"Wege aus der Brüllfalle"

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Oh... Ok - wollen wir das so machen - ich schicke den Film gegen Erstattung der Versandkosten an Dich, Traumtaenzerin - und wenn Du ihn geguckt hast, machst Du das ebenso mit TinaG ?

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • :lach so geht es mir auch - wie Traumtänzerin.

    Von daher brauchst Du mir den Film nicht schicken.

  • Vielleicht funktioniert es dann andersherum - Ich schicke ihn Tina, wenn sie meint, sie ist fertig damit, schickt sie ihn an Vollbio und dann geht er an Dich für Deine Sammlung?

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Darf ich mich noch dazwischen schalten? Hätte ihn mir auch gerne bestellt, aber der ist mit über 60 Euro ja fast unbezahlbar!=O


    Wenn Du ihn als Privatperson bestellst, sind es 25,- Euro, glaube ich. Ist ja auch noch reichlich.


    Vielleicht mag TinaG sich dazu melden - an sie würde ich ja schicken - ob sie dann weitersenden mag...

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Ich brauch den Film nicht, kenn ihn bereits wollte ihn zuhause haben

    Darf also gerne jemand anderes haben den Film

  • Ach so TinaG , da hatten wir uns oben beim Schreiben überschnitten, habe ich gerade erst gesehen...


    Dann würde ich an Vollbio schicken...?

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Ja, Vollbio, schick´ mir Deine Adresse per PN.

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • CoCo Heute kam die DVD an. Danke!

    Ist es für Sternenfeuer  TinaG ok, wenn ich diese schätzungsweise ca. max. 14 Tage hier behalte und dann erst weitersende?

    Meine Idee ist, im Kindergarten kurzfristig einen Elternabend zu organisieren und den Film dort allen Interessierten zu zeigen mit anschließender Aussprache darüber.

    Mein weitergehender Wunsch dabei ist es, dass der Kiga davon so begeistert ist, dass er die Brüning DVD "Zwischen zwei Welten – Kinder im medialen Zeitalter" beschafft und damit ebenfalls uns Eltern zugänglich macht. Denn ich bin sehr interessiert an allen Hinweisen, was den kinderförderlichen Umgang mit Smartphone lernen hilft.


    Als Alternative wäre meine Frage hier in die Runde, sind andere hier daran interessiert, sich miteinander das Investment von ca. 70 EUR zu teilen, so dass wir diese DVD für uns privat anschaffen und wenn wir vielleicht 10 Nutzer wären, käme jede/r auf ca. 7 EUR + Porto und könnte sich so einmal die DVD ansehen

    Ach die Liebe hat's so eilig, nur die Feindschaft wird nie langweilig ... (Rio Reiser)

  • Schön, dass es angekommen ist. :-)


    Meine Idee ist, im Kindergarten kurzfristig einen Elternabend zu organisieren und den Film dort allen Interessierten zu zeigen mit anschließender Aussprache darüber.


    Magst Du bitte dazu erst nochmal auf der Seite lesen, die ich im Eingangspost verlinkt habe...

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Ich glaube ich weiß schon was du meinst. Diese DVD ist gerade NICHT für Elternabende zugelassen. Das kam mir auch gerade. Also das streiche ich.

    Was ich tun werde, ich werde die DVD der Kiga Leiterin einmal ausleihen, dass sie sich einen Eindruck vom Ansatz Brünings und ein Urteil über die Eignung einer DVD für einen Elternabend machen kann. Wie gesagt, mir geht's mehr um die Medienkompetenz und die Sensibilisierung der anderen Eltern für das Thema. Deshalb ist die Brüllfalle für mich eher ein Mittel zum Zweck. Um Interesse bei Kiga Leitung und Elternbeirat zu wecken einen Elternabend zum Thema Medienkompetenz zu veranstalten.

    Jetzt so beim Schreiben kommt mir in den Sinn, ob ich nicht die DVD selbst kaufe und in eigener Verantwortung und auf eigene Rechnung einen solchen Elternabend organisiere. Für den Stadtteil, nicht nur für den Kiga.

    Denn eines ist mir auch klar, es werden genau die Eltern nicht kommen, die ich gerne erreichen würde.

    Irgendwelche Ideen oder Anregungen hierzu?

    Ach die Liebe hat's so eilig, nur die Feindschaft wird nie langweilig ... (Rio Reiser)

  • Um einen fachkompetenten Elternabend zu veranstalten, braucht es jemanden, der wirklich geschult ist. . Sprich einen (Fach-)Referenten.

    Es reicht einfach nicht (wenn man tatsächlich etwas erreichen möchte) einen Film gesehen und eine persönliche Haltung entwickelt zu haben. Bei Rückfragen, anderen Ansichten wirst du ins Schleudern kommen. Da sicher und kompetent vor mehreren Duzend Eltern zu moderieren, dass schüttelt man sich nicht eben aus dem Ärmel. Und das ist auch völlig in Ordnung.

    Gerade zum Thema Medienkompetenz gibt es ein sehr breit gefächertes Angebot. Der link von CoCo verweist ja auch auf solche Elternabende.

    Ich würde eine Anregung dem Elternbeirat zukommen lassen. Aber ganz sicher die Finger von einem selbstgestalteten Elternabend zu dem Thema lassen und höchstens als "Mitgastgeber" auftreten. Alles andere könnte kontraproduktiv werden.