Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Hallo,

    ich bin alleinerziehend und teile mir leider immer noch das Sorgerecht mit einem unzuverlässigen Elternteil, das wenig Ahnung von Erziehung und noch weniger Ahnung von sozialem Miteinander hat. Oft frage ich mich, ob da in der Kindheit nicht verpasst wurde, einen Förderbedarf festzustellen :S Wie ihr herauslest, bin ich Pädagogin :D

    Mein Kind ist leider noch Einzelkind und auf dem Weg zur Einschulung. Ich hab wenig Leute in meiner Umgebung, die sich mit meiner Situation identifizieren können und vor kurzem sogar von einer Mutter aus der Kita ein "oh, wie traurig" bekommen, als ich darauf hinwies, dass ich alleinerziehend bin. Hat mich irgendwie total aufgeregt.... Kennt ihr das?

  • Hij,

    Ich kenn das zwar nicht … eher völliges Unverständnis warum man nicht einfach einen Babysitter einstellt und mal abends mit ausgeht ….


    herzlich willkommen

    Ich bin auch neu hier und hatte vor vielen Jahrhunderten mal was mit Pädagogik studiert :D

  • Herzlich willkommen. 🌻🍀


    Da ich recht jung Mutter geworden bin kam zum "oh wie schade" noch ein "war wohl doch zu früh" hinzu.. Denn Ehen, bei denen die Eltern bei der Geburt schon ü30 sind, werden selbstverständlich nicht geschieden.

    Da sage ich auch, hilft nur lächeln. Übrigens ist eine von meinen "oh schade" Müttern seit 1,5 Jahren ebenfalls AE.. da musste ich mir ein "oh wie schade, war wohl doch zu spät" echt verkneifen, als ich es erfahren habe. 😁😄

  • Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :):)


    Patenschaften


    Um neuen Usern das Eingewöhnen in unser Forum leichter zu machen, haben

    wir beschlossen sogenannte Patenschaften einzuführen. Die Patenschaft soll in erster

    Linie dazu dienen, dem neuen User mit Fragen rund ums Forum zur Verfügung zu stehen.



    Du möchtest gerne einen Paten haben?

    Dann schreibe mir einfach eine kurze PN. Ich werde mich dann

    darum kümmern und werde Pate und Patenkind per PN informieren.

    Sollte ich aus Urlaubs- oder Krankheitsgründen einmal nicht erreichbar sein,

    dann könnt Ihr Euch bei Fragen - rund um das Forum - bis zur Verteilung

    eines Paten kurzzeitig auch ans Team wenden.


    An dieser Stelle noch der Hinweis, dass die Patenschaft auf absolut freiwilliger Basis läuft,

    keine zeitliche Verpflichtung daran geknüpft ist und die Patenschaft jederzeit von Pate

    oder Patenkind beendet werden kann. Sollte eine Patenschaft nicht mehr benötigt werden,

    wäre es nett, wenn Ihr einen von uns beiden kurz darüber informiert, damit ich dem Paten,

    wenn er dies gerne möchte, ein neues Patenkind zuweisen kann.



    @Patenkinder:

    Liebe Patenkinder,


    Unsere Patentanten/Onkels geben sich sehr sehr viel Mühe, schreiben Euch eine PN,

    helfen und unterstützen Euch hier im Forum.

    Es ist / wäre schade, wenn darauf keine Reaktion erfolgt - eine kurze pn sollte

    deshalb immer möglich sein :-) .Wenn Ihr feststellt, dass Ihr die Patenschaft doch nicht

    oder nach einer Weile nicht mehr benötigt, bitten wir darum, Eure Patenonkels- und Tanten

    kurz per pn bescheid zu geben.


    Nur so ist gewährleistet, dass auch jedes Mitglied ausreichend Begleitung und Unterstützung im Forum erhält




    Herzliche Grüße,


    Susa(yk)


    *Viele Grüße Susayk*



    _____


    * Lass los, dass Du nicht ändern kannst*


    *Träume sind wichtig, sie gestalten Dein Leben u. Dein Handeln*