selbst raus und rein und er kippt nicht ansatzweise.


    Mit sämtlichen Zubehör hat er 2009, 950€ gekostet.


    Ihn gibts aber auch gebraucht für einen humanen Preis, den ich immer wieder investieren würde.

    Meine Kurze ist bald zwei und schläft heute noch nicht durch. So ist es eben, ich hab mich damit abgefunden, auch wenn es hart ist.


    Sie hat auch ganz lange die Flasche nachts noch einmal gebraucht (in ihrem ganzen Leben kam sie nie auf mehr als 220ml pro Mahlzeit) und mit der Beikost habe ich mit 4 Monaten angefangen, sie hatte unheimlich Spaß daran gefunden.


    Erst 1 Gemüsesorte am Mittag, dann Gemüse und kartoffeln und danach kam noch Fleisch dazu. Nach Bedarf noch ne Flasche danach (oder eine halbe).
    Danach kam nachmittags der Obstbrei dran. Dann der Abendbrei- der sie aber nie wirklich sättigte.
    Morgens gabs dann ein Kindermüsli und als letztes vormittags dann ein Joghurt.
    Nachts immernoch die Flasche.
    Mit gut 10 Monaten hat sie vom Tisch mitgegessen und zwar komplett.

    Hi,


    falls ich frei bekomme, wäre ich auch gerne dabei mit der Kurzen natürlich. kann ich aber jetzt noch nicht genau sagen, ab wann ist es verbindlich?


    Hab ichs verpasst oder steht noch nicht wo es ungefähr stattfinden soll?


    Mitfahrgelegenheit könnte ich ab Hessen auch anbieten

    Hallo zusammen,


    danke fürs Frühstück, das klingt ja lecker.


    Ich nehm mir was zu trinken und auch ein Brötchen- warm vom Bäcker, da kann man ja nicht wiederstehen und da ich seit mehr als 3 Stunden wach bin, ist der Hunger auch angekommen :).


    Wir werden heute einen Mittelaltermarkt unsicher machen, für heute mittag steht die Toffiffeetorte im Kühlschrank.



    Wünsch euch einen schönen Tag

    ich schließe mich da auch mal an.


    Morgen gehen wir zwar auf einen Mittelaltermarkt, aber dass wir etwas geplant haben, passiert nicht wirklich oft.


    Großeltern freuen sich zwar die Kurze zu sehen, aber ich find es genauso deprimierend allein oder bei den Eltern zu sitzen.


    Andere Aes aus der näheren Umgebung kenne ich kaum und ansonsten sind es nur Familien( Kinderturnen, Kita etc) und da kann man sich Woends nicht anschließen.

    Hi,


    ich hatte das auch immer wieder und ganz lange damit probleme, weil es immer wieder sich entzündete.


    Mein Wundermittel war Weleda Mercurialis perennis 10% salbe und wenn man unterwegs ist eine Kompresse drauf.


    Die Wunde immer wieder offen legen, dass sie heilen kann.


    Octenisept drauf sprühen und trockenen lassen


    Die Salbe kann man auch super für andere Wunden benutzen.