Beantragung sinnvoll?

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Siri, das erste Mal war ich vor 5 Jahren - jetzt bin ich auch 10 Tage zurück.


    Das Gefühl ist ähnlich - es war schön aber auch anstrengend und das Umfeld macht manchmal komische Bemerkungen und
    die eigene Erwartungshaltung an die Kur ist hoch und die innerliche Bewertung noch zwiegespalten.


    Vor 5 Jahren war das ähnlich - ein halbes Jahr hätte ich auch gesagt die Kur hatte keine großen Auswirkungen, dann habe ich ganz langsam
    angefangen Dinge aus der Kur umzusetzen - aus den Vorträgen - hab die NW-Stöcke wieder rausgekramt und habe geändert -
    einen sichtlichen Erfolg gab es erst ca. 2 Jahre später.


    Hab Geduld mit dir....manches wirkt erst langsam nach.

  • Geduld, das ist was.. die habe ich, nur mein Umfeld nicht so sehr.


    Aber ich habe jetzt immerhin schon einen Effekt- Ausschlag, Magenkrämpfe und Erbrechen.. hinzu kommt der Verdacht auf LWS Syndrom. Konnte gestern vor Schmerzen nicht Mal mehr sitzen, stehen oder liegen.
    Der ärztliche Notdienst meinte, die Massagen könnten diese Probleme zu Tage kommen lassen.


    Mehr Sport habe ich auch vor.. NW Stöcke stehen auf der Einkaufsliste. Stressreduktion und Gewichtsreduktion geht auch nicht von heute auf morgen.


    Wenigstens bin ich nicht alleine, dass die Kurziele nicht sofort umgesetzt und wirken können. Denn das wäre eine Veränderung um 180° und das geht auf Dauer auch nicht gut.