Sprengelschule - welche, bei Wechselmodell 50:50?

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Hm. Seid Ihr Euch wirklich einig, oder war das ein vom Richter "motivierter" Vergleich? Vergleiche kann man ja nun bekanntlich nicht anfechten, denn es ist ja dokumentiert, dass Ihr beide damit einverstanden wart und seid. Warum geht man dann eigentlich vor Gericht, wenn man sich sowieso einig ist?

  • Man müsste natürlich noch wissen, was ursprünglich in der Klageschrift stand.


    Aber ansonsten gilt, dass alle den Vergleich lieben: die Anwälte kassieren mehr Honorar. Der Richter braucht kein revisionssicheres Urteil zu formulieren, sondern nur ein paar Sätze zum Vergleich.


    Nur Kläger und Beklagter fühlen sich hinterher oft über den Tisch gezogen. Zumal hier ja anscheinend die Probleme nicht alle gelöst sind. Aber jetzt herrscht immerhin Klarheit über die Schule. Darum ging es Vollbio ja. Hoffen wir für ihn, dass "seine" Schule ausgewählt wurde ...

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.