Als Neu-User bitte keine Links setzen

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Hier im Forum melden sich manche User nur an, um in mehr oder weniger sinnbefreiten Postings Links auf Werbeseiten zu setzen. ("Heute ist mir in der Stadt ein Postauto begegnet. Das war gelb. Gelb ist eine schöne Farbe. Wer seine Wohnung gelb streichen will, kauft das Gelb am besten bei Bitte-kauf.-mich-hier-Link ...")


    Solche Threads und solche User werden entsprechend den Forenregeln entfernt. Seitdem das Update der Forensoftware da ist, geschieht dies größtenteils automatisch. Und trifft dabei auch neu angemeldete User, wenn sie in ihren Postings Links setzen. Manche machen das, indem sie einen User im Posting nicht nur namentlich ansprechen, sondern gleich auch noch auf dessen Profil verlinken. Kann man alles machen - aber das Posting erscheint dann nicht sichtbar im Forum. Und ob (und vor allem bis) ein Mod Zeit findet, das Posting zu prüfen und freizuschalten, vergeht eine Menge Zeit.


    Vielleicht könnten die Admins die Automatikfunktion ausstellen. Aber dann wird das ganze Forum wieder mit sinnentleerter Werbung zugespamt. Das wollen wir auch nicht. Darum der deutliche Hinweis: Wer als neuer User ein Posting schreibt, setze bitte möglichst keinen Link ...


    User, die genug Erfahrungspunkte gesammelt haben, sind automatisch freigeschaltet. Da wissen wir, dass keine "Bitte-kauf-mich"-Links gesetzt werden.

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.

  • Hinweis: Wer als neuer User ein Posting schreibt, setze bitte möglichst keinen Link ...

    Sorry, hatte ich nicht gelesen und deshalb nicht beachtet.
    Habe heute 2 Beiträge mit Links gesendet, die noch nicht veröffentlicht sind. Vielleicht hat ein Mod bald ein wenig Zeit dafür... ;-)

    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

  • Sind freigeschaltet.

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.

  • Aus gegebenem Anlass schiebe ich das noch mal für die "neueren User" nach vorne.

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.