Teenager mit in Kur nehmen

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Hallo an alle,


    würde gerne meine erste Kur beantragen.

    Allerdings sind meine jüngsten 3 Kinder 16, 15 und 9 Jahre jung.


    Wieso kann ich in den meisten Kuren nur Kinder bis 12 mit nehmen?


    Wäre lieb wenn da jemand was wüsste.


    Gruß Bea

  • "Wieso" ist recht einfach: Die KK ist nicht verpflichtet, das zu finanzieren.

    Wenn du aber die ärztliche Diagnose für eine Kur hast und es wird - da du alleinerziehend bist - der "Haushalt" aufgelöst, gibt es von der KK finanzierte Lösungen für die Sache. Allerdings weniger als Begleitkinder. Der 16jährige kann eh vom Alter her allein Zuhause bleiben oder aber in ein Kurzzeit-Betreutes-Wohnen für Teens gehen.

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.

    Einmal editiert, zuletzt von Volleybap ()

  • Was Du evtl auch noch machen kannst, ist für die Kinder eine eigene Kur mit beantragen. Ich weiß nur nicht, inwieweit das in einer Mutter Kind Einrichtung umsetzbar ist, wo eben die Kinder in der Regel nur bis 12 Jahre mit einreisen dürfen.

    LG N. :winken:
    .
    1 + 1 = 4 :love:


    - 1 wenn die Ex-Frau so ist wie sie hier bei uns ist ;(